MenüZurück
Wird geladen.
Frank Beer für Handelsblatt

Stephan Scheuer

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Stephan Scheuer schreibt über die Telekommunikationsbranche, die IT-Wirtschaft sowie chinesische Firmen in Deutschland und Europa. Zuvor war er fünf Jahre China-Korrespondent in Peking. Stephan Scheuer hat bei dpa in Frankfurt/Main und Berlin volontiert, und Internationale Beziehungen in Berlin, London und Peking studiert.

Stephan Scheuer ist Autor des Buches "Der Masterplan – Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft".

Für einen verschlüsselten Kontakt per E-Mail zu Stephan Scheuer finden Sie hier den öffentlichen PGP-Schlüssel. Der zugehörige Fingerabdruck lautet: 3947BB4AE153C6BD455C26738BB7B4B5EFEC2CB9

Hier gelangen Sie zur Website von Stephan Scheuer: www.stephanscheuer.de

Weitere Artikel dieses Autors

T-Mobile US und Sprint: Telekom-Superstar John Legere steht vor dem Deal seines Lebens

T-Mobile US und Sprint

Telekom-Superstar John Legere steht vor dem Deal seines Lebens

US-Chef John Legere ist der Star-Manager der Deutschen Telekom. Die Fusion mit Sprint wäre sein Meisterstück – und wohl das Ende seiner Mission.

Von Katharina Kort, Stephan Scheuer

Birgit Bohle: Telekom baut Vorstand um – und die Personalchefin gewinnt an Macht

Birgit Bohle

Telekom baut Vorstand um – und die Personalchefin gewinnt an Macht

Gerade erst hat Birgit Bohle als Personalchefin bei der Telekom angefangen. Bald wird sie zusätzlich auch die Themen Datenschutz, Recht und Compliance verantworten.

Von Stephan Scheuer

Kommentar: Die Deutsche Telekom wird immer mehr zum US-Konzern

Kommentar

Die Deutsche Telekom wird immer mehr zum US-Konzern

Nach der geplanten Fusion mit Sprint hätte die Telekom 127 Millionen Kunden in den USA. In Deutschland ist der Dax-Konzern dagegen frustriert.

Von Stephan Scheuer

Trump-Bann: Huawei-Smartphones drohen vom Überflieger zum Ladenhüter zu werden

Trump-Bann

Huawei-Smartphones drohen vom Überflieger zum Ladenhüter zu werden

Mehrere US-Konzerne folgen dem Bann von US-Präsident Trump und beenden die Zusammenarbeit mit dem Netzausrüster aus China. Die Folgen könnten immens sein.

Von Dana Heide, Sha Hua, Joachim Hofer, Christof Kerkmann, Stephan Scheuer, Roman Tyborski

Deutsche Telekom: Mega-Fusion von T-Mobile US und Sprint rückt näher – doch das Justizministerium hat Bedenken

Deutsche Telekom

Mega-Fusion von T-Mobile US und Sprint rückt näher – doch das Justizministerium hat Bedenken

Die Aufsicht FCC begrüßt den Kompromiss zur Fusion von T-Mobile US und Sprint. Das Justizministerium könnte jedoch mehr Zugeständnisse fordern.

Von Katharina Kort, Stephan Scheuer

T-Mobile US und Sprint: Telekom will Zustimmung für US-Fusion mit Kompromiss erreichen

T-Mobile US und Sprint

Telekom will Zustimmung für US-Fusion mit Kompromiss erreichen

Die Telekom will ihr US-Geschäft mit dem Zukauf des Rivalen Sprint ausweiten. Doch Behörden haben Bedenken. Mit Zugeständnissen will der Konzern für den Deal werben.

Von Stephan Scheuer

Führungsumbau: Telekom löst Vorstandsressort Compliance auf

Führungsumbau

Telekom löst Vorstandsressort Compliance auf

Nach einem Spitzelskandal führte die Telekom vor elf Jahren den Vorstandsposten Recht und Compliance ein. Nun soll das Amt wieder abgeschafft werden.

Von Martin Murphy, Stephan Scheuer

Kommentar: Jack Mas Abgang wird Alibaba schwer treffen

Kommentar

Jack Mas Abgang wird Alibaba schwer treffen

Ohne Gründer Jack Ma wird Alibaba zur Marke ohne Gesicht. Nachfolger Daniel Zhang kann die zentrale Rolle beim Onlinehändler nicht ausfüllen.

