Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Roman Tyborski

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Roman Tyborski ist Redakteur im Ressort Unternehmen & Märkte beim Handelsblatt. Zuvor absolvierte er die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten mit Stationen in Frankfurt und Berlin.

Weitere Artikel dieses Autors

Volkswagen-Tochter Cariad: Kompromiss im Softwarestreit bei VW – Audi und Porsche müssen sich zurücknehmen

Volkswagen-Tochter Cariad

Kompromiss im VW-Softwarestreit – Audi und Porsche müssen sich zurücknehmen

Monatelang wurde bei Volkswagen um die Zukunft der Software-Tochter Cariad gestritten. Nun ist eine Einigung greifbar – mit einem Gewinner.

Von Stefan Menzel, Roman Tyborski

Kommentar: Die Ausnahme für E-Fuels wird keinen einzigen Arbeitsplatz in Deutschland retten

Kommentar

Die Ausnahme für E-Fuels wird keinen einzigen Arbeitsplatz in Deutschland retten

Die von FDP-Chef Christian Lindner durchgesetzte Ausnahmeregel hilft der Industrie wenig weiter: Europas Autobauer haben sich längst für die Elektromobilität entschieden.

Von Roman Tyborski

Autoindustrie: Konflikt zwischen Autobauern und Zulieferern eskaliert – jetzt will der mächtigste Verband schlichten

Autoindustrie

Konflikt zwischen Autobauern und Zulieferern eskaliert – jetzt will der mächtigste Verband schlichten

Die Beziehungen zwischen Autobauern und Zulieferern haben Schaden genommen. Nun mahnt der Verband in einem ungewöhnlichen Papier Benimm-Regeln an.

Von Anja Müller, Martin-W. Buchenau, Roman Tyborski

Geschäftsklima:  Deshalb stellen so viele europäische Unternehmen ihre Investitionen jetzt in Frage

Geschäftsklima

Der China-Frust: Warum so viele europäische Firmen ihre Investitionen jetzt in Frage stellen

Corona-Lockdowns und Ukraine-Krieg haben vielen Unternehmen die Gefahren der Abhängigkeit von China vor Augen geführt. Ihre Stimmung ist auf dem Tiefpunkt.

Von Dana Heide, Bert Fröndhoff, Axel Höpner, Stefan Menzel, Roman Tyborski

Dieselaffäre: Arbeitnehmer erhöhen vor Conti-Aufsichtsratssitzung Druck auf Wolfgang Reitzle

Dieselaffäre

Arbeitnehmer erhöhen vor Conti-Aufsichtsratssitzung Druck auf Wolfgang Reitzle

Der Conti-Chefkontrolleur gerät in der Dieselaffäre unter Druck. Die Arbeitnehmer wundern sich über Reitzles Erinnerungslücken und stellen mögliche Konsequenzen in Aussicht.

Von Volker Votsmeier, Roman Tyborski

Kommentar: Reitzle muss Vorstände kontrollieren, nicht ihnen vertrauen

Kommentar

Reitzle muss Vorstände kontrollieren, nicht ihnen vertrauen

Der Aufsichtsratschef von Continental gibt in der Aufklärung der Dieselaffäre kein gutes Bild ab. Er achtet vor allem auf seinen eigenen Ruf.

Von Roman Tyborski

Autozulieferer: Continental-Aufsichtsratschef: Dieselskandal erreicht Wolfgang Reitzle

Autozulieferer

Continental-Aufsichtsratschef: Dieselskandal erreicht Wolfgang Reitzle

Niemand im Conti-Aufsichtsrat weiß mehr als Wolfgang Reitzle, sagt Reitzle. Nur bei der Dieselaffäre offenbart der Chefkontrolleur Erinnerungslücken.

Von Sönke Iwersen, Roman Tyborski, Volker Votsmeier

Autohersteller: So überfordert die Software-Entwicklung Deutschlands Autohersteller

Autohersteller

Wie die Software-Entwicklung Deutschlands Autobauer überfordert

Nicht nur Volkswagen fällt die Tech-Transformation schwer. Auch Mercedes und BMW hadern. Die unterschiedlichen Software-Strategien in der Analyse.

Von Franz Hubik, Stefan Menzel, Roman Tyborski

Autoindustrie: Das nahende Aus für E-Fuels trifft vor allem Porsche und die Zulieferer

Autoindustrie

Das nahende Aus für E-Fuels trifft vor allem Porsche und die Zulieferer

Zulieferer hatten dank E-Fuels auf mehr Zeit für die Transformation gehofft. Auch Porsche hat in synthetische Kraftstoffe investiert. Der VDA kritisiert die Entscheidung.

Von Christoph Herwartz, Roman Tyborski

Autohersteller: Ultimatum: VW-Chef Diess muss in drei Wochen eine Lösung für das Software-Chaos vorlegen

Autohersteller

Ultimatum: VW-Chef Diess muss in drei Wochen eine Lösung für das Software-Chaos vorlegen

Managementfehler bei der Einführung neuer Software kosten Volkswagen Zeit und Geld. Jetzt greift der Aufsichtsrat ein – und stellt für Juli ein Ultimatum.

