MenüZurück
Wird geladen.

Nordkorea

Die Parade zum 70. Staatsjubiläum in Bildern

Die jährliche Militärparade in Pjöngjang ist ein politisches Signal für das In- und Ausland. Ein prominenter Repräsentant Chinas war zu Gast.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • vor
Panzer rollten über den Kim-Il-Sung-Platz, der nach dem Gründer Nordkoreas benannt ist – doch Interkontinentalraketen zeigte Staatschef Kim Jong Un nicht. Ein Signal der Entspannung gegenüber den USA. dpa

Nordkoreanisches Militär

Panzer rollten über den Kim-Il-Sung-Platz, der nach dem Gründer Nordkoreas benannt ist – doch Interkontinentalraketen zeigte Staatschef Kim Jong Un nicht. Ein Signal der Entspannung gegenüber den USA.

Bild: dpa

Formationsflug in Form einer 70 zum 70. Staatsjubiläum. dpa

Kampfflugzeuge über Pjöngjang

Formationsflug in Form einer 70 zum 70. Staatsjubiläum.

Bild: dpa

Bei der Militärparade in Pjöngjang war auch Li Zhanshu anwesend, Mitglied des ständigen Ausschusses des Politbüros der kommunistischen Partei Chinas. Hier links neben Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. dpa

Nordkorea-Jubiläum

Bei der Militärparade in Pjöngjang war auch Li Zhanshu anwesend, Mitglied des ständigen Ausschusses des Politbüros der kommunistischen Partei Chinas. Hier links neben Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un.

Bild: dpa

Nordkorea zeigt bei der Parade ungewöhnlich viele nicht-militärische Teilnehmer. Das sollte die Wirtschaftskraft des Staates präsentieren. dpa

Verzicht auf Interkontinentalraketen

Nordkorea zeigt bei der Parade ungewöhnlich viele nicht-militärische Teilnehmer. Das sollte die Wirtschaftskraft des Staates präsentieren.

Bild: dpa

Zivile Teilnehmer marschieren in der Parade mit und zeigen eine der vielen aufwändigen Choreographien. dpa

Nordkorea-Jubiläum

Zivile Teilnehmer marschieren in der Parade mit und zeigen eine der vielen aufwändigen Choreographien.

Bild: dpa

Flugzeuge fliegen über die Militärparade und sprühen die Landesfarben in den Himmel. dpa

Flugeinlage

Flugzeuge fliegen über die Militärparade und sprühen die Landesfarben in den Himmel.

Bild: dpa

Soldaten im Gleichschritt. dpa

Nordkoreanisches Militär

Soldaten im Gleichschritt.

Bild: dpa

Kim Jong Un zeigte sich auf dem Balkon und winkte der Menge zu. Er hielt jedoch keine Ansprache. dpa

Kim Jong Un

Kim Jong Un zeigte sich auf dem Balkon und winkte der Menge zu. Er hielt jedoch keine Ansprache.

Bild: dpa

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×