Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Michael Scheppe, Handelsblatt Redakteur  Max Brunnert für Handelsblatt

Michael Scheppe

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Michael Scheppe, Jahrgang 1991, ist Redakteur im Unternehmensressort. Er schreibt seit November 2021 über die Konsumgüter- und Medienbranche und darüber, wie Unternehmen auf die Corona-Pandemie reagieren. Seit März 2021 moderiert er zudem den Nachhaltigkeitspodcast Handelsblatt Green.

Zuvor arbeitete er als Redakteur im Ressort Agenda und schrieb hauptsächlich über Management- und Karrierethemen. Zwischen Juli 2017 und Dezember 2018 war er Volontär der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten mit Stationen bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche.

Scheppe studierte Volkswirtschaftslehre, Journalismus und Politikwissenschaften in Köln, Dortmund und Stockholm. Er arbeitete für den WDR-Hörfunk, das MDR-Fernsehen und die Siegener Zeitung.

Weitere Artikel dieses Autors

Hall of Fame: Erfolg durch Transformation – das sind die Gewinner der Hall of Fame

Hall of Fame

Premium Erfolg durch Transformation – das sind die Gewinner der Hall of Fame

Sie trotzten der Dauer-Krise, sparten viel Zeit und Geld oder tauschten gleich ihr komplettes Geschäft aus: Das Handelsblatt hat drei besondere Familienunternehmen ausgezeichnet.

Von Hannah Krolle, Anja Müller, Michael Scheppe

Handelsblatt Green: Lohnt es sich noch, gegen den Klimawandel zu kämpfen?

Handelsblatt Green

Lohnt es sich noch, gegen den Klimawandel zu kämpfen?

Die Folgen der Erderwärmung werden sichtbarer – und die Zeit, das Klima zu retten, wird knapper. Eine Familie hat deshalb gegen die Regierung geklagt und berichtet darüber im Podcast.

Von Michael Scheppe

Callcenter-Branche: Großfusion bei Callcenter-Betreibern: Sitel fusioniert mit Bertelsmann-Beteiligung Majorel

Callcenter-Branche

Großfusion bei Callcenter-Betreibern: Sitel fusioniert mit Bertelsmann-Beteiligung Majorel

Durch die Fusion entsteht ein neuer Branchenriese mit 5,4 Milliarden Euro Umsatz. Bertelsmann zieht sich so weiter aus dem Geschäft mit Callcentern zurück.

Von Michael Scheppe

Insight Innovation: Parfüm per KI geht in Serienproduktion: Wie der Computer das Riechen lernt

Insight Innovation

Parfüm per KI geht in Serienproduktion: Wie der Computer das Riechen lernt

Der Dufthersteller Symrise bringt jetzt Parfums in Serie auf den Markt, die von einem Computer entwickelt wurden. Macht die Technik bessere Düfte als der Mensch?

Von Michael Scheppe

Ukraine-Krieg: Zwischen Normalität und Bunker: Viele deutsche Betriebe in der Ukraine produzieren wieder

Ukraine-Krieg

Zwischen Normalität und Bunker: Viele deutsche Betriebe in der Ukraine produzieren wieder

Die meisten deutschen Betriebe in der Ukraine haben ihre Fertigung hochgefahren. Diese läuft nach mehr als 100 Tagen Krieg besser als befürchtet.

Von Anja Müller, Michael Scheppe, Florian Kolf

Frauen in Führungspositionen: Das sind die 50 Top-Unternehmerinnen Deutschlands

Frauen in Führungspositionen

Die 50 besten Unternehmerinnen Deutschlands

Der Frauenanteil unter deutschen Start-ups ist gering. Das soll sich ändern. Das Handelsblatt stellt 50 erfolgreiche Unternehmerinnen vor, die als Vorbild dienen.

Kommentar: Homeoffice-Ende: Es ist Zeit, dass die Mitarbeiter wieder ins Büro kommen

Kommentar

Es wird endlich Zeit, dass die Mitarbeiter zurück ins Büro kommen

Unternehmen locken ihre Bürobeschäftigten aus dem Homeoffice zurück an den Arbeitsplatz. Das ist richtig so. Sonst bleibt Kreatives und Kompliziertes auf der Strecke.

Von Michael Scheppe

Buchkritik: Wie ein Mutter-Tochter-Gespann von Pellworm die deutsche Klimapolitik veränderte

Buchkritik

Wie ein Mutter-Tochter-Gespann von Pellworm die deutsche Klimapolitik veränderte

Silke und Sophie Backsen haben gegen die Klimapolitik der Regierung geklagt und eine Verbesserung erreicht. In ihrem Buch beschreiben sie ihren Kampf – und rechnen mit Berlin ab.

Von Michael Scheppe

Index-Überprüfung: Nivea-Hersteller Beiersdorf steigt wieder in den Dax auf

Index-Überprüfung

Nivea-Hersteller Beiersdorf steigt wieder in den Dax auf

Beiersdorf kommt, Delivery Hero geht: Der Essenslieferdienst muss seinen Platz für Beiersdorf im Leitindex räumen. Andere Dax-Anwärter müssen noch warten.

