Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Sha Hua, 25.9.2017

Sha Hua

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Sha Hua ist Korrespondentin in Peking. Sie ist im Ruhrpott aufgewachsen und hat dann an der LSE, in Harvard und in Oxford studiert. Nach ihrem Volontariat beim NDR arbeitete sie beim ZDF und kam 2017 zum Handelsblatt. Vor allem von absurden Geschichten aus der Wirtschaft und der Politik erfährt sie immer wieder gerne.

Weitere Artikel dieses Autors

China: Wenn die Schulden des Vaters den Sohn ausbremsen

China

Wenn die Schulden des Vaters den Sohn ausbremsen

Ein Junge schafft es auf eine gute Uni, doch ihm wird die Aufnahme verwehrt, denn sein Vater hat seine Schulden nicht beglichen. China diskutiert.

von Sha Hua

Großaktionär der Deutschen Bank: Anleger werfen Aktien von HNA-Firmen aus ihren Depots

Großaktionär der Deutschen Bank

Anleger werfen Aktien von HNA-Firmen aus ihren Depots

Seit Monaten war der Handel mit HNA-Papieren ausgesetzt. Jetzt wurde er wieder geöffnet – mit unschönen Folgen für den Großaktionär der Deutschen Bank.

Kommentar: Mit der Strafe für ZTE zahlt China Lehrgeld

Kommentar

Mit der Strafe für ZTE zahlt China Lehrgeld

Die USA haben das Embargo gegen ZTE zwar aufgehoben. Doch der Fall des Smartphone-Herstellers zeigt: China muss weniger abhängig von US-Technologie werden.

von Sha Hua

20. EU-China-Gipfel: Juncker und Tusk gewinnen neue Freunde in Fernost

20. EU-China-Gipfel

Juncker und Tusk gewinnen neue Freunde in Fernost

Die EU und China rücken bei ihrem Gipfeltreffen enger zusammen – und antworten so auf die Feindseligkeiten von US-Präsident Donald Trump.

von Ruth Berschens, Sha Hua

Ministerpräsident: Li Keqiang – Chinas machtlose Nummer zwei

Ministerpräsident

Li Keqiang – Chinas machtlose Nummer zwei

Als Ministerpräsident ist Li Keqiang formell der mächtigste Mann Chinas nach Xi Jinping. Doch dieser beschneidet dessen Macht Stück für Stück.

von Sha Hua

EU-China-Gipfel: Chinas Regierungschef befeuert Spekulationen um Expansionspläne von BMW

EU-China-Gipfel

Chinas Regierungschef befeuert Spekulationen um Expansionspläne von BMW

Auf dem EU-China-Gipfel spricht Chinas Ministerpräsident Li Keqiang über die Marktöffnung seines Landes. Und macht BMW große Hoffnungen.

von Markus Fasse, Sha Hua

Gipfeltreffen: China und die EU wollen den Freihandel hochhalten

Gipfeltreffen

China und die EU wollen den Freihandel hochhalten

Angesichts des Handelskrieges mit den USA rücken China und die EU enger zusammen. Peking kommt Europa in einigen Streitfragen entgegen.

von Sha Hua

Handelsstreit: EU wird wohl ihre Wachstumsprognose wegen Trumps Strafzöllen nach unten korrigieren

Handelsstreit

EU wird wohl ihre Wachstumsprognose wegen Trumps Strafzöllen nach unten korrigieren

Neue Importzölle gegen China könnten Europas Wachstum bremsen. Was Europa besonders beunruhigt, ist die Tatsache, dass kein Ende des Konflikts absehbar ist.

von Sha Hua, Ruth Berschens, Annett Meiritz

Handelsstreit: USA bereiten weitere Zölle gegen China im Volumen von 200 Milliarden Dollar vor

Handelsstreit

USA bereiten weitere Zölle gegen China im Volumen von 200 Milliarden Dollar vor

Der Handelskonflikt spitzt sich zu: Die Trump-Regierung kündigt weitere Strafzölle gegen die Volksrepublik an. China droht bereits mit Gegenmaßnahmen.

