Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Simone Wermelskirchen

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Simone Wermelskirchen, geboren in Köln, zog es nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie nach Afrika, wo sie journalistische Erfahrungen beim NBC in Namibia sammelte. Ihr Volontariat begann sie an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf. Stationen: Handelsblatt, Zeit und Wirtschaftswoche. Heute ist sie Desk-Chefin des Agenda-Ressorts.

Weitere Artikel dieses Autors

Trendviertel 2022: An Rhein und Siebengebirge: Wo Bonn „hochattraktiv“ für Investoren ist

Trendviertel 2022

An Rhein und Siebengebirge: Wo Bonn „hochattraktiv“ für Investoren ist

Beim Immobilienerwerb gibt es keine „Exzesse“ mehr, aber die Kundschaft bleibt kaufkräftig. Ein sinkendes Preisniveau erwartet kaum ein Experte.

Von Simone Wermelskirchen

US-Börsen: Handelsschluss an der Wall Street: Zwischen Rezessionsangst und Hoffnung

US-Börsen

Handelsschluss an der Wall Street: Zwischen Rezessionsangst und Hoffnung

Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 legten am Donnerstag zu. Tech-Werte und defensive Aktien waren im Fokus der Anleger.

Tagebuch aus der Ukraine: Leben als Kriegsflüchtling: „Der Tod treibt seine zynischen Spiele mit uns“

Tagebuch aus der Ukraine

Leben als Kriegsflüchtling: „Der Tod treibt seine zynischen Spiele mit uns“

Fast drei Millionen Menschen lebten in Kiew, bevor Russland in die Ukraine einfiel. Eine von Ihnen ist Tatiana Chontoroh. Das Handelsblatt dokumentiert ihr Leben im Kriegsgebiet und ihre Flucht.

Buchkritik: Diese Autorinnen zeigen, wie Gleichberechtigung klappen kann

Buchkritik

Diese Autorinnen zeigen, wie Gleichberechtigung klappen kann

Der Weg zur Gleichberechtigung von Mann und Frau ist lang. Aber er ist möglich – und notwendig. Elf Autorinnen erklären, wie dadurch alle erfolgreicher werden.

Buchkritik: Wie Geographie die Weltpolitik beeinflusst

Buchkritik

Wie Geographie die Weltpolitik beeinflusst

Anhand von zehn Karten will der Außenpolitikexperte Tim Marshall die Politik von heute und die Krisen der Zukunft erklären – ein nicht eben bescheidenes Unterfangen.

Von Simone Wermelskirchen

US-Notenbank: „Ziemlich viel Raum für Zinserhöhungen“ – Fed-Chef Powell stellt Märkte auf deutliche Wende ein

US-Notenbank

„Ziemlich viel Raum für Zinserhöhungen“ – Fed-Chef Powell stellt Märkte auf deutliche Wende ein

Schon bei der nächsten Sitzung im März dürfte die US-Notenbank die Zinswende einleiten – und im Jahresverlauf mehrmals nachlegen. Auch die Bilanzsumme soll schrumpfen.

Von Astrid Dörner, Simone Wermelskirchen

Serie Immobilienmärkte im Umland: Wo junge Familien im Kölner Umland noch bezahlbare Eigenheime finden

Serie Immobilienmärkte im Umland

Wo junge Familien im Kölner Umland noch bezahlbare Eigenheime finden

Die Preise in Köln steigen ungebrochen. In welche Orte Immobilienkäufer ausweichen können – und welche Kompromisse sie in Kauf nehmen müssen.

Von Simone Wermelskirchen

Börse Frankfurt: Dax verliert knapp 200 Punkte – Fed-Protokolle drücken Stimmung

Börse Frankfurt

Dax verliert knapp 200 Punkte – Fed-Protokolle drücken Stimmung

Die Anleger agieren aufgrund des Coronavirus, Lieferengpässen und der US-Geldpolitik vorsichtig. Wachstumssorgen stehen im Fokus – aber es gibt auch Hoffnung.

Von Simone Wermelskirchen

Dax aktuell: Auch wenn der Dax seinen Rekord nicht halten kann: „Allzeithoch hat Parkett-Stimmung deutlich verbessert“

Dax aktuell

Auch wenn der Dax seinen Rekord nicht halten kann: „Allzeithoch hat Parkett-Stimmung deutlich verbessert“

Negative Konjunkturdaten aus den USA bremsen den Rekordkurs des Leitindex etwas. Am heutigen Rekordtag führen Adidas und Zooplus die Gewinnerliste an.

Von Simone Wermelskirchen

Dax aktuell : Dax schließt leicht im Plus – US-Jobdaten beruhigen die Anleger

Dax aktuell

Dax schließt leicht im Plus – US-Jobdaten beruhigen die Anleger

Am deutschen Aktienmarkt ist derzeit Geduld gefragt. Der Dax legt zwar zu, bleibt aber in einer engen Handelsspanne. Das Debüt von Mister Spex verlief wechselhaft.

