Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.09.2022

19:30

Interview

Peter Mandelson: „Ich befürchte, dass wir jetzt in eine Ära des Niedergangs eintreten“

Von: Torsten Riecke

PremiumSchulden, Inflation und Streiks: Der ehemalige EU-Handelskommissar befürchtet, dass die neue britische Premierministerin Großbritannien in eine Sackgasse führt.

Der Labour-Politiker, Ex-Minister und ehemalige EU-Handelskommissar sieht Großbritannien in einer Sackgasse. Bloomberg

Peter Mandelson

Der Labour-Politiker, Ex-Minister und ehemalige EU-Handelskommissar sieht Großbritannien in einer Sackgasse.

London Bittet man ihn um einen Blick in die Zukunft Großbritanniens, klingt Peter Mandelson besorgt: „Ich befürchte, dass wir jetzt in eine Ära des Niedergangs eintreten, wie wir sie schon einmal in den 1970er-Jahren erlebt haben, mit Schulden, Inflation und Streiks. In vielerlei Hinsicht ist es ein perfekter Sturm.“

Mandelson kennt die britische Politik seit mehr als 25 Jahren in- und auswendig. Er war der Wahlkampfmanager von Tony Blair und der Architekt der „New Labour Revolution“ 1997. Der heute 68-Jährige weiß auch wie kein Zweiter um die komplizierten Beziehungen seines Landes zur Europäischen Union.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×