Regierungskonsultationen: Chinas Netzpolitik steht der Kooperation mit Deutschland im Weg

Regierungskonsultationen

Chinas Netzpolitik steht der Kooperation mit Deutschland im Weg

China und Deutschland wollen vor allem in der Autoindustrie gemeinsam wachsen. Ausländische Firmen in Asien fürchten aber das Cybersicherheitsgesetz.

von Dana Heide, Sha Hua

Chinesischer Smartphone-Hersteller: Xiaomi-Aktie notiert nach mauem Börsendebüt mehr als zehn Prozent im Plus

Chinesischer Smartphone-Hersteller

Xiaomi-Aktie notiert nach mauem Börsendebüt mehr als zehn Prozent im Plus

Das Plus überrascht nach dem verkorksten Börsendebüt von Xiaomi. Schon einen Tag nach dem Tief sieht es für den Smartphone-Hersteller ganz anders aus.

von Sha Hua, Lisa Oenning

Apollo: Baidu will künftig bei seinem Betriebssystem fürs autonome Fahren mit BMW zusammenarbeiten

Apollo

Baidu will künftig bei seinem Betriebssystem fürs autonome Fahren mit BMW zusammenarbeiten

Baidu will sein Betriebssystem zum Android des autonomen Fahrens machen. Helfen sollen strategische Partner. Mit BMW ist nun eine Absichtserklärung unterzeichnet worden.

von Sha Hua, Britta Weddeling

Kommentar: Deutschland muss noch mehr fürs autonome Fahren tun

Kommentar

Deutschland muss noch mehr fürs autonome Fahren tun

Um mit China effektiv umgehen zu können, muss Deutschland sich selbst stärken. Nur so kann die Bundesrepublik langfristig Augenhöhe bewahren.

von Sha Hua

Regierungskonsultationen: Chinas und Deutschlands Zusammenarbeit ist ein starkes Signal an Trump

Regierungskonsultationen

Chinas und Deutschlands Zusammenarbeit ist ein starkes Signal an Trump

Im Kanzleramt wurden 22 Abkommen zur wirtschaftlichen und politischen Zusammenarbeit unterschrieben. Dennoch bleibt Peking ein schwieriger Partner.

von Dana Heide, Stephan Scheuer, Jan Hildebrand, Sha Hua, Jens Münchrath

Erstnotiz mit Kursverlust: Handelsstreit belastet den Börsengang des Smartphone-Konzerns Xiaomi

Erstnotiz mit Kursverlust

Handelsstreit belastet den Börsengang des Smartphone-Konzerns Xiaomi

Der erste Handelstag des Smartphone-Konzerns Xiaomi enttäuschte. Der weltweiten Expansion steht eine dünne Ertragsspanne gegenüber.

von Sha Hua

Regierungskonsultationen in Berlin: Über diese 4 Themen sollte Merkel dringend mit Chinas Regierungschef Li reden

Regierungskonsultationen in Berlin

Über diese 4 Themen sollte Merkel dringend mit Chinas Regierungschef Li reden

Noch mal kurz den Welthandel retten – nichts Geringeres wollen Deutschland und China bei ihren Regierungskonsultationen erreichen. Doch das wird schwierig.

von Dana Heide, Sha Hua

IPO in Hongkong: Chinas Smartphone-Konzern Xiaomi enttäuscht beim Börsendebüt

IPO in Hongkong

Chinas Smartphone-Konzern Xiaomi enttäuscht beim Börsendebüt

Der weltweit viertgrößte Smartphone-Produzent erlöste bei seinem Börsengang 4,72 Milliarden US-Dollar – und liegt damit hinter den Erwartungen der Analysten.

von Sha Hua

Autonomer Verkehr: 1,76 Millionen Autos, kein Stau? In der Modellmetropole Wuxi testet China das vernetzte Fahren

Autonomer Verkehr

1,76 Millionen Autos, kein Stau? In der Modellmetropole Wuxi testet China das vernetzte Fahren

Die Millionenstadt Wuxi zeigt, wie das Land beim autonomen Verkehr vorne mitspielt – dank staatlicher Unterstützung und deutscher Technologie.

von Sha Hua

Xiaomi-Börsengang: Mitten im Handelskrieg – chinesischer Smartphone-Hersteller Xiaomi wagt sich an die Börse

Xiaomi-Börsengang

Mitten im Handelskrieg – chinesischer Smartphone-Hersteller Xiaomi wagt sich an die Börse

Trotz vieler Probleme und Hindernisse geht der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt nächsten Montag an die Börse. Doch wer steckt hinter Xiaomi?

von Sha Hua

US-Strafzölle: China startet „Gegenangriff“ im „größten Handelskrieg der Wirtschaftsgeschichte“

