Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Frank Beer

Christian Rickens

  • Handelsblatt
  • Ressortleiter Agenda

Studium der Journalistik und Wirtschaftswissenschaften in München und London, Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule in München. Danach drei Jahre als selbstständiger Wirtschaftsjournalist u. a. für brand eins, Die Zeit und die Süddeutsche Zeitung. Ab dem Jahr 2000 Redakteur beim Manager Magazin, danach ab 2011 Leiter des Wirtschaftsressorts von Spiegel Online. Seit November 2015 ist Christian Rickens Ressortleiter Agenda beim Handelsblatt in Düsseldorf. Für seine journalistische Tätigkeit wurde er unter anderem mit dem Ludwig-Erhard-Förderpreis und dem Deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet. Außerdem hat Rickens mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt „Ganz oben: Wie Deutschlands Millionäre wirklich leben“.

Weitere Artikel dieses Autors

US-Krisenmaßnahmen: Trump will viertes Hilfspaket auf den Weg bringen – und Einreisestopps verlängern

US-Krisenmaßnahmen

Trump will viertes Hilfspaket auf den Weg bringen – und Einreisestopps verlängern

Donald Trump wird das ursprünglich bis zum 12. April geltende Einreiseverbot in die USA teils sogar noch verschärfen. Zudem laufen bereits Planungen für ein weiteres Konjunkturpaket an.

Von Christian Rickens

Coronakrise in den USA: Trump verabschiedet sich von seinem Optimismus und verlängert den Lockdown

Coronakrise in den USA

Trump verabschiedet sich von seinem Optimismus und verlängert den Lockdown

Der US-Präsident ordnet einen weiteren Monat Stillstand an und rechnet mit 100.000 Toten im Land. Damit stimmte Trump die Amerikaner auf einen langen Kampf ein.

Von Jens Münchrath, Christian Rickens

Coronakrise: Trump verlängert Lockdown bis Ende April: „100.000 Tote wären ein guter Ausgang für die USA“

Coronakrise

Trump verlängert Lockdown bis Ende April: „100.000 Tote wären ein guter Ausgang für die USA“

Lange hatte der US-Präsident eine schnelle Rückkehr zur Normalität in Aussicht gestellt. Jetzt hört er auf die Mediziner. Das Weiße Haus rechnet nun mit bis zu 200.000 Corona-Toten.

Von Christian Rickens

Corona-Pandemie: Amerikas Bürger fürchten ihr Gesundheitssystem mehr als das Virus

Corona-Pandemie

Amerikas Bürger fürchten ihr Gesundheitssystem mehr als das Virus

Das US-Gesundheitssystem wird in der Coronakrise zum Risiko. Viele Betroffene können sich eine Behandlung nicht leisten. Die Politik regiert planlos.

Von Astrid Dörner, Alexander Demling, Katharina Kort, Axel Postinett, Christian Rickens

Neue Corona-Strategie: Trump will die USA in Risikozonen unterteilen – Ballungszentren sind die Corona-Hotspots

Neue Corona-Strategie

Trump will die USA in Risikozonen unterteilen – Ballungszentren sind die Corona-Hotspots

Hoch, mittel niedrig: Mit einer Risikoeinstufung auf Landkreisebene sollen nach Trumps Willen Teile der USA schnell zur Normalität zurückkehren.

Von Christian Rickens

Staatsbeteiligung an Fluggesellschaften: Als Gegenleistung für Staatshilfen will sich Washington offenbar an Airlines beteiligen

Staatsbeteiligung an Fluggesellschaften

Als Gegenleistung für Staatshilfen will sich Washington offenbar an Airlines beteiligen

Kommen jetzt die United States Airlines? Das US-Finanzministerium erwägt laut einem Bericht, als Gegenleistung für Hilfen Aktien von Fluggesellschaften einzufordern.

