MenüZurück
Wird geladen.

Silke Kersting

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Klimawandel ja oder nein?  Realität oder Hype? Wer oder was ist verantwortlich? Als Korrespondentin in Berlin und zuständig für das Umwelt- und Bauministerium beschäftige ich mich täglich mit diesen Fragen. Dazu kommt der Verbraucherschutz und der Berliner Flughafen. Ein spannendes Sammelsurium.

Seit dem Volontariat bei der Georg-von-Holtzbrinck-Schule bin ich für das Handelsblatt unterwegs: erst in Berlin, dann in Leipzig, wieder in Berlin, dann in Madrid. Seit 2004 bin ich zurück in der deutschen Hauptstadt. Hier ändert sich das Klima auch: Die Winter waren früher zwar kälter, aber sonniger.

Weitere Artikel dieses Autors

Klimapolitik: Unternehmen fürchten CO2-Steuer – und hoffen auf Ausgleich

Klimapolitik

Unternehmen fürchten CO2-Steuer – und hoffen auf Ausgleich

Ein CO2-Preis würde die Industrie belasten. Wie eine Kompensation aussehen könnte, ist unklar. Die EU und die WTO könnten sich dabei querstellen.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

„Der Flügel“: Der Einfluss von rechts in der AfD wird größer

„Der Flügel“

Der Einfluss von rechts in der AfD wird größer

Immer mehr AfD-Mitglieder sind Teil des rechtsnationalen „Flügel“ rund um Björn Höcke. AfD-Politiker fordern ihn auf, für den Vorsitz zu kandidieren.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Kopfpauschale, Mehrwertsteuer, Wohngeld: Wie das CO2-Geld zum Bürger kommen kann

Klimaschutz

Kopfpauschale, Mehrwertsteuer, Wohngeld: Wie das CO2-Geld zum Bürger kommen kann

Klimaschutz mit Geld-zurück-Garantie? Mit einem CO2-Preis wären Milliardeneinnahmen für den Staat verbunden. Wie könnte das Geld an die Haushalte verteilt werden? Ein Überblick.

Von Silke Kersting

Sondergutachten: „Menschheitsrelevantes Thema“ – Wirtschaftsweise empfehlen Steuerung über CO2-Preis

Sondergutachten

„Menschheitsrelevantes Thema“ – Wirtschaftsweise empfehlen Steuerung über CO2-Preis

Der Sachverständigenrat ist das wichtigste Beratungsgremium der Bundesregierung. Er sagt deutlich: Der Ausstoß von CO2 darf nicht mehr kostenlos sein.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Debatte um CO2-Preis: Deutschland hinkt dem Trend hinterher

Klimaschutz

Debatte um CO2-Preis: Deutschland hinkt dem Trend hinterher

Viele Staaten setzten bereits auf CO2-Preise. Die Bundesregierung diskutiert noch über das richtige Modell – und droht, die Klimaziele zu verpassen.

Von Silke Kersting

Gleichwertige Lebensverhältnisse: Bundesregierung will Neubeginn in der Förderpolitik

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Bundesregierung will Neubeginn in der Förderpolitik

Mit der einseitigen Förderung von Regionen in Ostdeutschland soll Schluss sein. Künftig sollen auch westdeutsche Regionen einbezogen werden.

Von Silke Kersting

Strukturwandel : Umweltministerin Schulze wirbt mit der Lausitz für den Kohleausstieg

Strukturwandel

Umweltministerin Schulze wirbt mit der Lausitz für den Kohleausstieg

Svenja Schulze verteidigt den geplanten Ausstieg aus der Braunkohle und wirbt in betroffenen Regionen für Verständnis. Doch die Skepsis ist groß.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: CDU-Chefin ruft zum Klimaschutz-Konsens auf – doch das Kabinett streitet weiter

Klimaschutz

CDU-Chefin ruft zum Klimaschutz-Konsens auf – doch das Kabinett streitet weiter

Kramp-Karrenbauer fordert einen Konsens in der Klimadebatte. Doch der Weg bis zu einem Kompromiss ist noch weit, vor allem bei einer CO2-Steuer.

Von Silke Kersting, Fabian Ritters

Klimaschutz: Über zwölf Milliarden Euro Mehreinnahmen im Jahr – Schulze stellt drei CO2-Preis-Gutachten vor

Klimaschutz

Über zwölf Milliarden Euro Mehreinnahmen im Jahr – Schulze stellt drei CO2-Preis-Gutachten vor

Gutachten zeigen, wie viel der Bund mithilfe von CO2-Bepreisung einnehmen kann – und wie sich die Maßnahme auf die Haushalte auswirken kann.