US-Strafzölle

China startet „Gegenangriff“ im „größten Handelskrieg der Wirtschaftsgeschichte“

Seit 6 Uhr früh sind die Strafzölle der USA auf Importwaren aus China in Kraft. Die Regierung in Peking reagiert direkt – und mit deutlichen Worten.

von Sha Hua

BMW-Partner: Wie CATL zu Chinas größtem Batteriezellen-Hersteller wurde

BMW-Partner

Wie CATL zu Chinas größtem Batteriezellen-Hersteller wurde

Zeng Yuqun will mit seinen Batteriezellen Europas Auto-Industrie erobern. Bei seinem Aufstieg half eine Vision - und Milliardensubventionen.

von Sha Hua

Kapitalmärkte: Der Handelsstreit mit den USA birgt große Gefahren für Chinas Finanzstabilität

Kapitalmärkte

Der Handelsstreit mit den USA birgt große Gefahren für Chinas Finanzstabilität

Die drohenden US-Strafzölle haben Chinas Aktienkurse und die Währung bereits unter Druck gebracht. Doch Experten befürchten weit Schlimmeres.

von Jan Mallien, Sha Hua

Deutsche-Bank-Großaktionär: HNA-Mitgründer Wang Jian stirbt bei Unfall in Frankreich

Deutsche-Bank-Großaktionär

HNA-Mitgründer Wang Jian stirbt bei Unfall in Frankreich

HNA-Mitgründer Wang Jian ist überraschend gestorben. Sein Tod trifft den chinesischen Mischkonzern zu einem schwierigen Zeitpunkt.

von Lisa Oenning, Sha Hua

Investments: China gründet milliardenschweren Tech-Fonds als Konkurrenz zu Softbank

Investments

China gründet milliardenschweren Tech-Fonds als Konkurrenz zu Softbank

In die Tech-Branche fließt immer mehr Kapital. Nun legt China einen 15 Milliarden Dollar umfassenden Fonds auf, der den Japanern Konkurrenz machen soll.

von Sha Hua, Peter Köhler, Martin Kölling

Ning Gaoning: Ein „M&A-Verrückter“ soll Chinas Chemie-Riesen leiten

Ning Gaoning

Ein „M&A-Verrückter“ soll Chinas Chemie-Riesen leiten

Sinochems Geschäftsführer soll nun auch den anderen Chemiegiganten Chemchina leiten. Ein klares Zeichen für eine bald anstehende Fusion.

von Sha Hua

Marktbericht: Handelskonflikt mit den USA reißt Chinas Aktienmarkt mehr als 20 Prozent nach unten

Marktbericht

Handelskonflikt mit den USA reißt Chinas Aktienmarkt mehr als 20 Prozent nach unten

Der Handelskonflikt setzt den Aktienmarkt in Schanghai stark unter Druck, seit Januar fallen die Kurse. Analysten versuchen zu beschwichtigen.

von Sha Hua, Jürgen Röder, Hannah Steinharter

Kommentar: Im Handelsstreit ist China keine Supermacht

Kommentar

Im Handelsstreit ist China keine Supermacht

Um Chinas Position im Handelskrieg zu verstehen, muss man die Geschichte studieren. Dann wird klar, dass statt einer Supermacht ein Halbstarker spricht.

von Sha Hua

Hilfe von ganz oben : China unterstützt Deutsche-Bank-Großaktionär HNA

Hilfe von ganz oben

China unterstützt Deutsche-Bank-Großaktionär HNA

Nach Monaten des Wohlverhaltens hat Deutsche-Bank-Großaktionär HNA nun die Rückendeckung der chinesischen Führung erhalten.

von Sha Hua

Kommentar: Europa muss seinen Innovationsvorsprung auf China sichern

Kommentar

Europa muss seinen Innovationsvorsprung auf China sichern

Das Land im fernen Osten holt bei Innovationen rasant auf. Europäische Firmen und Regierungen brauchen darauf eine Antwort – bevor es zu spät ist.

von Sha Hua

Unternehmensumfrage: Chinesische Firmen werden innovativer – und setzen damit deutsche Unternehmen unter Druck

Unternehmensumfrage

Chinesische Firmen werden innovativer – und setzen damit deutsche Unternehmen unter Druck

Viele europäische Unternehmen sehen China mittlerweile bei Forschung und Entwicklung als führend an. Sie stellen sich auf härteren Wettbewerb ein.

