MenüZurück
Wird geladen.

14.08.2019

00:00

Migration

San Francisco klagt gegen härtere Regeln für Zuwanderer

Trump will die Regeln für Zuwanderer verschärfen. Nach Einschätzung von Experten könnte dadurch die legale Einwanderung um die Hälfte schrumpfen. Nun klagt San Francisco.

Einwanderer, die soziale Leistungen erhalten, sollen fortan keine Greencard mehr bekommen. dpa

New York

Einwanderer, die soziale Leistungen erhalten, sollen fortan keine Greencard mehr bekommen.

San Francisco San Francisco verklagt die US-Regierung unter Präsident Donald Trump wegen der geplanten verschärften Regeln für Zuwanderer. Nach Einschätzung von Experten könnte die legale Einwanderung um die Hälfte schrumpfen, wenn Hunderttausenden Menschen künftig Visa und dauerhafte Aufenthaltsgenehmigungen verweigert werden, weil sie nicht genug verdienen, staatliche Unterstützung wie Lebensmittelmarken erhalten oder in Sozialwohnungen leben. „Diese illegale Regelung ist nur ein weiterer Versuch, Immigranten herabzuwürdigen“, erklärte ein Vertreter der Stadt.

Mehr: Einwanderer, die soziale Leistungen erhalten, sollen fortan keine Greencard mehr bekommen. Über 30 Millionen Menschen ohne Staatsbürgerschaft oder legalen Aufenthaltsstatus könnten von der Änderung betroffen sein.

Brexit 2019

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×