MenüZurück
Wird geladen.
Sha Hua ist Korrespondentin des Handelsblatts in China.

Sha Hua

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Sha Hua ist Korrespondentin in Peking. Sie ist im Ruhrpott aufgewachsen und hat dann an der LSE, in Harvard und in Oxford studiert. Nach ihrem Volontariat beim NDR arbeitete sie beim ZDF und kam 2017 zum Handelsblatt. Vor allem von absurden Geschichten aus der Wirtschaft und der Politik erfährt sie immer wieder gerne.

Weitere Artikel dieses Autors

Trump-Bann: Huawei-Smartphones drohen vom Überflieger zum Ladenhüter zu werden

Trump-Bann

Huawei-Smartphones drohen vom Überflieger zum Ladenhüter zu werden

Mehrere US-Konzerne folgen dem Bann von US-Präsident Trump und beenden die Zusammenarbeit mit dem Netzausrüster aus China. Die Folgen könnten immens sein.

Von Dana Heide, Sha Hua, Joachim Hofer, Christof Kerkmann, Stephan Scheuer, Roman Tyborski

Umfrage: Unternehmen berichten von Zwang zum Technologietransfer in China

Umfrage

Unternehmen berichten von Zwang zum Technologietransfer in China

EU-Firmen wollen weiterhin in den chinesischen Markt investieren, zeigt eine aktuelle Umfrage. Doch für einen Marktzugang müssen viele ihre Technologie offenlegen.

Von Sha Hua

Börsengang: Dieses Unternehmen plant den ersten deutschen IPO in Hongkong

Börsengang

Dieses Unternehmen plant den ersten deutschen IPO in Hongkong

Die Lasik-Kette Euroeyes will für ein Viertel ihrer Anteile Geld einnehmen – unter rauen Bedingungen. Mit dem Geld sollen auch neue Kliniken entstehen.

Von Christoph Kapalschinski, Sha Hua

Telekommunikation: Wirtschaftsminister bestätigt: USA setzen Huawei auf schwarze Liste

Telekommunikation

Wirtschaftsminister bestätigt: USA setzen Huawei auf schwarze Liste

Ab Freitag dürfen US-Firmen ohne Regierungsgenehmigung keine Geschäfte mehr mit Huawei tätigen. Der chinesische Konzern warnt vor dem Verlust Zehntausender Jobs in den USA.

Spionagevorwürfe: USA gehen gegen Huawei vor – Trump erklärt Notstand in der Telekommunikation

Spionagevorwürfe

USA gehen gegen Huawei vor – Trump erklärt Notstand in der Telekommunikation

Die USA wollen Huawei auf eine schwarze Liste setzen. Den Konzern könnte das hart treffen – und viele Länder sind beim 5G-Ausbau von ihm abhängig.

Von Sha Hua, Annett Meiritz

Analyse: Ein schnelles Ende im Handelsstreit ist nicht absehbar – Trump schürt aber die Hoffnung

Analyse

Ein schnelles Ende im Handelsstreit ist nicht absehbar – Trump schürt aber die Hoffnung

Im Handelsstreit zwischen den USA und China wappnen sich beide Seiten für eine lange Schlacht der Strafzölle. Trump kündigt aber ein Treffen mit Xi beim G20-Gipfel in Japan an.

Von Sha Hua, Annett Meiritz

USA und China: Der Handelsstreit erreicht eine neue Dimension

USA und China

Der Handelsstreit erreicht eine neue Dimension

Die Verhandlungen zwischen China und den USA sind völlig festgefahren. Gibt es keine Einigung, könnte das schwerwiegende Folgen für die Weltwirtschaft haben.

Von Sha Hua, Annett Meiritz, Jens Münchrath, Donata Riedel

Chinesischer Autoriese: BAIC könnte bei Daimler einsteigen

Chinesischer Autoriese

BAIC könnte bei Daimler einsteigen

Chinas BAIC will laut Medienberichten Anteile an Daimler erwerben. Damit wollen die Chinesen ihre Beteiligung an Beijing Benz Automotive festigen.

Von Sha Hua

Analyse: USA gegen China: Die Zeit für eine Lösung im Handelskonflikt wird knapp

Analyse

USA gegen China: Die Zeit für eine Lösung im Handelskonflikt wird knapp

Neue US-Strafzölle gegen China sind in Kraft, die jüngste Verhandlungsrunde endete ohne Ergebnis. Investoren hoffen jetzt auf die kommenden zwei Wochen.

