Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

23.10.2020

13:00 Uhr

Dossier zum Download

Dossier: Coronomics – die Langfristfolgen der Pandemie

Die Coronakrise hat die Menschen weltweit zum Umdenken gezwungen. Zwölf Beispiele, wie die Pandemie unsere Wirtschaft für immer verändert hat.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • vor

Das Coronavirus hat die Welt verändert. Die offensichtlichste Konsequenz für die Arbeitnehmer: Sie arbeiten jetzt häufig von Zuhause aus. Doch der Wandel geht weit über den Trend zum Homeoffice hinaus. Kaum ein Lebensbereich bleibt vom Virus verschont.

Lesen Sie in unserem 27-seitigen Dossier wie die Coronakrise Unternehmen, Politik und Gesellschaft global zum Umdenken zwingt. Anhand von zwölf Beispielen erzählen die Handelsblatt-Korrespondenten, wie Unternehmen und Politiker mit der Krise umgehen. Sie blicken zum Beispiel auf die Vereinigten Staaten, deren infrastrukturelle Probleme durch die Pandemie verschärft wurden oder auf Italien, dessen junge Bevölkerung sie besonders hart trifft.

Aber auch Positivbeispielen gehen die Korrespondenten auf die Spur – etwa einem Online-Bildungssender in Südkorea, Israels Start-up-Szene und Griechenland, dessen Regierung Corona plötzlich zu mehr Rückhalt in der Bevölkerung verholfen hat.

INHALT

03 Editorial

04 USA I: Vorstadt statt Metropole – Amerika zieht um

06 USA II: Infrastruktur Marodes Amerika

08 Frankreich: Produktionsketten Heimkehr nach Europa

09 Spanien: Wohlfahrtsstaat Wie die Iberer gegen die Armut kämpfen

10 Griechenland: Corona und die Politik Neues Vertrauen in den Staat

12 Italien: Prekäre Beschäftigung – Kein Land für junge Leute

14 Großbritannien: Wirtschaftsumbau – Grüne Insel

16 Israel: Digitalisierung Die Gesundheits-Revolution nimmt Fahrt auf

18 Argentinien, Südafrika: Privat gegen Staat – Abstieg programmiert

20 China: Arbeitslosigkeit Wohlstand unter Druck

22 Südkorea: Digitale Bildung – Onlineschule der Nation

24 Japan: HaushaltspolitikSchuldenparty in Gefahr

26 Vietnam: Standortverlagerung – Die China-Alternative

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×