Von Silke Kersting

Kommentar : Mit der Verschiffung von Wohlstandsmüll muss endlich Schluss sein

Kommentar

Mit der Verschiffung von Wohlstandsmüll muss endlich Schluss sein

Für Deutschland ist es nicht genug, sich als Meister im Mülltrennen zu fühlen. Plastikabfall muss generell reduziert und wiederverwendbar werden.

Von Silke Kersting

Joachim Rukwied: Klimawandel – der Bauernpräsident fordert neue Züchtungsmethoden

Joachim Rukwied

Klimawandel – der Bauernpräsident fordert neue Züchtungsmethoden

Der Bauernpräsident erwartet weitere Dürren und Ernteausfälle. Nun sollen robustere Pflanzen gezüchtet werden. Doch die von ihm vorgeschlagenen Methoden sind umstritten.

Von Silke Kersting, Julian Olk

Wohnungsbau: Kommission legt Empfehlungen für schnelle Erschließung von Bauland vor

Wohnungsbau

Kommission legt Empfehlungen für schnelle Erschließung von Bauland vor

In Deutschland fehlen Wohnungen, doch mit der Ausweisung notwendigen Baulands tun sich die Kommunen schwer. Die Ergebnisse der Kommission enttäuschen.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Grüne legen Eckpunkte für eine CO2-Abgabe vor

Klimaschutz

Grüne legen Eckpunkte für eine CO2-Abgabe vor

Die Einnahmen aus der Kohlendioxid-Abgabe sollen nicht dem Staat, sondern Bürgern und Unternehmen zugutekommen. Die Stromsteuer soll reduziert werden.

Von Silke Kersting

Wohnungsmarkt: Immobilienbranche protestiert gegen „Regulierungswahn“ der Politik

Wohnungsmarkt

Immobilienbranche protestiert gegen „Regulierungswahn“ der Politik

Die Immobilienwirtschaft beklagt Enteignungsfantasien und Mietendeckel, und gibt sich ein wenig selbstkritisch: Ihr Image sei schlecht, inzwischen würden Autos von Mitarbeitern brennen.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Umweltpolitik: Klimakrise: Umweltsachverständige kritisieren Regierung als zu zögerlich

Umweltpolitik

Klimakrise: Umweltsachverständige kritisieren Regierung als zu zögerlich

Der Umweltpolitik mangelt es laut Umweltrat an Durchsetzungsfähigkeit. Doch wie das geändert werden könnte, darüber herrscht erhebliche Uneinigkeit.

Von Silke Kersting

Deckelung für Vermieter: Wenn Mieten nicht mehr steigen dürfen

Deckelung für Vermieter

Wenn Mieten nicht mehr steigen dürfen

Deutschland redet über den Mietendeckel. Was eine Obergrenze für Wohnungssuchende und Vermieter bedeutet – die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Matthias Streit, Julian Olk, Carsten Herz, Silke Kersting

Sachverständigenrat für Umweltfragen: Berater für Klima- und Umweltpolitik streiten über Regierungskurs

Sachverständigenrat für Umweltfragen

Berater für Klima- und Umweltpolitik streiten über Regierungskurs

In dem unabhängigen Beratungsgremium knirscht es gewaltig. Dabei werden Umwelt- und Klimathemen gerade jetzt für die Menschen immer wichtiger.

Von Silke Kersting

EuGH: Urteil zu Luftverschmutzung: Jede einzelne Messstation zählt

EuGH

Urteil zu Luftverschmutzung: Jede einzelne Messstation zählt

Der Europäische Gerichtshof hat ein strenges Grundsatzurteil über die Messung von Schadstoffen gefällt. In Deutschland drohen Fahrverbote. Dieselfahrer haben das Nachsehen.

Von Heike Anger, Silke Kersting

Sprecherin der Bundestagsfraktion: Kerstin Andreae – grüne Politikerin mit Faible für die Wirtschaft

Sprecherin der Bundestagsfraktion

Kerstin Andreae – grüne Politikerin mit Faible für die Wirtschaft

Die 50-Jährige ist der wirtschaftspolitische Kopf der Grünen-Fraktion. Die Gründerin des Wirtschaftsbeirats ist auch bei Unternehmen anerkannt.