von Sha Hua

Ökonomen senken Wachstumsprognosen: Eskalation im Handelskrieg – Welthandel in Gefahr

Ökonomen senken Wachstumsprognosen

Eskalation im Handelskrieg – Welthandel in Gefahr

Mit seiner Drohung in Richtung China hat Trump einen Teufelskreis in Gang gesetzt. Experten warnen vor wachsenden Risiken für die Weltwirtschaft.

von Andrea Cünnen, Dana Heide, Till Hoppe, Sha Hua, Annett Meiritz, Torsten Riecke, Klaus Stratmann

200 Milliarden Dollar: Eskalation im Handelsstreit – Trump droht China mit neuen Milliarden-Zöllen

200 Milliarden Dollar

Eskalation im Handelsstreit – Trump droht China mit neuen Milliarden-Zöllen

Nach Pekings jüngster Reaktion auf die US-Strafzölle lässt Trump weitere Maßnahmen prüfen. China spricht von einem Handelskrieg der USA – und droht mit Vergeltung.

von Sha Hua, Michael Stahl

Handelsstreit: Wie sich China und USA mit Zöllen gegenseitig schaden

Handelsstreit

Wie sich China und USA mit Zöllen gegenseitig schaden

Die USA machen Ernst mit ihren Strafzöllen – aus Peking kommt die Antwort prompt. Waren im Wert von insgesamt 100 Milliarden Dollar sind betroffen.

von Sha Hua

Gipfel in Singapur: Der wahre Gewinner des Trump-Kim-Treffens ist China

Gipfel in Singapur

Der wahre Gewinner des Trump-Kim-Treffens ist China

Für Nordkoreas Machthaber Kim und US-Präsident Trump war das Treffen vor allem ein PR-Sieg. Doch der wirkliche Profiteur ist China.

von Sha Hua

Diplomatie: Der Trump-Kim-Gipfel ist ein erster Schritt auf einem Weg voller Tücken

Diplomatie

Der Trump-Kim-Gipfel ist ein erster Schritt auf einem Weg voller Tücken

Die historische Show in Singapur ist für Trump und Kim vor allem ein politischer PR-Erfolg. Der Weg zur totalen nuklearen Abrüstung ist weit.

von Martin Kölling, Mathias Peer, Christoph Kapalschinski, Sha Hua, Annett Meiritz

Analyse: Brüskiert, desillusioniert, kampfbereit – So stehen die G7-Chefs nach dem Chaos-Gipfel da

Analyse

Brüskiert, desillusioniert, kampfbereit – So stehen die G7-Chefs nach dem Chaos-Gipfel da

Turbulenter hätte das G7-Treffen kaum enden können. Dennoch nehmen die Teilnehmerländer durchaus unterschiedliche Erkenntnisse mit. Was vom Gipfel in Kanada bleibt.

von Gerd Braune, Jan Hildebrand, Sha Hua, Martin Kölling, Regina Krieger, Annett Meiritz, Carsten Volkery

Treffen der Regierungschefs: Berlin ringt um Trump-Strategie

Treffen der Regierungschefs

Berlin ringt um Trump-Strategie

Der G7-Gipfel legt die Spaltung des Westens offen. Angesichts der Handelspolitik des US-Präsidenten wird deutlich: Auf Amerika ist kein Verlass.

von Martin Greive, Gerd Braune, Annett Meiritz, Moritz Koch, Sha Hua, Jens Münchrath

Kommentar zu Fintechs: China revolutioniert die Online-Bezahldienste – und zieht die Blicke des IWFs auf sich

Kommentar zu Fintechs

China revolutioniert die Online-Bezahldienste – und zieht die Blicke des IWFs auf sich

In Sachen Fintech ist China so weit voraus, dass selbst der Internationale Währungsfonds auf Peking schaut und nicht umgekehrt.

von Sha Hua

Weltgeschichte: Ein gestohlenes Handy ist kein gestohlenes Handy in China

Weltgeschichte

Ein gestohlenes Handy ist kein gestohlenes Handy in China

Wer sein gestohlenes Handy in China wiederhaben möchte, muss nicht nur die richtigen Worte finden.

von Sha Hua

Ant Financial: Plötzlich in der ersten Liga – was das teuerste Fintech der Welt auszeichnet