Von Annett Meiritz, Sha Hua

Handelsstreit: Trump bereitet Ausweitung der Strafzölle auf alle China-Importe vor

Handelsstreit

Trump bereitet Ausweitung der Strafzölle auf alle China-Importe vor

Der US-Präsident verschärft die Situation im Handelsstreit. Er will alle chinesischen Importe mit Zöllen belegen – wenn es nicht binnen vier Wochen eine Einigung gibt.

Neue Verhandlungsrunde: Chinas jüngste Wirtschaftsdaten können den Handelsstreit mit den USA befeuern

Neue Verhandlungsrunde

Chinas jüngste Wirtschaftsdaten können den Handelsstreit mit den USA befeuern

Chinas Exporte gehen zurück, die Importe steigen hingegen. Doch ein Problem bleibt bestehen: Chinas Handelsüberschuss gegenüber den USA wächst weiter.

Von Sha Hua

Qian Zhiya: Diese Gründerin fordert Starbucks in China heraus

Qian Zhiya

Diese Gründerin fordert Starbucks in China heraus

Qian Zhiya will mit Luckin' Coffee bis Ende des Jahres in China mehr Filialen als der US-Gigant haben. Das nötige Geld will sie sich an der Börse besorgen.

Von Sha Hua

Trump droht Peking: US-Handelsbeauftragter gibt China Schuld an Eskalation des Handelsstreits

Trump droht Peking

US-Handelsbeauftragter gibt China Schuld an Eskalation des Handelsstreits

Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer hat Trumps jüngste Zolldrohungen gegen China verteidigt und Peking schwere Vorwürfe gemacht. Die Märkte sind verunsichert.

Von Donata Riedel, Annett Meiritz, Sha Hua, Till Hoppe, Jens Münchrath

Neue Strafzölle: USA kündigen Waffenstillstand im Handelsstreit mit China auf

Neue Strafzölle

USA kündigen Waffenstillstand im Handelsstreit mit China auf

Der US-Präsident kündigt neue Strafzölle an. Prompt brechen die Märkte ein, Ökonomen befürchten das Schlimmste. Die Folgen könnten verheerend sein.

Von Till Hoppe, Jens Münchrath, Sha Hua, Annett Meiritz, Donata Riedel

Kommentar: Trump führt einen neuen Kalten Krieg

Kommentar

Trump führt einen neuen Kalten Krieg

Der Konflikt zwischen den USA und China geht über Handels- und Technologiefragen hinaus. Es braucht konstruktiven Dialog – und dringend Lösungen.

Von Sha Hua

Strafzölle: Warum Trumps Kehrtwende im Handelskonflikt mit China so riskant ist

Strafzölle

Warum Trumps Kehrtwende im Handelskonflikt mit China so riskant ist

Kurz vor der entscheidenden Runde in den Handelsgesprächen mit China droht US-Präsident Trump mit Eskalation. Seine Strategie birgt große Gefahren.

Von Annett Meiritz, Sha Hua

Kommentar: China wird wegen der „Neuen Seidenstraße“ dämonisiert – zu Unrecht

Kommentar

China wird wegen der „Neuen Seidenstraße“ dämonisiert – zu Unrecht

Die Mär der Seidenstraßen-Initiative als Schuldenfalle stellt China als Kredithai und die Entwicklungsländer als Opfer dar. Das ist unfair und falsch.

Von Sha Hua

Gipfel in Peking: Grün, finanziell nachhaltig, transparent – Xi setzt auf Kurskorrektur bei Seidenstraßen-Initiative

Gipfel in Peking

Grün, finanziell nachhaltig, transparent – Xi setzt auf Kurskorrektur bei Seidenstraßen-Initiative

Xi Jinping geht in seiner Rede auf die Kritik an der chinesischen Seidenstraße-Initiative ein. Der deutsche Wirtschaftsminister lobt das, warnt aber vor Euphorie.

Von Sha Hua

Kantinenkritik: In der Lenovo-Kantine in Peking gibt's für Überstunden Gratiskost

Kantinenkritik

In der Lenovo-Kantine in Peking gibt's für Überstunden Gratiskost

Das Speisenangebot des Computerriesen Lenovo in Peking ist riesig. Für Überstunden gibt es am Abend in der Kantine sogar eine kostenlose Mahlzeit.

Von Sha Hua

Handelsbeziehungen: Zwischen Traum und Wirklichkeit – Der Kampf um Chinas Seidenstraße

Handelsbeziehungen

Zwischen Traum und Wirklichkeit – Der Kampf um Chinas Seidenstraße

In Europa wird Chinas Prestigeprojekt äußerst kritisch gesehen. Präsident Xi will die Lage nun befrieden, doch die Aussichten sind derzeit eher mau.