Von Stephan Scheuer

Online-Händler : Alibaba plant den Angriff auf Amazon

Online-Händler

Alibaba plant den Angriff auf Amazon

Noch macht der chinesische Onlineriese den Großteil seines Geschäfts in Asien. Jetzt verstärkt er sein Netz in Europa – und schaut sich nach Übernahmen um.

Von Florian Kolf, Stephan Scheuer

Kommentar: Die Bundesnetzagentur sollte Funklöcher versteigern

Kommentar

Die Bundesnetzagentur sollte Funklöcher versteigern

Der Staat sollte auch ungewohnte Maßnahmen in Betracht ziehen, um das Mobilfunknetz zu schließen, wenn Auflagen für den Netzausbau versagen.

Von Stephan Scheuer

Telekom-Konkurrent: Vodafone kappt die Dividende – und erhält Zuspruch von Analysten

Telekom-Konkurrent

Vodafone kappt die Dividende – und erhält Zuspruch von Analysten

Die Versteigerung der 5G-Lizenzen und die Übernahme von Unitymedia belasten Vodafone. Der Telekom-Konkurrent reagiert – und kürzt die Dividende.

Von Kerstin Leitel, Stephan Scheuer

Mobilfunkstandard: Eine unendliche Geschichte: Abschluss der 5G-Auktion selbst nach 300 Runden nicht absehbar

Mobilfunkstandard

Eine unendliche Geschichte: Abschluss der 5G-Auktion selbst nach 300 Runden nicht absehbar

Die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G zieht sich schon seit Wochen. Anzeichen für ein rasches Ende des Verfahrens gibt es nicht.

Von Stephan Scheuer

Analyse: US-Geschäft zu erfolgreich: Telekom muss um Mega-Übernahme fürchten

Analyse

US-Geschäft zu erfolgreich: Telekom muss um Mega-Übernahme fürchten

Die Telekom wird immer abhängiger vom US-Geschäft. Doch die Widerstände gegen die Übernahme von Sprint wachsen – in Bonn wird über eine Alternative nachgedacht..

Von Stephan Scheuer, Katharina Kort

Kommentar: Die Telekomkonzerne betreiben Etikettenschwindel mit 5G

Kommentar

Die Telekomkonzerne betreiben Etikettenschwindel mit 5G

Die ersten 5G-Tarife in Österreich und den USA sind Mogelpackungen. Die Konzerne drohen mit irreführender Werbung das Vertrauen der Kunden zu verspielen.

Von Stephan Scheuer

Telekommunikation: Vodafone will Telefónica für Kabel-Allianz gegen die Telekom gewinnen

Telekommunikation

Vodafone will Telefónica für Kabel-Allianz gegen die Telekom gewinnen

Vodafone will Unitymedia übernehmen. Damit die EU-Kommission den Deal genehmigt, will der Netzbetreiber künftig Telefónica Zugang zum Kabelnetz geben.

Von Stephan Scheuer

Neue Dachmarke: Telekom greift in Österreich mit „Magenta“ wieder an

Neue Dachmarke

Telekom greift in Österreich mit „Magenta“ wieder an

In der Alpenrepublik bündelt der Dax-Konzern sein Geschäft unter einer neuen Marke. Damit will die Deutsche Telekom den Marktführer herausfordern.

Von Hans-Peter Siebenhaar, Stephan Scheuer

Mobilfunk: Langsamer Netzausbau: Telefónica Deutschland drohen Bußgelder

Mobilfunk

Langsamer Netzausbau: Telefónica Deutschland drohen Bußgelder

Der Mobilfunkanbieter kann die Auflagen der Bundesnetzagentur wohl nicht fristgemäß einhalten. Telefónica kommt beim Netzausbau nur schleppend voran.

Von Daniel Delhaes, Christof Kerkmann, Stephan Scheuer

Kommentar: Unitymedia rüttelt am Vertrauen der Nutzer

Kommentar

Unitymedia rüttelt am Vertrauen der Nutzer

Unitymedia darf Router ohne vorheriges Okay der Kunden für öffentliches WLAN nutzen. Doch der Sieg vor dem Bundesgerichtshof könnte sich noch rächen.

Von Stephan Scheuer

Kommentar: China muss sich vom Wachstumsfetisch lösen

Kommentar

China muss sich vom Wachstumsfetisch lösen

Chinas BIP wächst überraschend stark. Auf Dauer wird es aber nicht funktionieren, mit aller Macht das Wachstum anzutreiben. Echte Reformen wären besser.