Von Martin Murphy, Stefan Menzel, Roman Tyborski, Markus Fasse, Sönke Iwersen

Kommentar: Der Auto-Chef der Zukunft ist Programmierer

Kommentar

Der Auto-Chef der Zukunft ist Programmierer

Ohne Führungskräfte mit Programmierkenntnissen im Vorstand kann die Entwicklung softwaredefinierter Fahrzeuge nicht gelingen. Das Zerwürfnis bei VW ist ein Symptom dieses Defizits.

Von Roman Tyborski

Zulieferer: Schaeffler gründet Wasserstoff-Joint-Venture mit Faurecia und Michelin

Zulieferer

Schaeffler gründet Wasserstoff-Joint-Venture mit Faurecia und Michelin

Gemeinsam wollen die Autozulieferer Brennstoffzellen für bis zu 15.000 Wasserstoffautos bauen. Hinter der deutsch-französischen Allianz steckt auch politisches Kalkül.

Von Roman Tyborski, Gregor Waschinski

VW: Software-Tochter Cariad: Mehr Chaos als koordiniertes Programmieren

VW

Software-Tochter Cariad: Mehr Chaos als koordiniertes Programmieren

Verschiedene Software-Versionen sorgen für Verzögerungen in der Fahrzeugentwicklung. Audi und Porsche sind besonders betroffen.

Von Roman Tyborski

Manager: Ehemaliger Conti-CTO Dirk Abendroth wird neuer Chef von Batterie-Start-up Customcells

Manager

Ehemaliger Conti-CTO Dirk Abendroth wird neuer Chef von Batterie-Start-up Customcells

Der Elektroingenieur unterstützt die Gründer des Start-ups bei der Serienfertigung ihrer speziellen Batteriezellen – und wird als Vermittler zur Autoindustrie fungieren.

Von Roman Tyborski

Autoindustrie: Verteilungskampf in der Autobranche: Zulieferer fordern Kostenbeteiligung von Autobauern

Autoindustrie

Verteilungskampf in der Autobranche: Zulieferer fordern Kostenbeteiligung von Autobauern

Bosch, Mahle und Co. ächzen unter steigenden Kosten und wollen diese teilweise an die Autobauer weitergeben. Dort aber treffen die Zulieferer auf Widerstand.

Von Martin-W. Buchenau, Roman Tyborski

Automobil-Produktion: Benteler-Chef Ralf Göttel über Gasembargo: „Die Autoproduktion in Europa käme zum Erliegen“

Automobil-Produktion

Benteler-Chef Ralf Göttel zum Gasembargo: „Die Autoproduktion in Europa käme zum Erliegen“

Ohne russisches Gas könnte der Autozulieferer 60 Prozent seiner Produkte nicht mehr herstellen. Mit noch größeren Sorgen blickt Göttel nach China.

Von Roman Tyborski

Autoindustrie: VW-Chef Diess weist Kritik an Softwareeinheit Cariad zurück

Autoindustrie

VW-Chef Diess weist Kritik an Softwareeinheit Cariad zurück

Ein Chipdeal mit Qualcomm soll die Softwareentwicklung bei VW vorantreiben. Von seinen Kritikern fordert VW-Chef Herbert Diess mehr Zusammenarbeit.

Von Roman Tyborski

Elektromobilität: Auf diese Batteriestrategien setzen die deutschen Autobauer

Elektromobilität

Auf diese Batteriestrategien setzen die deutschen Autobauer

Porsche will seine Batterien mithilfe einer US-Firma leistungsfähiger machen. Mit wem VW, BMW und Mercedes zusammenarbeiten und auf welche Technologie sie setzen.

Von Markus Fasse, Tristan Heming, Roman Tyborski

Elektromobilität: Strom gegen Verbrenner: Für wen sich ein Elektroauto lohnt

Elektromobilität

Strom gegen Verbrenner: Für wen sich ein Elektroauto lohnt

Autos mit Elektroantrieb sind in der Nutzung oft günstiger. Doch in manchen Szenarien liegt der Verbrenner vorn. Eine Vergleichsrechnung an zwei Beispielen.

Von Lukas Bay, Catiana Krapp, Roman Tyborski

Autoindustrie: Volkswagen setzt beim automatisierten Fahren auf Chips von Qualcomm

Autoindustrie

Premium Volkswagen setzt beim automatisierten Fahren auf Chips von Qualcomm

Ab 2026 kommen Chips des US-Konzerns in allen Autos von Volkswagen zum Einsatz. Für VW-Chef Diess ist die Kooperation ein wichtiger Meilenstein – und ein Risiko.

Von Stefan Menzel, Roman Tyborski

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×