MenüZurück
Wird geladen.

16.05.2019

02:11

Bill de Blasio

New Yorker Bürgermeister wohl vor Einstieg in Präsidentschaftsrennen

De Blasio erklärt öffentlich schon seit Monaten, dass er über einen Einstieg ins Rennen ums Weiße Haus nachdenke. Doch offenbar will er nun diese Woche seine Entscheidung bekanntgeben.

Laut einer jüngsten Umfrage der Quinnipiac University sind 76 Prozent der New Yorker Wähler der Meinung, dass ihr Bürgermeister nicht antreten sollte. AP

Bill de Blasio

Laut einer jüngsten Umfrage der Quinnipiac University sind 76 Prozent der New Yorker Wähler der Meinung, dass ihr Bürgermeister nicht antreten sollte.

New YorkDer New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio steht offenbar kurz vor der Bekanntgabe seiner Kandidatur fürs Weiße Haus. Für Donnerstag ist ein Auftritt von de Blasio in der Show „Good Morning America“ im Sender ABC geplant. Am selben Tag will er einer Sprecherin zufolge nach Iowa und später nach South Carolina reisen, wo traditionell erste Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten 2020 stattfinden.

De Blasio erklärt öffentlich schon seit Monaten, dass er über einen Einstieg ins Rennen ums Weiße Haus nachdenke. Seine Entscheidung wolle er noch diese Woche bekanntgeben, kündigte er zuletzt an.

Doch entfacht seine mögliche Kandidatur selbst unter Bewohnern seiner Heimatstadt kaum Begeisterung: Laut einer jüngsten Umfrage der Quinnipiac University sind 76 Prozent der New Yorker Wähler der Meinung, dass ihr Bürgermeister nicht antreten sollte.

Brexit 2019

Von

ap

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×