Von Christian Rickens, Katharina Kort

USA: 3,3 Millionen neue Arbeitslose: Das historische US-Hilfspaket könnte zu spät kommen

USA

3,3 Millionen neue Arbeitslose: Das historische US-Hilfspaket könnte zu spät kommen

US-Unternehmen entlassen ihre Mitarbeiter schneller, als es in Europa üblich ist. Die Hilfe ist noch nicht da. Viele Menschen sind schon arbeitslos.

Von Astrid Dörner, Katharina Kort, Christian Rickens

Konjunkturpaket: US-Senat verabschiedet Hilfsprogramm – das sind die Bestandteile des Zwei-Billionen-Dollar-Pakets

Konjunkturpaket

US-Senat verabschiedet Hilfsprogramm – das sind die Bestandteile des Zwei-Billionen-Dollar-Pakets

Das Hilfspaket für US-Bürger und -Unternehmen kommt – aber anders, als Donald Trump es geplant hat. Die Demokraten haben Einschränkungen durchgesetzt.

Von Christian Rickens

Kommentar: Selbst das staatskritische Amerika nutzt nun Sozialleistungen

Kommentar

Selbst das staatskritische Amerika nutzt nun Sozialleistungen

Die Corona-Gesetze sichern in den USA Sozialleistungen, die in Deutschland selbstverständlich sind. Sie stabilisieren das System in Ausnahmesituationen.

Von Christian Rickens

Pandemie: „Heilmittel schlimmer als das Problem“: Trump stößt Debatte um Corona-Maßnahmen an

Pandemie

„Heilmittel schlimmer als das Problem“: Trump stößt Debatte um Corona-Maßnahmen an

Der US-Präsident will die Maßnahmen zur Eindämmung der Virus-Pandemie rasch lockern. Auch in Deutschland gibt es einzelne Befürworter. Mediziner halten die Idee für verheerend.

Von Jens Münchrath, Christian Rickens

Lauren Gardner: Diese Frau steht hinter den Corona-Daten der Johns-Hopkins-Universität

Lauren Gardner

Diese Frau steht hinter den Corona-Daten der Johns-Hopkins-Universität

Wenn es um Corona-Zahlen geht, verlässt sich die halbe Welt auf das Online-Tool der Johns-Hopkins-University. Ingenieurin Lauren Gardner ist der Kopf dahinter.

Von Christian Rickens, Barbara Gillmann

Kommentar: Trump sollte die Coronakrise den Experten überlassen

Kommentar

Trump sollte die Coronakrise den Experten überlassen

Als selbst ernannter oberster Virus-Experte seines Landes stiftet der US-Präsident bislang vor allem Verwirrung. Er sollte sich am besten raushalten.

Von Christian Rickens

Hilfen für die US-Wirtschaft: Trumps Corona-Paket: Einkommensgrenze für Manager, weniger Geld für Geringverdiener

Hilfen für die US-Wirtschaft

Trumps Corona-Paket: Einkommensgrenze für Manager, weniger Geld für Geringverdiener

Helikoptergeld, Steuerstundung und ein Verdienstlimit für Manager: Im Kampf gegen den Corona-Crash plant Washington mit ungewöhnlichen Instrumenten. Die Demokraten kündigen Widerstand an.

Von Christian Rickens

Kommentar: Das amerikanische Helikoptergeld taugt nicht als Vorbild für Deutschland

Kommentar

Das amerikanische Helikoptergeld taugt nicht als Vorbild für Deutschland

Das Helikoptergeld ist für die USA das richtige Instrument in der Krise. Aber nicht für Deutschland. Hier hilft das gut ausgebaute Sozialsystem.

Von Christian Rickens

US-Wahl: Biden triumphiert erneut: Drei Lehren aus den Vorwahlen in Florida, Illinois und Arizona

US-Wahl

Biden triumphiert erneut: Drei Lehren aus den Vorwahlen in Florida, Illinois und Arizona

Nach den Siegen in Florida, Illinois und Arizona ist klar: Joe Biden ist der Kandidat der Demokraten. Für Bernie Sanders war das Rennen dennoch ein Erfolg.