Von Silke Kersting

Umfragehoch der Öko-Partei: Die neue Annäherung – Wie die Wirtschaft die Grünen umgarnt

Umfragehoch der Öko-Partei

Die neue Annäherung – Wie die Wirtschaft die Grünen umgarnt

Die Grünen wollen ihre Idee für eine ökologisch-orientierte Wirtschaft gemeinsam mit den Unternehmen vorantreiben. Auch viele Topmanager suchen den Dialog.

Von Bert Fröndhoff, Silke Kersting, Kevin Knitterscheidt, Anja Müller

Trendviertel 2019: Berlin: Wo der Luxus bizarre Formen annimmt

Trendviertel 2019

Berlin: Wo der Luxus bizarre Formen annimmt

Viel Zuzug, wenig Neubau: In der Hauptstadt steigen die Preise weiter – auch weil die Stadtpolitik es Investoren schwermacht.

Von Silke Kersting

Trendviertel 2019: Existenzfrage Wohnen – Wo die Preise besonders stark steigen

Trendviertel 2019

Existenzfrage Wohnen – Wo die Preise besonders stark steigen

Immobilien bleiben bei Anlegern gefragt, doch gebaut wird noch immer zu wenig. Die Politik reagiert hektisch – und verschreckt private Kapitalgeber.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Wohnungsmarkt : Mietendeckel in Berlin beschlossen: Immobilienverband spricht von Politikversagen

Wohnungsmarkt

Mietendeckel in Berlin beschlossen: Immobilienverband spricht von Politikversagen

Mieten in der Hauptstadt dürfen fünf Jahre lang nicht steigen. Die Empörung ist groß – sowohl unter Politikern als auch unter Immobilienkonzernen.

Von Silke Kersting

Mieten: Wohnungswirtschaft greift Länderpolitik an: „Berlin hat komplett versagt“

Mieten

Wohnungswirtschaft greift Länderpolitik an: „Berlin hat komplett versagt“

Der Branchenverband GdW listet auf, was im Wohnungsbau falsch läuft: Die Bedingungen für den Bau sind schlecht. Die Folge: Der Bestand an Sozialwohnungen schrumpft.

Von Silke Kersting

Analyse: Mahnen, Motzen, Mieten einfrieren: Deutschland hat keine Ideen für mehr Wohnraum

Analyse

Mahnen, Motzen, Mieten einfrieren: Deutschland hat keine Ideen für mehr Wohnraum

Die Politik versagt bei einer wichtigen Herausforderung unserer Zeit: Die GroKo schafft es nicht, effektive Pläne für mehr Wohnraum zu entwickeln.

Von Silke Kersting

Bundeshaushalt: Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt fordert nationalen Klimafonds

Bundeshaushalt

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt fordert nationalen Klimafonds

Die Grünen fordern einen nationalen Fonds für den Klimaschutz. Ein Finanzierungskonzept ist in Arbeit. Dabei spielt eine CO2-Bepreisung eine entscheidende Rolle.

Von Silke Kersting

Vor der Union: Habeck auf Kanzlerkurs – Wie die Grünen auf das Umfragehoch reagieren

Vor der Union

Habeck auf Kanzlerkurs – Wie die Grünen auf das Umfragehoch reagieren

Die Grünen sind in Umfragen erstmals stärkste Partei. Nun debattieren sie offen über die Nominierung eines Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Kommentar: Warum den Bremer Grünen der Mut zur Jamaika-Koalition fehlt

Kommentar

Warum den Bremer Grünen der Mut zur Jamaika-Koalition fehlt

Die Bremer Grünen haben sich für Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linken entschieden. Mutiger wäre eine Jamaika-Koalition gewesen.

Von Silke Kersting

Nach der Europawahl: Die Grünen schwanken zwischen Zweifel und Zuversicht

Nach der Europawahl

Die Grünen schwanken zwischen Zweifel und Zuversicht

Bei der Europawahl konnten die Grünen ein triumphales Ergebnis einfahren. Nun muss die Partei aber liefern – und weiß das auch.

Von Silke Kersting

Koalitionsgespräche: Die Zeichen in Bremen stehen auf Rot-Grün-Rot

Koalitionsgespräche

Die Zeichen in Bremen stehen auf Rot-Grün-Rot

Als Spitzenkandidatin führt Maike Schaefer für die Grünen die Koalitionsgespräche in Bremen. Eine Vorentscheidung hat sie dabei bereits gefällt.