Von Dana Heide, Klaus Stratmann, Till Hoppe, Sha Hua

Verschärfte Sanktionen: Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

Verschärfte Sanktionen

Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

China und die Türkei kritisieren die USA für ihre Maßnahmen gegen den Iran. Die Spannungen könnten sich auch auf die Handelsgespräche mit China auswirken.

Interview: Huawei founder Ren Zhengfei: „5G is like a nuclear bomb for the US“

Interview

Huawei founder Ren Zhengfei: „5G is like a nuclear bomb for the US“

Is Huawei a danger to the West? Huawei founder and CEO Ren Zhengfei rejects US allegations, calls for tax cuts in China, and warns of a new Cold War.

Von Sven Afhüppe, Sha Hua, Beat Balzli, Jörn Petring

Interview: Huawei-Chef Ren Zhengfei: „5G ist für die USA eine Art Atombombe“

Interview

Huawei-Chef Ren Zhengfei: „5G ist für die USA eine Art Atombombe“

Ist Huawei eine Gefahr für den Westen? Gründer und Chef Ren Zhengfei weist die US-Vorwürfe zurück, fordert Steuersenkungen in China – und warnt vor einem neuen kalten Krieg.

Von Sven Afhüppe, Sha Hua, Beat Balzli, Jörn Petring

Konjunktur: Chinesische Wirtschaft verzeichnet 6,4 Prozent Wachstum – dennoch warnen Analysten

Konjunktur

Chinesische Wirtschaft verzeichnet 6,4 Prozent Wachstum – dennoch warnen Analysten

Trotz des Handelsstreits mit den USA wächst die Wirtschaft Chinas. Das Bruttoinlandsprodukt legt im ersten Quartal überraschend deutlich um 6,4 Prozent zu.

Von Sha Hua

Carsten Breitfeld: Deutscher Gründer des chinesischen E-Autobauers Byton geht zur Konkurrenz

Carsten Breitfeld

Deutscher Gründer des chinesischen E-Autobauers Byton geht zur Konkurrenz

Der Ex-BMW-Mann Breitfeld räumt seinen Posten, noch bevor Byton die ersten Autos auf die Straße gebracht hat. Für die junge Firma ist das ein herber Rückschlag.

Von Stephan Scheuer, Sha Hua

Automesse Schanghai: Deutsche Autokonzerne glauben an Chinas baldigen Konjunkturaufschwung

Automesse Schanghai

Deutsche Autokonzerne glauben an Chinas baldigen Konjunkturaufschwung

Die deutschen Autochefs geben sich verhalten optimistisch, was den chinesischen Absatzmarkt angeht. VW, Daimler und BMW haben Vertrauen in Peking.

Von Sha Hua

Chinesische Autobauer: Byton-Gründer Carsten Breitfeld wird CEO beim Konkurrenten Iconiq

Chinesische Autobauer

Byton-Gründer Carsten Breitfeld wird CEO beim Konkurrenten Iconiq

Der ehemalige BMW-Mitarbeiter Breitfeld ist in der chinesischen Autobranche gefragt. Nach der Gründung von Byton wechselt der Manager nun zum Konkurrenten.

Von Sha Hua, Stephan Scheuer

Kommentar: Deutsche Firmen und Bürger brauchen mehr Chinakompetenz

Kommentar

Deutsche Firmen und Bürger brauchen mehr Chinakompetenz

Der Wandel der Autoindustrie zeigt: Im globalen Wettbewerb müssen Firmen und Mitarbeiter mehr über die Volksrepublik wissen. Chinas Dominanz wächst.

Von Sha Hua

Dieselaffäre: Der Fall Winterkorn – und die erste Anklage im Dieselskandal in Deutschland

Dieselaffäre

Der Fall Winterkorn – und die erste Anklage im Dieselskandal in Deutschland

Die Staatsanwaltschaft macht Ernst: Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll sich vor Gericht wegen der Dieselaffäre verantworten.

Von René Bender, Sha Hua, Stefan Menzel, Jan Keuchel

Schanghai Motor Show: Die deutsche Autobranche geht in China auf Fachkräftejagd

Schanghai Motor Show

Die deutsche Autobranche geht in China auf Fachkräftejagd

Die Automesse in Schanghai ist ein Pflichttermin für die deutsche Autoindustrie. Für sie ist China nicht mehr nur ein Absatzmarkt, sondern auch ein Fachkräfteparadies.

