Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

06.11.2022

16:16

Interview

Sigmar Gabriel mahnt: „Biden könnte praktisch handlungsunfähig werden“

Von: Nicole Bastian

PremiumIn den USA stehen die Zwischenwahlen bevor. Die größte Sorge für Gabriel ist, dass Biden sowohl im Repräsentantenhaus wie im Senat die Mehrheit verliert – und damit praktisch handlungsunfähig wird.

Vizekanzler war Sigmar Gabriel von 2013 bis 2018. Imago Images

Sigmar Gabriel

Vizekanzler war Sigmar Gabriel von 2013 bis 2018.

Je nach Wahlausgang könnte US-Präsident Joe Biden in den kommenden zwei Jahren politisch gelähmt sein, warnt der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), der in den vergangenen Tagen mit seinem Vorwurf „deutscher Arroganz“ im Umgang mit Katar, dem Gastgeberland der Fußball-Weltmeisterschaft, für Kritik gesorgt hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×