Von Silke Kersting

Mietrecht: In Berlin sollen Mieten für fünf Jahre nicht steigen dürfen

Mietrecht

In Berlin sollen Mieten für fünf Jahre nicht steigen dürfen

Die rot-rot-grüne Regierung will mit einem Mietendeckel die Probleme am Berliner Wohnungsmarkt lösen. Die Empörung vor allem in der Wirtschaft ist groß.

Von Silke Kersting

Share Deals: Reform der Grunderwerbsteuer könnte für Kapitalgesellschaften teuer werden

Share Deals

Reform der Grunderwerbsteuer könnte für Kapitalgesellschaften teuer werden

Die Pläne der Bundesregierung zur Neuordnung sogenannter Share Deals beim Immobilienkauf alarmieren Juristen und Kapitalmarktexperten.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Klimaschutz: Merkel lobt, „dass die Jugend uns Dampf“ beim Klimaschutz macht

Klimaschutz

Merkel lobt, „dass die Jugend uns Dampf“ beim Klimaschutz macht

Angela Merkel will ihren Ruf als Klima-Kanzlerin retten: Bei der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung zeigt sie sich offen, Nachhaltigkeit im Grundgesetz zu verankern.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Deutsche Stifter fordern einen CO2-Preis

Klimaschutz

Deutsche Stifter fordern einen CO2-Preis

Mehrere Stiftungen haben sich zum Schutz von Umwelt und Klima geäußert – und jeglicher Parteitaktik zu Lasten der Klimaziele eine Absage erteilt.

Von Silke Kersting

Kommentar: In der deutschen Klimapolitik klafft eine große Lücke zwischen Anspruch und Realität

Kommentar

In der deutschen Klimapolitik klafft eine große Lücke zwischen Anspruch und Realität

Die Europawahl-Schlappe ist für die Regierung ein Alarmsignal. Nach dem Klimakabinett aber zeigt sich: Sie wird dem Thema noch immer nicht gerecht.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Tauwetter für einen CO2-Preis: Sozialverbände und Verdi fordern schnelle Einführung

Klimaschutz

Tauwetter für einen CO2-Preis: Sozialverbände und Verdi fordern schnelle Einführung

Die Widerstände gegen die Bepreisung des klimaschädlichen Kohlendioxid bröckeln. Voraussetzung: ein sozialer Ausgleich.

Von Silke Kersting

Klimakabinett: Bundesregierung will bis Jahresende schärfere Maßnahmen für Klimaschutz verabschieden

Klimakabinett

Bundesregierung will bis Jahresende schärfere Maßnahmen für Klimaschutz verabschieden

Resultat der zweiten Sitzung des Klimakabinetts: Es muss mehr CO2 gespart werden. Die entsprechenden Grundsatzentscheidungen folgen im September.

Von Silke Kersting

Klimaschutz: Klimakabinett tagt: Die Zeit drängt, die Koalition streitet weiter

Klimaschutz

Klimakabinett tagt: Die Zeit drängt, die Koalition streitet weiter

Heute kommt zum zweiten Mal das Klimakabinett zusammen. Doch trotz des Erfolgs der Grünen bei der Europawahl finden Union und SPD nicht zusammen – im Gegenteil.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Katharina Latif: Klimaneutralität bis 2050? „Ohne Regulierung wird es nicht gehen"

Katharina Latif

Klimaneutralität bis 2050? „Ohne Regulierung wird es nicht gehen"

Die Leiterin Nachhaltigkeit der Allianz-Gruppe, Katharina Latif, sieht in der EU-Wahl eine Klimawahl. Von der Politik fordert sie nun zügiges Handeln.

Von Silke Kersting

Europawahl: „Das Ergebnis macht uns demütig“ – Wie der Grünen-Erfolg die Bundespolitik verändert

Europawahl

„Das Ergebnis macht uns demütig“ – Wie der Grünen-Erfolg die Bundespolitik verändert

Die Öko-Partei fährt ihr bestes Ergebnis bei einer deutschlandweiten Wahl ein. Nun will sie die neue Stärke nutzen, um die Große Koalition anzutreiben.