Von Sha Hua

Handelskonflikt: „Es ist ein Durchbruch“: EU ringt China beim Gipfel Zugeständnisse ab

Handelskonflikt

„Es ist ein Durchbruch“: EU ringt China beim Gipfel Zugeständnisse ab

Premier Li Keqiang verspricht beim Gipfel in Brüssel die Maktöffnung und sagt zu, die Gespräche über ein Investitionsabkommen zu beschleunigen.

Von Till Hoppe, Sha Hua

Chinesischer Onlinehändler: Alibaba-Rivale JD.com steht wegen Arbeitsbedingungen in der Kritik

Chinesischer Onlinehändler

Alibaba-Rivale JD.com steht wegen Arbeitsbedingungen in der Kritik

Die Arbeitsbedingungen in Chinas Tech-Konzernen gelten als hart. Mit besonders harschen Ansagen sorgt nun Alibaba-Konkurrent JD.com für Empörung.

Von Sha Hua, Lars Ophüls

Online-Kredite: So will China die private Verschuldung seiner Bürger in den Griff kriegen

Online-Kredite

So will China die private Verschuldung seiner Bürger in den Griff kriegen

In der Volksrepublik steigt die Zahl der Bürger, die auf privaten Kreditplattformen hohe Schulden angehäuft haben. Die Regierung will nun dagegen vorgehen.

Von Sha Hua

Von Jeff Bezos bis Kylie Jenner: Die neuen Milliardäre – Wie Superreiche die Welt verändern

Von Jeff Bezos bis Kylie Jenner

Die neuen Milliardäre – Wie Superreiche die Welt verändern

Die mehr als 2000 Milliardäre weltweit sind ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Wie sie an ihr Geld kommen und wofür sie es ausgeben, verändert unser Leben.

Von Sha Hua, Christian Rickens

Strafzölle: USA und China könnten sich im Handelsstreit im April einigen

Strafzölle

USA und China könnten sich im Handelsstreit im April einigen

Schutz des geistigen Eigentums und kein Zwang zum Technologietransfer – Chinas Entgegenkommen in Streitfragen könnte den Handelskonflikt bald beenden.

Von Till Hoppe, Sha Hua

Europa-Besuch: Die Avancen des Xi Jinping: Chinas Präsident startet Werbetour für Seidenstraße

Europa-Besuch

Die Avancen des Xi Jinping: Chinas Präsident startet Werbetour für Seidenstraße

Xi will europäische Länder von der Seidenstraße überzeugen. In Italien und Frankreich stößt er auf gegensätzliche Überzeugungen.

Von Sha Hua, Regina Krieger, Till Hoppe, Thomas Hanke

Handelskonflikt: China geht mit neuem Gesetz zu Auslandsinvestitionen auf USA zu

Handelskonflikt

China geht mit neuem Gesetz zu Auslandsinvestitionen auf USA zu

Im Nationalen Volkskongress hat China ein neues Gesetz zur Regelung ausländischer Investitionen verabschiedet. Beobachter werten es als Friedensangebot an die USA.

Von Sha Hua

Chinesischer Telekomausrüster: Wie gefährlich ist Huawei? Einblicke in das Innenleben des umstrittenen Tech-Konzerns

Chinesischer Telekomausrüster

Wie gefährlich ist Huawei? Einblicke in das Innenleben des umstrittenen Tech-Konzerns

Huawei steht für Zukunft. Doch wie eng ist die Verbindung zur Kommunistischen Partei? Wie sicher sind die Daten? Der Konzern ist inzwischen zum Politikum geworden.

Von Sha Hua, Stephan Scheuer

Vincent Pang im Interview: Huawei-Europa-Chef: „Wir wären bereit, ein No-Spy-Agreement zu unterzeichnen“

Vincent Pang im Interview

Huawei-Europa-Chef: „Wir wären bereit, ein No-Spy-Agreement zu unterzeichnen“

Vincent Pang wehrt sich gegen die Vorwürfe, Informationen an den chinesischen Staat weiterzugeben. Seine Marktanteile in Deutschland will er nicht erhöhen.

Von Sha Hua

5G-Mobilfunknetz: Huawei wehrt sich gegen politische Einmischung: „Damit gehen die USA zu weit“

5G-Mobilfunknetz

Huawei wehrt sich gegen politische Einmischung: „Damit gehen die USA zu weit“

Deutsche Politiker wehren sich gegen den Versuch der USA, Einfluss auf die Bedingungen des 5G-Ausbaus zu nehmen. Auch Huawei-Vertreter kritisieren die Drohung des US-Botschafters.

