Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

08.10.2022

16:30

Asien

Stromausfälle und geringe Produktivität – Europas Energiekrise bringt die Schwellenländer in Bedrängnis

Von: Mathias Peer

PremiumWeil die Nachfrage aus Europa stark steigt, kommen Schwellenländer in Asien immer schwerer an Flüssiggas und Kohle. Die wirtschaftlichen Konsequenzen sind enorm.

Europas Bedürfnis nach Kohle führte in einigen Ländern in Asien bereits zu vermehrten Stromausfällen. IMAGO/Panama Pictures

Kohlekraftwerk

Europas Bedürfnis nach Kohle führte in einigen Ländern in Asien bereits zu vermehrten Stromausfällen.

Bangkok Europas Suche nach Energiealternativen zu Russland stellt Asiens Energieversorgung auf die Probe. Nachdem bereits das Ringen um Flüssiggaslieferungen in Ländern wie Bangladesch und Pakistan massive Engpässe verursacht hatte, bringt nun das Hochfahren von Kohlekraftwerken in der EU die globalen Lieferströme durcheinander. Die Bergbauindustrie in Indonesien, dem weltweit größten Exporteur von Kraftwerkskohle, geht von einer drastischen Verschiebung aus – weg von Asiens Schwellenländern und stattdessen hin Richtung Europa.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×