Von Stephan Scheuer

Carsten Breitfeld: Deutscher Gründer des chinesischen E-Autobauers Byton geht zur Konkurrenz

Carsten Breitfeld

Deutscher Gründer des chinesischen E-Autobauers Byton geht zur Konkurrenz

Der Ex-BMW-Mann Breitfeld räumt seinen Posten, noch bevor Byton die ersten Autos auf die Straße gebracht hat. Für die junge Firma ist das ein herber Rückschlag.

Von Stephan Scheuer, Sha Hua

Chinesische Autobauer: Byton-Gründer Carsten Breitfeld wird CEO beim Konkurrenten Iconiq

Chinesische Autobauer

Byton-Gründer Carsten Breitfeld wird CEO beim Konkurrenten Iconiq

Der ehemalige BMW-Mitarbeiter Breitfeld ist in der chinesischen Autobranche gefragt. Nach der Gründung von Byton wechselt der Manager nun zum Konkurrenten.

Von Sha Hua, Stephan Scheuer

Mobilfunk: Chinas Wettbewerbshüter ermitteln gegen Ericsson

Mobilfunk

Chinas Wettbewerbshüter ermitteln gegen Ericsson

Der chinesische Netzausrüster Huawei steht in Europa unter Druck. Jetzt ermitteln Chinas Wettbewerbshüter gegen den schwedischen Konkurrenten Ericsson.

Von Stephan Scheuer

Jochen Homann: Dieser Mann entscheidet über Deutschlands Digitalisierung

Jochen Homann

Dieser Mann entscheidet über Deutschlands Digitalisierung

Ob Huawei, 5G-Auktion oder Stromnetzausbau: Jochen Homann lenkt die Geschicke der Bundesnetzagentur – und verwahrt sich gegen jede Einmischung.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

Mobilfunkstandard: Diese Netzausbau-Hürden könnten nach der 5G-Auktion auf Deutschland zukommen

Mobilfunkstandard

Diese Netzausbau-Hürden könnten nach der 5G-Auktion auf Deutschland zukommen

Mit der Auktion ist nur ein Schritt von vielen getan. Erfahrungen aus dem Ausland zeigen, dass danach weitere Probleme bei der 5G-Etablierung warten.

Von Stephan Scheuer

Netzausbau: Bei der 5G-Auktion zeichnen sich Gewinner und Verlierer ab

Netzausbau

Bei der 5G-Auktion zeichnen sich Gewinner und Verlierer ab

Die Mobilfunkunternehmen treiben die Preise bei der 5G-Auktion in die Höhe. Dabei wollten die Firmen wenig ausgeben. Ein Gewinner und ein Verlierer treten zutage.

Von Stephan Scheuer

„Letzte Meile“: Telekom soll Rekorderhöhung von Anschlusspreisen erlaubt bekommen

„Letzte Meile“

Telekom soll Rekorderhöhung von Anschlusspreisen erlaubt bekommen

Die Telekom kontrolliert noch aus Monopolzeiten die Anschlussleitungen in deutschen Haushalten. Jetzt soll sie für die Vermietung deutlich mehr Geld nehmen dürfen.

Von Stephan Scheuer

Echtzeitmobilfunk: 5G-Auktion knackt die Marke von fünf Milliarden Euro

Echtzeitmobilfunk

5G-Auktion knackt die Marke von fünf Milliarden Euro

Der Bieterkampf um die 5G-Frequenzen hält unvermindert an. Doch das Verfahren befindet sich in einer kritischen Phase. Besonders Telefónica steht unter Druck.

Von Christof Kerkmann, Stephan Scheuer

5G-Auktion: Mobilfunker bieten mehr als vier Milliarden Euro für 5G-Frequenzen

5G-Auktion

Mobilfunker bieten mehr als vier Milliarden Euro für 5G-Frequenzen

Mit immer neuen Geboten treiben die Telekommunikationsfirmen den Preis für 5G in die Höhe. Ein Ende des Bieterwettstreits ist nicht in Sicht.

Von Stephan Scheuer

Hannover Messe: Schlüsseltechnologie 5G: Die Industrie will nicht auf die Netzbetreiber warten

Hannover Messe

Schlüsseltechnologie 5G: Die Industrie will nicht auf die Netzbetreiber warten

Deutsche Großkonzerne brauchen das 5G-Netz für die digitale Transformation. Auf der Hannover Messe präsentieren sie ihre Pläne für lokale Netze in Fabriken.