Ant Financial

Plötzlich in der ersten Liga – was das teuerste Fintech der Welt auszeichnet

Die Alibaba-Tochter Ant Financial könnte bald zu einer der wertvollsten Firmen weltweit werden. Ein Eckpfeiler des Erfolgs: die Bezahlplattform Alipay.

von Sha Hua

TSMC-Chef Morris Chang: Dieser CEO geht mit 86 in Rente – als Legende

TSMC-Chef Morris Chang

Dieser CEO geht mit 86 in Rente – als Legende

Morris Chang erfand als Chef des taiwanesischen Chiphersteller TSMC ein ganz neues Geschäftsmodell – obwohl er erst mit 55 anfing.

von Sha Hua

VW-Premiumtochter: E-Autos und SUVs – Audi richtet die Modellpalette auf Chinas Autokäufer aus

VW-Premiumtochter

E-Autos und SUVs – Audi richtet die Modellpalette auf Chinas Autokäufer aus

In Shenzen präsentiert Audi den neuen Q8. Mehr denn je zeigt sich: Die Zukunft der deutschen Autoindustrie entscheidet sich in Fernost.

von Markus Fasse, Sha Hua

iCarbonX-Chef Wang Jun: Wie ein chinesischer Start-up-Gründer das Leben seiner Nutzer optimieren will

iCarbonX-Chef Wang Jun

Wie ein chinesischer Start-up-Gründer das Leben seiner Nutzer optimieren will

iCarbonX sammelt unzählige Gesundheitsdaten seiner Nutzer, inklusiver der DNA. Mehr als eine Million Menschen machen bereits mit – nicht nur in China.

von Sha Hua

Bilanz: Iran-Abkommen, neue Seidenstraße, autonomes Fahrern – so schlug sich Merkel auf ihrer China-Reise

Bilanz

Iran-Abkommen, neue Seidenstraße, autonomes Fahrern – so schlug sich Merkel auf ihrer China-Reise

Ihre China-Reise kann Kanzlerin Angela Merkel durchaus als Erfolg verbuchen – auch wenn Peking in einer entscheidenden Frage vage blieb.

von Sha Hua

Wirtschaftspolitik: Bundesregierung könnte erstmals eine chinesische Übernahme unterbinden

Wirtschaftspolitik

Bundesregierung könnte erstmals eine chinesische Übernahme unterbinden

Die Bundesregierung hat bislang noch keine Investition eines chinesischen Investors verboten. Das könnte sich im Fall des Mittelständlers Leifeld ändern.

von Stephan Scheuer, Klaus Stratmann, Sha Hua

Besuch in China: Kanzlerin Merkel agiert beim Treffen mit Li zu zurückhaltend

Besuch in China

Kanzlerin Merkel agiert beim Treffen mit Li zu zurückhaltend

Beim Treffen mit Chinas Ministerpräsidenten verzichtet Merkel auf jegliche Konfrontation. Sie macht sich aber für Gleichbehandlung im Handel stark.

von Sha Hua

China-Beziehungen: Merkel reist ohne Plan nach Peking

China-Beziehungen

Merkel reist ohne Plan nach Peking

Die Kanzlerin ist mit großer Entourage nach China gereist. Doch während die chinesischen Partner einen Expansionsplan verfolgen, fehlt Deutschland eine Strategie.

von Dana Heide, Sha Hua, Donata Riedel, Ulf Sommer

Handelspolitik: China senkt Einfuhrzölle für Autos – Geldsegen für deutsche Autobauer

Handelspolitik

China senkt Einfuhrzölle für Autos – Geldsegen für deutsche Autobauer

Chinas Regierung plant, Einfuhrzölle für Pkws von 25 auf 15 Prozent zu senken. Von den deutschen Autobauern wird davon vor allem BMW profitieren.

von Sha Hua, Franz Hubik, Dana Heide

Kommentar: Im Handelskrieg triumphiert vorerst China

Kommentar

Im Handelskrieg triumphiert vorerst China

Der Handelsstreit zwischen den USA und China ist vorerst beigeleget – ohne dass Peking dabei wirkliche Zugeständnisse macht.

von Sha Hua

Verhandlungen dauern an: China dementiert Milliarden-Angebot im Handelsstreit mit USA

Verhandlungen dauern an

China dementiert Milliarden-Angebot im Handelsstreit mit USA

China soll im Handelsstreit mit den USA Kompromissbereitschaft signalisiert haben. Doch Peking dementiert, die Darstellung der USA treffe nicht zu.

von Sha Hua

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×