Von Christian Rickens

US-Hilfspaket: Mit Helikoptergeld gegen die Coronakrise: Trump will Schecks an US-Bürger verteilen

US-Hilfspaket

Mit Helikoptergeld gegen die Coronakrise: Trump will Schecks an US-Bürger verteilen

Die US-Regierung will mit Konsumschecks für Bürger die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus eindämmen. Die Maßnahme ist Teil eines Billion-Dollar-Hilfspakets.

Von Astrid Dörner, Christian Rickens

Corona und die Märkte: Diskussion um Börsenschließungen sorgt für Verunsicherung an den Märkten

Corona und die Märkte

Diskussion um Börsenschließungen sorgt für Verunsicherung an den Märkten

Finanzexperte Peter Atwater hat mit einem Gedankenspiel für Aufsehen gesorgt: Um Marktturbulenzen zu mildern, sollen die US-Börsen einige Tage schließen.

Finanzmärkte: Langsame Politik, neue Fed-Maßnahmen und mögliche Börsenschließungen: Was US-Anleger bewegt

Finanzmärkte

Langsame Politik, neue Fed-Maßnahmen und mögliche Börsenschließungen: Was US-Anleger bewegt

Die US-Aktienmärkte haben am Montag den größten Kurseinbruch seit 1987 erlebt. Schuld daran hat auch das konfuse Krisenmanagement der US-Regierung.

Von Astrid Dörner, Andreas Kröner, Christian Rickens

US-Vorwahlen: TV-Duell zwischen Biden und Sanders: Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten

US-Vorwahlen

TV-Duell zwischen Biden und Sanders: Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten

Das erste Zweierduell der demokratischen Präsidentschaftskandidaten endet mit einem klaren Sieger – und einer überraschenden Nachricht.

Von Christian Rickens

Kommentar: Führungssuche: Eine Teamlösung passt nicht zur CDU

Kommentar

Führungssuche: Eine Teamlösung passt nicht zur CDU

Die CDU liebäugelt mit einem Führungsteam an der Spitze. Die Geschichte zeigt: Keine gute Idee, denn Machtteilung liegt nicht in der DNA der Partei.

Von Christian Rickens

Machtkampf in der Union: Angela Merkels Nachfolgestrategie ist krachend gescheitert – was nun, CDU?

Machtkampf in der Union

Angela Merkels Nachfolgestrategie ist krachend gescheitert – was nun, CDU?

Angela Merkel hinterlässt ihrer Partei ein schweres Erbe. Wer ist in der Lage, die CDU zu alter Stärke zurückzuführen? Innenansichten einer aufgewühlten Partei.

Pro und Contra: Verdient Mario Draghi das Bundesverdienstkreuz?

Pro und Contra

Verdient Mario Draghi das Bundesverdienstkreuz?

Über die Leistung des früheren EZB-Chefs wird heftig gestritten. Hat er mit der Niedrigzinspolitik den Euro gerettet oder eher Sparern geschadet?

Von Christian Rickens, Thomas Sigmund

USA ungeschminkt: Amerika im Faktencheck: Wie stark ist die Supermacht wirklich?

USA ungeschminkt

Amerika im Faktencheck: Wie stark ist die Supermacht wirklich?

Donald Trump prahlt in Davos über seine Verdienste als US-Präsident. Aber wie erfolgreich ist seine erste Amtszeit tatsächlich?

Von Torsten Riecke, Jens Münchrath, Astrid Dörner, Katharina Kort, Moritz Koch, Christian Rickens

Interview: 25hours-Chefs: „Eine WhatsApp-Gruppe ist das Maximale an Organisation“

Interview

25hours-Chefs: „Eine WhatsApp-Gruppe ist das Maximale an Organisation“

Drei höchst unterschiedliche Charaktere führen Deutschlands stylischste Hotelkette. Wie kommen sie miteinander klar? Ein Therapiegespräch.