Von Silke Kersting

Chiles Umweltministerin Carolina Schmidt : „Deutschland hat der Welt einen großen Dienst erwiesen“

Chiles Umweltministerin Carolina Schmidt

„Deutschland hat der Welt einen großen Dienst erwiesen“

Chiles Umweltministerin war in Deutschland, um die nächste Weltklimakonferenz vorzubereiten. Gegenüber der deutschen Klimapolitik ist sie nachsichtig.

Von Silke Kersting

ICCA: „Radikale Lösungen“ gefordert – Warum Städte so wichtig für den Klimaschutz sind

ICCA

„Radikale Lösungen“ gefordert – Warum Städte so wichtig für den Klimaschutz sind

In Heidelberg tagt die zweitägige Klimakonferenz ICCA2019. Gesucht werden ebenso praktische wie radikale Ideen, was Kommunen für mehr Klimaschutz tun können.

Von Silke Kersting

Recycling: Warum die Entsorgungsbranche E-Scooter kritisch sieht

Recycling

Warum die Entsorgungsbranche E-Scooter kritisch sieht

Recycling-Unternehmen warnen vor dem aufkommenden Elektroroller-Hype. Eine falsche Entsorgung von E-Scooter-Batterien verursacht Millionenschäden.

Von Silke Kersting

Erderwärmung: Umweltministerin Schulze fordert mehr Anstrengungen auf dem Weg zur Klimaneutralität

Erderwärmung

Umweltministerin Schulze fordert mehr Anstrengungen auf dem Weg zur Klimaneutralität

Investitionen in Klimaschutz rechnen sich, sagt das Umweltministerium. Die Patentanmeldungen für Klimaschutztechnologien seien seit 1991 rasant gewachsen.

Von Silke Kersting

Wohnungsmangel: FDP will den Bau von Hochhäusern in Städten stärken

Wohnungsmangel

FDP will den Bau von Hochhäusern in Städten stärken

Städte sollten sich auch in die Höhe ausbreiten dürfen, das fordern die Liberalen. Gleichzeitig sollen „staatliche Zwangsmaßnahmen“ eingeschränkt werden.

Von Silke Kersting

Wohnungspolitik: Immobilienwirtschaft wehrt sich gegen verschärfte Mietpreisbremse – Kritik an Barley wächst

Wohnungspolitik

Immobilienwirtschaft wehrt sich gegen verschärfte Mietpreisbremse – Kritik an Barley wächst

Justizministerin Katarina Barley will die Mietpreisbremse erneut verschärfen. Wohnungs- und Immobilienwirtschaft werfen ihr nun Aktionismus vor.

Von Silke Kersting

Kommentar: Die Politik sollte sich auf den Neubau von Wohnungen konzentrieren

Kommentar

Die Politik sollte sich auf den Neubau von Wohnungen konzentrieren

Das Justizministerium will die Mietpreisbremse erneut verschärfen. Doch der Neubau wird vernachlässigt. So entsteht keine einzige neue Wohnung.

Von Silke Kersting

Petersberger Klimadialog: Merkel warnt vor Versagen beim Klimaschutz, die Proteste will sie „aufnehmen und handeln“

Petersberger Klimadialog

Merkel warnt vor Versagen beim Klimaschutz, die Proteste will sie „aufnehmen und handeln“

Die Kanzlerin sucht nach Lösungen, wie Deutschland bis 2050 treibhausgasneutral wirtschaften kann. Damit kommt das Tabuthema CCS wieder auf den Tisch.

Von Silke Kersting

Petersberger Klimadialog: Die Kanzlerin arbeitet an ihrem Ruf als Klimakanzlerin – bleibt aber vage

Petersberger Klimadialog

Die Kanzlerin arbeitet an ihrem Ruf als Klimakanzlerin – bleibt aber vage

Bundeskanzlerin Merkel hat in Berlin davor gewarnt, nichts gegen den Klimawandel zu unternehmen. Doch wie ernst ist es ihr tatsächlich mit dem Klimaschutz?

Von Silke Kersting

Petersberger Klimadialog: Kampf gegen die Erderwärmung: Schulze mahnt, Merkel bremst

Petersberger Klimadialog

Kampf gegen die Erderwärmung: Schulze mahnt, Merkel bremst

Beim Petersberger Klimadialog in Berlin diskutieren Umweltminister aus 30 Ländern über Klimaschutz. Deutschland hat Initiativen bisher eher gebremst.

Von Silke Kersting

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×