Von Stephan Scheuer, Kevin Knitterscheidt

Mobilfunk-Frequenzen: Warum bei der 5G-Auktion jetzt wieder so hitzig geboten wird

Mobilfunk-Frequenzen

Warum bei der 5G-Auktion jetzt wieder so hitzig geboten wird

Statt sich zu einigen, liefern sich die Konzerne ein neues Bietergefecht um die 5G-Frequenzen. Die Gebote steigen. Der Tag in einer Kurzanalyse.

Von Stephan Scheuer

Frequenz-Versteigerung: 5G-Auktion knackt die Marke von drei Milliarden Euro

Frequenz-Versteigerung

5G-Auktion knackt die Marke von drei Milliarden Euro

Der Streit um die begehrten Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard ist erneut aufgeflammt. Das treibt die Gebote bei der Auktion in die Höhe.

Von Stephan Scheuer

Mobilfunk: Neues Bietergefecht um die 5G-Frequenzen

Mobilfunk

Neues Bietergefecht um die 5G-Frequenzen

Das Verfahren schien fast beendet, da liefern sich die Mobilfunkanbieter ein neues Bieterrennen um die Frequenzen. Ausgang ungewiss. Es könnte für die Konzerne teurer werden.

Von Stephan Scheuer, Christof Kerkmann

Mobilfunk: 5G-Auktion steuert auf Ende zu

Mobilfunk

5G-Auktion steuert auf Ende zu

Das Ringen um die begehrten 5G-Frequenzen könnte bald enden. Es wäre die kostengünstigste Auktion – und Deutschland könnte einen vierten Netzbetreiber bekommen.

Von Stephan Scheuer

Echtzeitmobilfunk: Darum zieht sich die 5G-Auktion in die Länge

Echtzeitmobilfunk

Darum zieht sich die 5G-Auktion in die Länge

Der Bieterwettbewerb um die 5G-Frequenzen dauert an. Experten vermuten, dass die Strategie von United Internet für die Verzögerung verantwortlich ist.

Von Stephan Scheuer

Messetrends: Das sind die wichtigsten Tech-Trends der Hannover Messe

Messetrends

Das sind die wichtigsten Tech-Trends der Hannover Messe

Die neuesten Technologien für die Industrie 4.0 prägen die Hannover Messe. Zu den Top-Themen zählen der Mobilfunkstandard 5G und kollaborative Roboter.

Von Christof Kerkmann, Kevin Knitterscheidt, Stephan Scheuer

Leistungsschau der deutschen Industrie: Angst vor dem Abschwung – Die Hannover Messe startet mit düsteren Aussichten

Leistungsschau der deutschen Industrie

Angst vor dem Abschwung – Die Hannover Messe startet mit düsteren Aussichten

Für 2019 rechnen viele Wirtschaftsverbände mit einer deutlichen Abkühlung der Konjunktur – und einer Stagnation der Industrieproduktion.

Von Christof Kerkmann, Kevin Knitterscheidt, Stephan Scheuer

Hannover-Messe 2019: Rundgang durch das Messegelände: Was Angela Merkel zum Staunen bringt

Hannover-Messe 2019

Rundgang durch das Messegelände: Was Angela Merkel zum Staunen bringt

Bei ihrem Eröffnungsrundgang auf der weltgrößten Industriemesse interessiert die Bundeskanzlerin ein Thema besonders: Was der Echtzeitmobilfunk 5G wirklich bringt.

Von Stephan Scheuer

+++ Hannover Messe im Newsblog +++: 5G und die Zukunft der Arbeit – was die Hannover Messe bewegt

+++ Hannover Messe im Newsblog +++

5G und die Zukunft der Arbeit – was die Hannover Messe bewegt

Die Hannover Messe ist die größte Industrieschau der Welt – und zeigt, was die Zukunft bringt. Die wichtigsten Ereignisse der Messe im Newsblog.

Von Lukas Bay, Christof Kerkmann, Fulya Çayir, Kevin Knitterscheidt, Lars Ophüls, Stephan Scheuer, Roman Tyborski

Hannover Messe: 5G und KI: So stellt sich die Industrie die Fabrik der Zukunft vor

Hannover Messe

5G und KI: So stellt sich die Industrie die Fabrik der Zukunft vor

In Hannover startet die weltgrößte Industriemesse. Mit Technologien wie 5G und Künstlicher Intelligenz wollen Unternehmen die „Fabrik der Zukunft“ realisieren.

Von Kevin Knitterscheidt, Stephan Scheuer

5G-Ausbau: Trotz Milliarden-Investments – Telekom-Chef Höttges verspricht Aktionären hohe Dividende

5G-Ausbau

Trotz Milliarden-Investments – Telekom-Chef Höttges verspricht Aktionären hohe Dividende

Der Telekom-CEO will trotz 5G-Ausbau und Sprint-Fusion hohe Dividenden ausschütten. Rivale United Internet rechnet indes mit geringen Ausschüttungen.