Von Michael Raschke, Christian Rickens

Umwelt- und Klimaschutz: Die unheimliche Macht: Wie Klimaschützer die großen Konzerne vor sich hertreiben

Umwelt- und Klimaschutz

Die unheimliche Macht: Wie Klimaschützer die großen Konzerne vor sich hertreiben

Umwelt- und Klimaschützer sind zur mächtigen außerparlamentarischen Opposition aufgestiegen. Wie können Unternehmen wie Siemens oder RWE reagieren?

Buchtipp: „Uncanny Valley“: So lebt es sich als junge Frau im Silicon Valley

Buchtipp: „Uncanny Valley“

So lebt es sich als junge Frau im Silicon Valley

Mit Mitte 20 zog es Anna Wiener in die Welt der Start-ups. Was sie dort erlebte, hat sie jetzt aufgeschrieben. Ein faszinierendes Stück Literatur.

Von Christian Rickens

Umweltaktivistin im Interview: Luisa Neubauer: „Die verantwortlichen Manager ignorieren, was sie da gerade anrichten“

Umweltaktivistin im Interview

Luisa Neubauer: „Die verantwortlichen Manager ignorieren, was sie da gerade anrichten“

Die deutsche Frontfrau von „Fridays for Future“ erklärt, warum sie nicht Aufsichtsrätin bei Siemens werden will – und US-Präsident Donald Trump in Davos nicht treffen möchte.

Von Christian Rickens, Hannah Steinharter

Monarchie in der Krise: Goodbye, Königshaus – Meghan und Harry schocken Großbritannien

Monarchie in der Krise

Goodbye, Königshaus – Meghan und Harry schocken Großbritannien

Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen Abstand zur königlichen Familie schaffen – und erschüttern eine der letzten britischen Bastionen der Stabilität.

Von Christian Rickens

Kommentar: Geschäfte mit Diktaturen: Deutsche Firmen lassen ihren Partnern zu viel durchgehen

Kommentar

Geschäfte mit Diktaturen: Deutsche Firmen lassen ihren Partnern zu viel durchgehen

Unternehmen sollten Grenzen definieren, inwiefern sie mit totalitären Staaten zusammenarbeiten wollen. Als Vorbild taugen zahlreiche Klimaschutzoffensiven.

Von Christian Rickens

Buchtipp: „Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen“: War Ludwig Erhard Profiteur des NS-Regimes?

Buchtipp: „Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen“

War Ludwig Erhard Profiteur des NS-Regimes?

Ludwig Erhard hat sich selbst stets als Opfer des Nationalsozialismus gesehen. Stimmt nicht, behauptet ein neues Buch. Was ist dran an dem Vorwurf?

Von Christian Rickens

Gefahr in den Bilanzen: Das 70-Billionen-Risiko: Wie Schulden die Weltwirtschaft gefährden

Gefahr in den Bilanzen

Das 70-Billionen-Risiko: Wie Schulden die Weltwirtschaft gefährden

Die weltweiten Verbindlichkeiten wachsen. Vor allem steigende Unternehmensschulden bereiten Experten Sorge. Lösen sie den nächsten Crash aus?

Von Astrid Dörner, Jan Hildebrand, Sha Hua, Martin Kölling, Katharina Kort, Jens Münchrath, Christian Rickens, Ulf Sommer, Christian Wermke

Exklusives Ranking: Die 100 innovativsten Unternehmen der Welt – und was sie erfolgreich macht

Exklusives Ranking

Die 100 innovativsten Unternehmen der Welt – und was sie erfolgreich macht

Eine Studie zeigt, welche Unternehmen die meisten wirtschaftlich relevanten Neuerungen hervorbringen. Was lässt sich von den Innovations-Champions lernen?

Von Sebastian Matthes, Christian Rickens

Ende der Ära Merkel: Was nun, CDU? Warum Deutschlands letzte Volkspartei in der Krise steckt

Ende der Ära Merkel

Was nun, CDU? Warum Deutschlands letzte Volkspartei in der Krise steckt

Miese Wahlergebnisse und eine schwache Vorsitzende: Die CDU steckt in der Krise. Kann eine Rückbesinnung auf konservative Werte die Rettung bringen?

