Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

28.10.2022

04:00

US-Wahl

„Die Ukraine? Das ist euer Problem“: Amerikas fragile Demokratie wird zur Gefahr für Europa

Von: Moritz Koch, Annett Meiritz

PremiumAls Führungsmacht sind die USA für den Westen unverzichtbar, aber im Inneren sind sie eine gefährdete Demokratie. Die Verbündeten fragen sich: Was kommt nach Joe Biden?

Die Demokratie in den USA befindet sich in einem Balanceakt und droht zu kippen.

Die Freiheitsstatue

Die Demokratie in den USA befindet sich in einem Balanceakt und droht zu kippen.

  • Nach außen präsentieren sich die USA in der Rolle des Hüters der Demokratie und sichern die westliche Weltordnung. Im Inneren aber ist die Nation tief gespalten: Einschränkung des Abtreibungsrechts, die Waffengewalt, der Kaufkraftverlust, die Einwanderungsfrage, sogar die Lehrpläne an Grundschulen schüren die Wut der Amerikaner.
  • Sollten bei den Wahlen 2024 Donald Trump oder ein Republikaner, der ähnlich denkt, wieder an die Macht kommen, kann das gravierende Folgen haben.
  • Angesichts dieser zunehmenden Unsicherheit muss Europa unabhängiger werden. Doch statt eine gemeinsame Vision zu entwickeln, wie Europas Sicherheit künftig organisiert werden kann, zerstreiten sich die Europäer.

Was ist Amerika? Supermacht im Niedergang, überdehntes Imperium, gespaltene Nation? Alles dutzendfach gelesen. Wer nach einem anderen Blick auf die Dinge sucht, sollte mit Hart Kelley sprechen: „America?“, sagt Kelley. „It’s the f... Serengeti, man.“ Amerika, die verdammte Serengeti – Kelley versteht das als Kompliment an sein Land.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×