Von Christof Kerkmann, Stephan Scheuer

Bilanzcheck: Deutsche Telekom will so viel investieren wie nie zuvor

Bilanzcheck

Deutsche Telekom will so viel investieren wie nie zuvor

Der Mobilfunkstandard 5G und das US-Geschäft verlangen der Deutschen Telekom Rekordinvestitionen ab. Der Dax-Konzern ringt um Effizienz.

Von Stephan Scheuer

Mobilfunkbetreiber: T-Mobile US hofft auf den Mega-Deal mit Sprint

Mobilfunkbetreiber

T-Mobile US hofft auf den Mega-Deal mit Sprint

Die US-Tochter treibt Umsatz, Kundenzahl und Bewertung der Deutschen Telekom. Doch erst eine Fusion mit Sprint würde das Geschäft lukrativ machen.

Von Stephan Scheuer

Mobilfunk: 5G-Auktion kommt in die heiße Phase: Welche Strategien die Firmen verfolgen

Mobilfunk

5G-Auktion kommt in die heiße Phase: Welche Strategien die Firmen verfolgen

Zwischenbilanz der 5G-Auktion: 44 Runden, 662 Millionen Euro Einsatz, vier Tage Gebote. Spieltheoretiker Stephan Knapek analysiert die Strategien der Firmen zum Ende der ersten Woche.

Von Stephan Scheuer

Netzausbau: Telekom setzt auf Partnerschaft mit EWE beim Glasfaserausbau

Netzausbau

Telekom setzt auf Partnerschaft mit EWE beim Glasfaserausbau

Der Branchenprimus will mit einem Gemeinschaftsunternehmen mit dem Versorger EWE schnelles Internet ausrollen. Noch steht aber das Ok des Bundeskartellamtes aus.

Von Stephan Scheuer

Frequenzauktion: 5G wird zum Milliardenrisiko für die Konzerne

Frequenzauktion

5G wird zum Milliardenrisiko für die Konzerne

Eine Studie rechnet mit Milliardenkosten für den Netzaufbau. Die Union traut den Konzernen das Projekt allein nicht zu – und plant eine Mobilfunkbehörde, die Funklöcher schließen soll.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

5G-Auktion: „Es könnte eine Bieterschlacht geben“

5G-Auktion

„Es könnte eine Bieterschlacht geben“

Der Spieltheoretiker Stefan Knapek beschreibt die Strategien der Unternehmen bei der 5G-Auktion und warum es dieses Mal sehr teuer werden könnte.

Von Stephan Scheuer

Frequenzvergabe: 5G-Auktionsstart: Streng geheim und mit viel Geld in Richtung Echtzeit-Netz

Frequenzvergabe

5G-Auktionsstart: Streng geheim und mit viel Geld in Richtung Echtzeit-Netz

Am Dienstag beginnt in Mainz die Auktion der Funkfrequenzen für das zukunftsträchtige 5G-Netz. Die Sicherheitsvorkehrungen sind immens.

Von Stephan Scheuer, Daniel Delhaes

Buchrezension: Ex-US-Lobbyist wirft amerikanischer Regierung „Dschihad gegen Huawei“ vor

Buchrezension

Ex-US-Lobbyist wirft amerikanischer Regierung „Dschihad gegen Huawei“ vor

William Plummer, Ex-US-Lobbyist von Huawei, teilt in einem selbst verlegten Buch kräftig aus – gegen die USA, aber auch gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber.

Von Stephan Scheuer

Mobilfunk: Eilanträge gegen 5G-Auktion abgelehnt

Mobilfunk

Eilanträge gegen 5G-Auktion abgelehnt

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Eilanträge von Mobilfunkanbietern gegen die Auktion der 5G-Frequenzen abgelehnt. Die Versteigerung kann somit am 19. März beginnen.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

Chinesischer Telekomausrüster: Wie gefährlich ist Huawei? Einblicke in das Innenleben des umstrittenen Tech-Konzerns

Chinesischer Telekomausrüster

Wie gefährlich ist Huawei? Einblicke in das Innenleben des umstrittenen Tech-Konzerns

Huawei steht für Zukunft. Doch wie eng ist die Verbindung zur Kommunistischen Partei? Wie sicher sind die Daten? Der Konzern ist inzwischen zum Politikum geworden.

Von Sha Hua, Stephan Scheuer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×