Von Sha Hua

Chinesischer Netzausrüster: Der Streit um Huawei wird zur Vertrauensfrage zwischen Deutschland und den USA

Chinesischer Netzausrüster

Der Streit um Huawei wird zur Vertrauensfrage zwischen Deutschland und den USA

Die USA drohen im Streit über Huawei-Technik mit der Einschränkung der Geheimdienstkooperation. Die Bundesregierung ist empört – hat aber ebenfalls Bedenken.

Von Dana Heide, Sha Hua, Moritz Koch, Kerstin Leitel, Annett Meiritz, Jens Münchrath, Torsten Riecke

Klage gegen US-Regierung: Huawei geht bei Spionagevorwürfen zum Gegenangriff über

Klage gegen US-Regierung

Huawei geht bei Spionagevorwürfen zum Gegenangriff über

Die Spionagevorwürfe der USA werden für Huawei zum globalen Problem. Nun geht der chinesische Netzwerkanbieter in die Offensive – und klagt.

Von Sha Hua, Stephan Scheuer, Katharina Kort, Eva Fischer, Annett Meiritz

Kommentar: Die Heuchelei im Fall Huawei muss ein Ende haben

Kommentar

Die Heuchelei im Fall Huawei muss ein Ende haben

Technik, Wirtschaft und Politik vermischen sich im Streit über Huawei. Alle Beteiligten sollten endlich ihre wahren Beweggründe und Bedenken benennen.

Von Sha Hua

Technologiekonzern: Huawei verklagt US-Regierung – und sendet so eine Botschaft an den Rest der Welt

Technologiekonzern

Huawei verklagt US-Regierung – und sendet so eine Botschaft an den Rest der Welt

Die USA gehen verstärkt gegen Chinas Telekom-Konzern Huawei vor. Doch nun schlägt der Konzern mit juristischen Mitteln zurück.

Von Sha Hua, Annett Meiritz, Gerd Braune

Treffen der Mächtigen: Zwölf Dinge, die man über Chinas Volkskongress wissen muss

Treffen der Mächtigen

Zwölf Dinge, die man über Chinas Volkskongress wissen muss

Premierminister Li hat Abgaben- und Steuersenkungen in Höhe von 300 Milliarden Dollar angekündigt. Die wichtigsten Themen des Volkskongresses.

Von Sha Hua

Technologiekonzern: Huawei bereitet Klage gegen US-Regierung vor

Technologiekonzern

Huawei bereitet Klage gegen US-Regierung vor

Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei will offenbar dagegen vorgehen, dass US-Behörden seine Produkte nicht nutzen dürfen.

Volkskongress: China erwartet das niedrigste Wachstum seit fast drei Jahrzehnten

Volkskongress

China erwartet das niedrigste Wachstum seit fast drei Jahrzehnten

Die Aussichten für die zweitgrößte Volkswirtschaft sind so schlecht wie lange nicht. Zum Auftakt des Volkskongresses kündigt Premier Li neue Steuererleichterungen und Reformen an.

Von Sha Hua

Konjunktur: Droht China die Rückkehr in die Schuldenfalle? – Sorgen vor neuer Finanzkrise wachsen

Konjunktur

Droht China die Rückkehr in die Schuldenfalle? – Sorgen vor neuer Finanzkrise wachsen

Chinas Wirtschaft schwächelt. Die Zentralbank steuert gegen und hat einen neuen Kreditboom entfacht. Das schürt die Sorge vor einer neuen Finanzkrise.

Von Sha Hua

Strafzölle: Im Handelskonflikt zwischen den USA und China ist Einigung in Sicht

Strafzölle

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China ist Einigung in Sicht

Laut einem Bericht könnte der Handelskrieg zwischen China und den USA bald enden. Eine Einigung soll geringere Zölle auf US-Auto- und -Chemieexporte vorsehen.

Von Annett Meiritz, Sha Hua

Strafzölle: USA und China sollen im Handelsstreit kurz vor einer Einigung stehen

Strafzölle

USA und China sollen im Handelsstreit kurz vor einer Einigung stehen

Der Handelsstreit zwischen China und den USA scheint bald beigelegt. Noch in diesem Monat könnten Trump und Xi ein Abkommen unterzeichnen.

Von Sha Hua, Sarah Sendner

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×