Von Jan Hildebrand, Christian Rickens, Thomas Sigmund, Christian Wermke

Konjunktur: Deutschland in der Rezession – So gefährlich wird der Abschwung

Konjunktur

Deutschland in der Rezession – So gefährlich wird der Abschwung

Deutschland steckt Experten zufolge nun in einer Rezession. Und schon seit einem Jahr stagniert die Wirtschaft. Die Bundesrepublik braucht ein neues Geschäftsmodell.

Wirtschaftspolitik in Deutschland: Sieben Ideen gegen den Abschwung und für mehr Wachstum

Wirtschaftspolitik in Deutschland

Sieben Ideen gegen den Abschwung und für mehr Wachstum

Wie lässt sich das Wachstum in der Bundesrepublik nachhaltig steigern? Wir haben sieben Vorschläge zusammengetragen – ohne ideologische Scheuklappen.

Von Martin Greive, Christian Rickens

Deutschlands beste Unternehmen: Wachstumsstars made in Germany – und was sie so erfolgreich macht

Deutschlands beste Unternehmen

Wachstumsstars made in Germany – und was sie so erfolgreich macht

Der Aufschwung geht zu Ende. Welche Unternehmen haben den Dauerboom am besten genutzt, was sind ihre Erfolgsstrategien – und welche Aktien soll man kaufen?

Von Christian Rickens

Hotellerie: Kempinski-Chef: „Wachstum ist für uns schwer möglich“

Hotellerie

Kempinski-Chef: „Wachstum ist für uns schwer möglich“

Seit Juli steht Martin Smura an der Kempinski-Spitze. Im Interview spricht er über die Neugliederung der Marke – und kündigt den Umzug der Geschäftsleitung an.

Von Christian Rickens

Buchtipp: „Meine Zeit als Consigliere“: Wie Brun-Hagen Hennerkes das deutsche Unternehmertum prägte

Buchtipp: „Meine Zeit als Consigliere“

Wie Brun-Hagen Hennerkes das deutsche Unternehmertum prägte

Der Gründer der Stiftung Familienunternehmen gibt einen Einblick in seine Welt als Berater – und schildert seine Sicht auf die deutsche Wirtschaftsgeschichte.

Von Anja Müller, Christian Rickens

Kommentar: Vieles spricht gegen eine Staatsbürgschaft für Condor

Kommentar

Vieles spricht gegen eine Staatsbürgschaft für Condor

Gegen den Überbrückungskredit der Bundesregierung für den Ferienflieger gibt es viele Argumente. Staatsgeld sollte der Konzern nur unter einer Bedingung bekommen.

Von Christian Rickens

Serie: Ratgeber Zeitmanagement: Rorsted, Leybold, Lüdke: So sehen die Terminkalender von drei deutschen Topmanagern aus

Serie: Ratgeber Zeitmanagement

Rorsted, Leybold, Lüdke: So sehen die Terminkalender von drei deutschen Topmanagern aus

Arbeit und Privates unter einen Hut zu bringen ist nicht immer leicht. Wie meistern deutsche Topmanager diese Aufgabe? Drei von ihnen geben Einblicke.

Von Lazar Backovic, Christian Rickens

Pro und Contra: Trägt der Staat die Hauptverantwortung im Klimaschutz?

Pro und Contra

Trägt der Staat die Hauptverantwortung im Klimaschutz?

Wer muss das Klima retten? Christian Rickens findet, der Staat müsse mehr regulieren. Jürgen Flauger meint, die Bürger schöben die Verantwortung lieber den Unternehmen zu.

Von Jürgen Flauger, Christian Rickens

Klimaziele: Der SUV-Wahnsinn – Warum die Autoindustrie sehenden Auges in eine Falle tappt

Klimaziele

Der SUV-Wahnsinn – Warum die Autoindustrie sehenden Auges in eine Falle tappt

Kein Fahrzeugsegment wächst so schnell wie das der SUVs. Dabei gelten sie als besonders umweltschädlich. Die Konzerne müssen umdenken – sonst drohen Strafen.