Von Simone Wermelskirchen

Trendviertel 2021: Heiße Renditechance: Neue Bauprojekte versetzen Aachen in Aufbruchstimmung

Trendviertel 2021

Heiße Renditechance: Neue Bauprojekte versetzen Aachen in Aufbruchstimmung

Aachen hat beim Wohnungsbau zwei Probleme: viele Grenzen und noch mehr Geschichte. Dennoch: Mitten im Herzen der Stadt soll ein neues Stadtviertel entstehen.

Von Simone Wermelskirchen

Kommentar: Ein „Corona-Abi“ ist kein Makel, sondern eine Auszeichnung

Kommentar

Ein „Corona-Abi“ ist kein Makel, sondern eine Auszeichnung

Das Abitur-Konzept der Länder ist wenig schlüssig. Schüler mussten den gleichen Lernstoff bei halbem Unterrichtsangebot bewältigen. Für den Abi-Jahrgang 2022 gilt es nachzubessern.

Von Simone Wermelskirchen

Diversität: Mutig in die Zukunft: 100 Frauen, die Deutschland bewegen

Diversität

Mutig in die Zukunft: 100 Frauen, die Deutschland bewegen

Sie gründen Unternehmen, führen Konzerne, organisieren den Umbruch – oder treiben die Forschung voran: Das Handelsblatt stellt 100 Frauen vor, die dieses Land in den nächsten Jahren voranbringen werden.

Vordenkerinnen : Diese Frauen entwerfen Ideen für Deutschland

Vordenkerinnen

Diese Frauen entwerfen Ideen für Deutschland

Sie fördern und fordern – und stoßen mit ihren wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Entwürfen immer wieder Debatten an, die Deutschland nach vorne bringen.

Buchtipps: Strandlektüre auf der Couch: Die besten Sachbücher für den Sommerurlaub

Buchtipps

Strandlektüre auf der Couch: Die besten Sachbücher für den Sommerurlaub

Corona macht viele Reisepläne zunichte. Doch die richtige Lektüre macht die Ferien zu Hause angenehmer. Acht Titel sollten diesen Sommer auf keiner Leseliste fehlen.

Buchtipp: Warum sich beim Thema Rassismus jeder selbst hinterfragen sollte

Buchtipp

Warum sich beim Thema Rassismus jeder selbst hinterfragen sollte

Ein neues Buch zeigt: Rassismus ist kein US-Phänomen – und es gibt ihn nicht nur am rechten Rand der Gesellschaft. Auch Liberale und Linke sind Teil des Problems.

Von Simone Wermelskirchen

Wirtschaft und Gesellschaft: Philosophieprofessor zu Corona-Maßnahmen: „Wir sind nicht im Krieg“

Wirtschaft und Gesellschaft

Philosophieprofessor zu Corona-Maßnahmen: „Wir sind nicht im Krieg“

Der Bonner Philosoph Markus Gabriel warnt eindringlich vor Handytracking. Ein Gespräch über eine Gesellschaft, in der soziale Distanz zur Norm gehört.

Von Simone Wermelskirchen, Hannah Steinharter

Auszeit: Kontaktverbot und Langeweile? Zehn Buchtipps für die Coronakrise

Auszeit

Kontaktverbot und Langeweile? Zehn Buchtipps für die Coronakrise

Auf einmal verbringen wir alle viel Zeit zu Hause – und können endlich in Ruhe lesen. Nur welche Bücher? Die Buchtipps der Handelsblatt-Redaktion.

Überlebenskampf der Verlage: Die Ausbreitung des Coronavirus stürzt den Buchmarkt in eine tiefe Krise

Überlebenskampf der Verlage

Die Ausbreitung des Coronavirus stürzt den Buchmarkt in eine tiefe Krise

Buchhändlern und Autoren brechen in der Coronakrise die Umsätze weg, einige Verlage kämpfen ums Überleben. Doch es gibt auch Gewinner.

Von Simone Wermelskirchen, Christian Wermke

Buchtipps: Starke Frauen, starke Bücher: Acht Leseempfehlungen zum Weltfrauentag

Buchtipps

Starke Frauen, starke Bücher: Acht Leseempfehlungen zum Weltfrauentag

Frauen sind unter den Buchautoren deutlich unterrepräsentiert – zu Unrecht. Gerade jetzt erscheinen viele lesenswerte Titel von Autorinnen. Ein Überblick.

Von Barbara Gillmann, Carina Kontio, Corinna Nohn, Claudia Panster, Hannah Steinharter, Simone Wermelskirchen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×