Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Politik - Konjunktur

GfK: Konsumstimmung bleibt trotz leichtem Anstieg eingetrübt

GfK

Konsumstimmung bleibt trotz leichtem Anstieg eingetrübt

Die Stimmung der Verbraucher verbessert sich geringfügig. Der Ukrainekrieg und die hohe Inflation belasten die Verbraucher allerdings weiterhin.

Konjunktur: Deutsche Wirtschaft legt um 0,2 Prozent zum Vorquartal zu

Konjunktur

Deutsche Wirtschaft legt um 0,2 Prozent zum Vorquartal zu

Steigende Energiepreise, Lieferengpässe, Auftragsstau :Trotz der Folgen des Ukrainekriegs konnte die deutsche Wirtschaft leicht wachsen. Die weiteren Aussichten sind allerdings trüb.

Konjunktur: Unternehmensaussichten bleiben positiv – Einkaufsmanagerindex legt weiter zu

Konjunktur

Unternehmensaussichten bleiben positiv – Einkaufsmanagerindex legt weiter zu

Besonders die Dienstleistungsbranche profitiert von der Nach-Corona-Erholung. Doch der Zukunftsausblick ist durch den Ukraine-Krieg weiterhin gedämpft.

Clemens Fuest im Interview: Ifo-Chef über Konjunkturlage: Eine Krise, die „alles bisher Bekannte übertrifft“

Clemens Fuest im Interview

Ifo-Chef zur Konjunkturlage: Eine Krise, die „alles bisher Bekannte übertrifft“

Der Ökonom sieht dominierende Abwärtsrisiken, warnt vor einer neuen Staatsgläubigkeit und appelliert an die Notenbanken, die Inflation entschieden zu bekämpfen.

Von Jens Münchrath

Ifo: Exporterwartungen der Unternehmen steigen im Mai erneut – „Die deutsche Industrie bleibt aber vorsichtig“

Ifo

Exporterwartungen der Unternehmen steigen im Mai erneut – „Die deutsche Industrie bleibt aber vorsichtig“

Die deutsche Exportindustrie rechnet wieder mit etwas besseren Geschäften. Die Folgen des Ukrainekriegs sowie der Lockdown in China machen der Branche jedoch weiterhin zu schaffen.

I-Index: „Erinnert an 1970er Jahre“ – Frühwarnsystem für Inflation auf Rekordhoch

I-Index

„Erinnert an 1970er Jahre“ – Frühwarnsystem für Inflation auf Rekordhoch

Der vom Handelsblatt und von der TU Dortmund entwickelte I-Index erreicht einen historischen Höchststand. Experten fürchten eine riskante Verschiebung der Inflationsdebatte.

Von Julian Olk

Davos: IWF-Chefin Georgiewa erwartet keine globale Rezession

Davos

IWF-Chefin Georgiewa erwartet keine globale Rezession

Die Chefin des Währungsfonds rechnet aber mit Rezessionen in Staaten, die schon durch die Corona-Krise unter Druck geraten sind. Die Lage sei sehr herausfordernd.

Konjunktur: Robert Habeck warnt bei Weltwirtschaftsforum vor globaler Rezession

Konjunktur

Robert Habeck warnt bei Weltwirtschaftsforum vor globaler Rezession

Der Vizekanzler sieht in den zahlreichen Krisen eine Gefahr für die Weltwirtschaft. Habeck plädierte: Nur gemeinsam lassen sie sich lösen.

Konjunktur: „Anzeichen für Rezession nicht sichtbar“ – Stimmung der Wirtschaft hellt sich überraschend auf

Konjunktur

„Anzeichen für Rezession nicht sichtbar“ – Stimmung der Wirtschaft hellt sich überraschend auf

Das Konjunkturbarometer des Ifo-Instituts steigt trotz des Ukrainekriegs an. Dennoch zweifeln die Unternehmen am künftigen Wirtschaftswachstum.

Konjunktur: Nach Sanktionen: Deutsche Russland-Exporte brechen fast um zwei Drittel ein

Konjunktur

Nach Sanktionen: Deutsche Russland-Exporte brechen fast um zwei Drittel ein

Insgesamt steigen die deutschen Ausfuhren in Länder außerhalb der Europäischen Union. Dabei gibt es ein Land, in das Deutschland besonders viel exportiert hat.

Industrie: Energie treibt Erzeugerpreise auf neue Rekordhöhe

Industrie

Energie treibt Erzeugerpreise auf neue Rekordhöhe

Die hohen Energiekosten infolge des Ukrainekrieges machen der deutschen Industrie zu schaffen. Dies schlägt sich auch auf die Erzeugerpreise nieder.

Konjunktur: IW-Institut erwartet Erholung der deutschen Wirtschaft erst Ende 2022

Konjunktur

IW-Institut erwartet Erholung der deutschen Wirtschaft erst Ende 2022

Die deutsche Wirtschaft hat weiter mit zahlreiche Herausforderungen zu kämpfen. Eine Erholung ist laut Forschern aber noch in diesem Jahr möglich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×