Von Michael Scheppe, Susanne Schier

Medienbranche: Springer-Chef Döpfner gibt Posten als Verleger-Präsident ab

Medienbranche

Premium Springer-Chef Döpfner gibt Posten als Verleger-Präsident ab

Der Axel-Springer-Chef will sein Amt beim Branchenverband vorzeitig in neue Hände geben. Döpfner begründet das mit der Politico-Übernahme. Doch es gab auch Kritik.

Von Michael Scheppe

DSM und Firmenich: Milliardenfusion: Neuer Chemieriese greift Evonik und Symrise an

DSM und Firmenich

Milliardenfusion: Neuer Chemieriese greift Evonik und Symrise an

Mit DSM und Firmenich schließen sich zwei Schwergewichte aus dem Ausland zu einem Anbieter mit 11,5 Milliarden Euro Umsatz zusammen. Ein Dax-Konzern gerät besonders unter Druck.

Von Bert Fröndhoff, Michael Scheppe

Handelsblatt-Umfrage: Party, Team-Frühstück, Gratis-Eis – So locken Unternehmen ihre Beschäftigten zurück ins Büro

Handelsblatt-Umfrage

Party, Team-Frühstück, Gratis-Eis – So locken Unternehmen ihre Beschäftigten zurück ins Büro

Seit dem 26. Mai müssen Firmen keine Schnelltests und Masken mehr anbieten. Dax-Konzerne und große Familienunternehmen gehen damit unterschiedlich um.

Von Michael Scheppe, Anja Müller

Diversität: Haribo, Aldi, Vorwerk: 68 der 100 größten Familienunternehmen haben keine Frau im Vorstand

Diversität

Aldi, Haribo, Vorwerk: 68 der 100 größten Familienunternehmen haben keine Frau im Vorstand

Deutschlands Familienunternehmen haben den Frauenanteil in Führungspositionen kaum gesteigert. Das sorgt für Probleme bei der Talentsuche und beim Image.

Von Michael Scheppe, Anja Müller, Tanja Kewes

Carsten Knobel im Interview: Henkel-Chef weist Kritik am Russland-Engagement zurück: „Wir haben nicht lange gezögert“

Carsten Knobel im Interview

Henkel-Chef weist Kritik am Russland-Engagement zurück: „Wir haben nicht lange gezögert“

Carsten Knobel spricht erstmals öffentlich über den Rückzug aus Russland, die moralische Verantwortung von Unternehmen – und den Umbau des Persil-Herstellers.

Von Michael Scheppe, Jürgen Flauger

Eigentümerstruktur: Aldi-Erben unterliegen im Discounter-Machtstreit erneut vor Gericht

Eigentümerstruktur

Aldi-Erben unterliegen im Discounter-Machtstreit erneut vor Gericht

Die Erben von Aldi-Gründersohn Berthold Albrecht müssen nach einem Gerichtsbeschluss um ihre Macht fürchten.

Von Michael Scheppe

Bestbezahlte Berufe: In diesen Jobs verdienen Sie mehr als 100.000 Euro

Bestbezahlte Berufe

In diesen Jobs verdienen Sie mehr als 100.000 Euro

Aus dem Handelsblatt-Archiv: Ein sechsstelliges Jahresgehalt ist für viele ein Traumverdienst. Mit diesen drei Profilen können Sie es wahrscheinlich erreichen.

Von Michael Scheppe

Handelsblatt Green: Wie verschärft der Krieg die Welthungerkrise – und welche Lösungen gibt es?

Handelsblatt Green

Wie verschärft der Krieg die Welthungerkrise – und welche Lösungen gibt es?

Der Krieg lässt Lebensmittelpreise steigen – und Menschen hungern. Können gentechnisch veränderte Lebensmittel die Versorgung sicherstellen?

Von Michael Scheppe

Christina Oster-Daum, Javier González: Make-up-Marktführer Cosnova: „Solche Kosten haben wir in 20 Jahren nicht erlebt“

Christina Oster-Daum, Javier González

Make-up-Marktführer Cosnova: „Solche Kosten haben wir in 20 Jahren nicht erlebt“

Das Familienunternehmen hat seine Marken Essence und Catrice an der Spitze etabliert – auch dank stabiler Preise. Die Gründer über Wachstum, Kostendruck und das Russland-Geschäft.

Von Michael Scheppe

Kommentar: Henkel-Chef Knobel baut den Persil-Hersteller zu zögerlich um

Kommentar

Henkel-Chef Knobel baut den Persil-Hersteller zu zögerlich um

Eine einfache Zusammenlegung der Konsumgütersparten senkt Kosten, bringt aber womöglich kein Wachstum. Der Dax-CEO muss viel konsequenter handeln.

Von Michael Scheppe

Digitale Gesundheit: Warum Bertelsmann 161 Millionen in ein Bildungsunternehmen in Brasilien investiert

Digitale Gesundheit

Warum Bertelsmann 161 Millionen in ein Bildungsunternehmen in Brasilien investiert

Das Familienunternehmen erwirbt die Mehrheit an der börsennotierten Firma Afya. Bertelsmann will vom boomenden Geschäft mit digitaler Gesundheit profitieren.

Von Michael Scheppe

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×