Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Bildungschancen: Akademikerkinder haben dreimal so große Chance auf einen Bachelorabschluss

Bildungschancen

Diese Grafik zeigt die Ungerechtigkeit im deutschen Bildungssystem

Deutschland verschwendet die Talente des Nachwuchses, warnt eine Studie von Stifterverband und der Unternehmensberatung McKinsey. Eine Ampelregierung müsste hier massiv nachbessern.

Von Barbara Gillmann

Schulen: Berater der Kultusminister fordern stärkere Digitalisierung des Unterrichts

Schulen

Berater der Kultusminister fordern stärkere Digitalisierung des Unterrichts

Großen Nachholbedarf gäbe es bei digitalen Lernprogrammen, Geräten und der technischen Ausbildung der Lehrer. Digitale Medien sollten bis hin zur Klassenarbeit verbindlich werden.

Von Barbara Gillmann

Kommentar: Dauerauftrag Digitalisierung: Bildungsföderalismus ist nicht mehr zeitgemäß

Kommentar

Dauerauftrag Digitalisierung: Bildungsföderalismus ist nicht mehr zeitgemäß

Schulen benötigen WLAN, Schüler digitale Geräte, Lehrer technische Kompetenzen. Jetzt braucht es einen Digitalpakt 2.0 – ohne bürokratische Hürden und zeitliche Begrenzung.

Von Nele Höfler

Kommentar: Für ein Ende der Maskenpflicht in Schulen ist es zu früh

Kommentar

Für ein Ende der Maskenpflicht in Schulen ist es zu früh

Das Ende der Maßnahme in einigen Bundesländern ist ein unverantwortliches Experiment. Nicht nur bei Schülern ist die Impfquote dafür zu niedrig.

Von Jürgen Klöckner

Corona-Schutzmaßnahmen: Mehrere Bundesländer schaffen Maskenpflicht an Schulen ab – Was dafür spricht und was dagegen

Corona-Schutzmaßnahmen

Mehrere Bundesländer schaffen Maskenpflicht an Schulen ab – Was dafür spricht und was dagegen

Unter Kindern verbreitet sich das Virus derzeit rasant. In mehreren Ländern fällt nun jene Schutzmaßnahme weg, über die Experten und Politiker heftig streiten.

Von Jürgen Klöckner

McKinsey-Studie: Hochschulen müssen Online-Studium ausbauen – auch um ausländische Studierende anzuwerben

McKinsey-Studie

Hochschulen müssen Online-Studium ausbauen – auch um ausländische Studierende anzuwerben

Die Hochschulen sind in der Pandemie online gegangen. Sie dürfen jetzt nicht nachlassen, warnen Experten. Unternehmen der Bildungs-Tech-Branche konkurrieren mit ihnen.

Von Barbara Gillmann

Afghanistan: Taliban wandeln Frauenministerium in Sitz der Religionspolizei um

Afghanistan

Taliban wandeln Frauenministerium in Sitz der Religionspolizei um

Augenzeugen zufolge ist das Frauenministerium in Kabul nun der Sitz der Religionspolizei. Mitarbeiterinnen des Ministeriums waren schon seit Wochen nach Hause geschickt worden.

Afghanistan: Taliban verkünden Geschlechtertrennung an Afghanistans Universitäten

Afghanistan

Taliban verkünden Geschlechtertrennung an Afghanistans Universitäten

Auf Geländen der Universitäten soll es zukünftig eine Trennung nach Männern und Frauen geben. Die Regeln der Scharia müssen eingehalten werden.

Bildung: Bundestag stimmt Kompromiss zu Ganztagsbetreuung zu

Bildung

Bundestag stimmt Kompromiss zu Ganztagsbetreuung zu

Ab dem Schuljahr 2026/2027 sollen alle neu eingeschulten Kinder einen Betreuungsplatz angeboten bekommen. Bund und Länder hatten lang über die Finanzierung gestritten.

Corona-Schulstart: Impfen, testen, Maskenpflicht: Wie Europa die Rückkehr ins Klassenzimmer organisiert

Corona-Schulstart

Impfen, testen, Maskenpflicht: Wie Europa die Rückkehr ins Klassenzimmer organisiert

Allein in NRW sind bereits 30.000 Schüler in Quarantäne. Einige Länder in Europa haben deutlich strengere Regeln als Deutschland – andere gar keine mehr.

Digitalisierung der Schulen : Neue Zahlen zum Digitalpakt: Von 6,5 Milliarden Euro ist erst ein Achtel abgeflossen

Digitalisierung der Schulen

Neue Zahlen zum Digitalpakt: Von 6,5 Milliarden Euro ist erst ein Achtel abgeflossen

Eine „irre Aufholjagd“ haben die Kultusminister beim Digitalpakt versprochen. Doch bisher wurde das Geld kaum ausgegeben. Zwischen den Ländern zeigen sich dabei deutliche Unterschiede.

Von Barbara Gillmann

Ifo-Bildungsbarometer und Bitkom : Umfrage belegt: Deutsche wollen dauerhaft digitale Schulen

Ifo-Bildungsbarometer und Bitkom

Umfrage belegt: Deutsche wollen dauerhaft digitale Schulen

Die große Mehrheit der Bürger will digitales Lernen als Normalzustand – und sogar einen Rechtsanspruch, zeigen Umfragen. Damit das funktioniert, sollen sich Lehrer verpflichtend fortbilden.

Von Barbara Gillmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×