Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

02.12.2021

19:05

Digitalisierung

Das ist Joe Bidens Plan für die Zukunft des Internets

Von: Moritz Koch

Papiere von US-Regierung und EU-Kommission, die dem Handelsblatt vorliegen, zeigen: Washington plant ein Bündnis der Demokratien für das Digitalzeitalter. Doch Europa zögert.

Die neue Strategie des US-Präsidenten zielt gegen autoritäre Staaten und machtvolle Internetkonzerne. imago images/UPI Photo

Joe Biden

Die neue Strategie des US-Präsidenten zielt gegen autoritäre Staaten und machtvolle Internetkonzerne.

Brüssel Amerika hat sehr unterschiedliche Präsidenten hervorgebracht – aber ein gewisses Maß an Großspurigkeit verbindet alle. Selbst Joe Biden und Donald Trump. Zwar würde Biden nie auf die Idee kommen, wie sein Vorgänger „Make America great again“ zu grölen, aber seine Agenda ist ähnlich unbescheiden. Mit nichts Geringerem als dem Versprechen ist er angetreten, die Demokratie zu retten – und das nicht nur in Amerika, sondern gleich weltweit. 

Schon im Wahlkampf hatte Biden angekündigt, die Anführer der demokratischen Welt nach Washington einzuladen, um sie auf die Eindämmung autoritärer Kräfte im In- und Ausland einzuschwören. In der kommenden Woche am 9. und 10. Dezember soll es nun so weit sein. Wobei: Ein großer Gipfel mit roten Teppich und wehenden Fahnen wird es nicht. Pandemiebedingt wird sich Biden bei seiner historischen Mission mit einer Videokonferenz begnügen müssen. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×