Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Gastkommentar: Der traditionelle Schulbetrieb hinkt der digitalen Wirklichkeit hinterher

Gastkommentar

Der traditionelle Schulbetrieb hinkt der digitalen Wirklichkeit hinterher

Ein nur bedingt funktionierender Distanzunterricht ist nicht das eigentliche Problem des Bildungssystems, analysiert Stefanie Kreusel. Worum es wirklich geht.

USA: Biden will Billionen Dollar für Infrastruktur und Bildung ausgeben

USA

Premium Biden will Billionen Dollar für Infrastruktur und Bildung ausgeben

Der US-Präsident plant wohl ein neues Hilfspaket. Drei Billionen Dollar sollen in vor allem in Infrastruktur-Projekte, Bildungseinrichtungen und bezahlte Elternzeit fließen.

Bildungspolitik: Kultusminister der Länder wollen Schulen so lange wie möglich offen halten

Bildungspolitik

Kultusminister der Länder wollen Schulen so lange wie möglich offen halten

Bei der Kultusministerkonferenz (KMK) haben sich die Minister und Ministerinnen auf weiterhin geöffnete Schulen verständigt. Ein wichtiger Grund sind die befürchteten Pandemiefolgen bei Kindern.

Serie – Ratgeber Steuererklärung: Bachelor? Nebenjob? Praktikum? Wann sich eine Steuererklärung für Studenten lohnt

Serie – Ratgeber Steuererklärung

Bachelor? Nebenjob? Praktikum? Wann sich eine Steuererklärung für Studenten lohnt

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Steuererklärung auch für Studenten sinnvoll – mit Sicherheit dann, wenn es sich um ein Zweitstudium handelt.

Von Katharina Schneider

Corona-Folgen: Samstagsunterricht, Nachhilfe, Kurz-Ferien: So wollen die Länder Lernlücken der Schüler schließen

Corona-Folgen

Samstagsunterricht, Nachhilfe, Kurz-Ferien: So wollen die Länder Lernlücken der Schüler schließen

Jedes Land bastelt an Programmen, um Lern-Defizite aufzuholen – teilweise eher unambitioniert. Und alle hoffen auf neues Geld vom Bund. 

Von Barbara Gillmann

Digitale Bildung: Digitaler Aufbruch: Unternehmen nehmen die Aufgabe jetzt selbst in die Hand

Digitale Bildung

Digitaler Aufbruch: Unternehmen nehmen die Aufgabe jetzt selbst in die Hand

Deutschland tut sich schwer, seine Bürger schnell genug auf die digitale Arbeitswelt vorzubereiten. Die politischen Defizite sind so groß, dass Firmen nun selbst tätig werden.

Von Barbara Gillmann, Torsten Riecke

Kommentar: Schulöffnungen: Merkel und die Ministerpräsidenten brechen ihr Versprechen

Kommentar

Schulöffnungen: Merkel und die Ministerpräsidenten brechen ihr Versprechen

Beim zweiten Lockdown sollten die Kitas und Schulen zuerst öffnen. Doch nun drohen sie auf der Prioritätenliste der Politik schon wieder nach hinten zu rücken.

Von Jan Hildebrand

Künstliche Intelligenz: Bund und Länder fördern KI-Lehre in Hochschulen mit 133 Millionen Euro

Künstliche Intelligenz

Bund und Länder fördern KI-Lehre in Hochschulen mit 133 Millionen Euro

Alle Studierenden sollen durch das Programm mehr Kenntnisse im Bereich Künstliche Intelligenz erhalten. Bis zu zwei Millionen Euro kann eine Einrichtung erhalten.

Von Barbara Gillmann

Digitalpakt: Die Digitalisierung der Schulen kommt voran – wenn auch nur langsam

Digitalpakt

Die Digitalisierung der Schulen kommt voran – wenn auch nur langsam

Die Länder haben im zweiten Halbjahr 2020 deutlich mehr Geld in die Digitalisierung der Schulen gesteckt. Doch es fehlen IT-Spezialisten, die Projekte planen und umsetzen können.

Serie – Ratgeber Steuererklärung 2021: Steuertipps für Studenten: Vom Semesterticket bis zum Auslandsaufenthalt

Serie – Ratgeber Steuererklärung 2021

Steuertipps für Studenten: Vom Semesterticket bis zum Auslandsaufenthalt

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Steuererklärung auch für Studenten sinnvoll – mit Sicherheit dann, wenn es sich um ein Zweitstudium handelt.

Von Katharina Schneider, Laura de la Motte

Umfrage zum Schulabschluss 2021: Sonderregeln für die Prüfungen im Corona-Jahr: So erleichtern die Länder ihren Schülern das Abitur

Umfrage zum Schulabschluss 2021

Sonderregeln für die Prüfungen im Corona-Jahr: So erleichtern die Länder ihren Schülern das Abitur

Spätere Termine, mehr Zeit für die Klausur, „rücksichtsvolle Korrektur“: Viele Länder führen für das Abitur in diesem Jahr wegen Corona Sonderregeln ein, zeigt eine Handelsblatt-Umfrage.

Von Barbara Gillmann

Fahrplan für Schulöffnungen: Nationaler Leitfaden für Präsenzunterricht steht: Schüler sollen immer Maske tragen

Fahrplan für Schulöffnungen

Nationaler Leitfaden für Präsenzunterricht steht: Schüler sollen immer Maske tragen

Wissenschaftler, Lehrer und Eltern haben sich auf Regeln für den Unterricht geeinigt. Masken sollen zum Normalfall werden. Und in Kitas soll es mehr Tests geben.

Von Barbara Gillmann, Heike Anger

Handelsblatt Input

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×