Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2022

04:00

Konjunktur

Der Post-Corona-Boom fällt aus: So wird sich die deutsche Wirtschaft entwickeln

Von: Dennis Huchzermeier, Bernhard Köster, Axel Schrinner

Das Handelsblatt Research Institute senkt die Konjunkturprognose für dieses Jahr auf 3,4 Prozent. Nach dem Ende der Pandemie werden vor allem zwei Faktoren die Wirtschaft bremsen.

Die exportorientierte Industrie sieht sich nach wie vor mit Störungen ihrer globalen Lieferketten konfrontiert. Getty Images

Hamburger Hafen

Die exportorientierte Industrie sieht sich nach wie vor mit Störungen ihrer globalen Lieferketten konfrontiert.

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) schraubt seine Erwartungen herunter: Die HRI-Ökonomen gehen nunmehr für 2022 von 3,4 Prozent Wirtschaftswachstum aus, das sind 0,3 Prozent weniger als in der bisherigen Prognose. 2023 dürfte die Wirtschaft um 2,3 Prozent zulegen.

Damit liegt das Handelsblatt Research Institute erneut am unteren Rand des Prognosespektrums: Die großen Wirtschaftsforschungsinstitute sehen für 2022 zwischen 3,5 und vier Prozent Wachstum, die Bundesbank gar 4,2 Prozent.

Bereits 2020 hatte sich das HRI deutlich skeptischer als andere Institute gezeigt – und behielt damit Recht: Als im Herbst 2020 vielerorts die Konjunkturerwartungen deutlich angehoben und teils mehr als fünf Prozent Wachstum für 2021 prognostiziert wurden, sagte das HRI mit 2,7 Prozent eine eher verhaltene Erholung voraus, die exakt so eingetroffen ist.

„Im Winterhalbjahr wird die deutsche Volkswirtschaft kaum noch wachsen“, sagte HRI-Präsident Bert Rürup. Allerdings dürften die gesamtwirtschaftlichen Schäden durch die Pandemiebekämpfung deutlich geringer ausfallen als während früherer Corona-Wellen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×