Von Martin-W. Buchenau, Markus Fasse, Franz Hubik, Silke Kersting, Stefan Menzel, Martin Murphy, Christian Rickens

Kommentar: Mehr Privatiers in Deutschland – erfüllt Arbeit noch einen Lebenssinn?

Kommentar

Mehr Privatiers in Deutschland – erfüllt Arbeit noch einen Lebenssinn?

Von den Kapitaleinkünften des Vermögens leben – Privatiers schienen in Deutschland ausgestorben. Erleben wir nun eine Renaissance des Müßiggangs?

Von Christian Rickens

Interview mit Renate Köcher: Allensbach-Chefin: Überalterung Hauptgrund für Stärke der AfD im Osten

Interview mit Renate Köcher

Allensbach-Chefin: Überalterung Hauptgrund für Stärke der AfD im Osten

Die Allensbach-Chefin spricht über den Bevölkerungsschwund in Ostdeutschland, die Chancen der AfD dort und eine gesamtdeutsche Perspektive.

Von Thomas Tuma, Christian Rickens

SPD-Chefin im Interview: Malu Dreyer: „Das Image der GroKo ist schlechter als die Bilanz“

SPD-Chefin im Interview

Malu Dreyer: „Das Image der GroKo ist schlechter als die Bilanz“

Die kommissarische SPD-Chefin über die Zukunft der Bundesregierung, die schwierige Suche nach einer neuen Parteiführung und die Vorteile einer Ampelkoalition.

Von Christian Rickens

SPD-Vorsitz: Malu Dreyer zur Telefonschalte mit Scholz: „Thorsten Schäfer-Gümbel hat recht“

SPD-Vorsitz

Malu Dreyer zur Telefonschalte mit Scholz: „Thorsten Schäfer-Gümbel hat recht“

Gab es eine Telefonschalte zwischen Olaf Scholz und den drei kommissarischen SPD-Vorsitzenden? Nach Thorsten Schäfer-Gümbel widerspricht nun auch Malu Dreyer.

Von Christian Rickens, Thomas Sigmund

Kommentar: New Work gelingt nur mit einem realistischen Menschenbild

Kommentar

New Work gelingt nur mit einem realistischen Menschenbild

Viele Konzerne experimentieren mit New Work. Doch viele Unternehmen unterschätzen, was der Umstieg auf die neue Arbeitswelt wirklich bedeutet.

Von Christian Rickens

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis: Warum es meistens gut geht: „Die Stunde der Optimisten“

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis

Warum es meistens gut geht: „Die Stunde der Optimisten“

Die Deutschen sehen immer Schwarz. Das sagt der Schweizer Ökonom Thomas Straubhaar. Er argumentiert dagegen und hat Hoffnung für die Probleme unserer Zeit.

Von Christian Rickens

Unternehmer gesucht: Kein Wille, keine Vision, kein Wachstum: Was die Gründerkultur in Deutschland vernichtet

Unternehmer gesucht

Kein Wille, keine Vision, kein Wachstum: Was die Gründerkultur in Deutschland vernichtet

In Deutschland gibt es immer weniger Gründer. Gleichzeitig sterben die Unternehmertypen von früher aus. Das bedroht die Zukunft der Wirtschaft.

Von Alexander Demling, Anja Müller, Christian Rickens, Marina Cveljo, Angelika Ivanov

Kommentar : Die unmenschliche Flüchtlingspolitik ist Europas Sündenfall

Kommentar

Die unmenschliche Flüchtlingspolitik ist Europas Sündenfall

Wer die Seenotrettung kriminalisiert, versündigt sich sowohl an der Seemannsehre als auch an der Nächstenliebe. Ein gerechteres System muss her.

Von Christian Rickens

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×