MenüZurück
Wird geladen.
Vergewaltigungsvorwürfe: US-Ermittler wollen DNA-Probe von Ronaldo

Vergewaltigungsvorwürfe

US-Ermittler wollen DNA-Probe von Ronaldo

Eine Amerikanerin hat Ronaldo schon vor Monaten vorgeworfen, sie in einem Hotel in Las Vegas vergewaltigt zu haben. US-Ermittler fordern nun eine DNA-Probe des Fußballers, um die Ermittlungen voranzutreiben.

Tennis: Kerber mit einiger Mühe in Dubai im Achtelfinale

Tennis

Kerber mit einiger Mühe in Dubai im Achtelfinale

Nach erheblichen Startschwierigkeiten ist Angelique Kerber beim Damen-Tennis-Turnier in Dubai in das Achtelfinale einzogen. Die Wimbledonsiegerin gewann 7:6 (7:4), 6:3 gegen die Serbin Dalila Jakupovic.

Fußball: Fährmann steht gegen City im Schalker Tor

Fußball

Fährmann steht gegen City im Schalker Tor

Kapitän Ralf Fährmann wird im ersten Champions-League-Achtefinalduell mit Manchester City am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) das Tor des FC Schalke 04 hüten. Das bekräftigte Trainer Domenico Tedesco vor dem Abschlusstraining...

Hockey: Ex-Bundestrainer sorgen sich um das deutsche Hockey

Hockey

Ex-Bundestrainer sorgen sich um das deutsche Hockey

Der Deutsche Hockey-Bund zählt seit Jahrzehnten zu den Medaillen-Garanten bei Großereignissen. Doch spätestens der offene Brief von vier ehemaligen Bundestrainern deutet an, dass es im erfolgreichsten deutschen...

Tennis: Gojowczyk erreicht Achtelfinale in Marseille

Tennis

Gojowczyk erreicht Achtelfinale in Marseille

Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Marseille sein Auftaktmatch gewonnen und das Achtelfinale erreicht. Der Münchner besiegte Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina 6:2, 6:4.

Fußball: Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Fußball

Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Alexandra Popp soll die deutschen Fußballfrauen beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ins Spiel gegen Frankreich führen.

Fußball: Kampl steigt ins RB-Teamtraining ein - Forsberg soll folgen

Fußball

Kampl steigt ins RB-Teamtraining ein - Forsberg soll folgen

RB Leipzig darf sich Hoffnungen auf das Comeback von Kevin Kampl machen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler ist ins Mannschaftstraining des Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga eingestiegen.

Boxen: Frauen dürfen auch teilverschleiert boxen

Boxen

Frauen dürfen auch teilverschleiert boxen

Der Internationale Box-Verband AIBA hat seine Kleiderordnung für Frauenkämpfe geändert. Auf Antrag des deutschen Verbandes dürfen in Zukunft auch teilverschleierte Boxerinnen auf internationalem Parkett um Titel oder...

Ski nordisch: DSV-Kombinierer im ersten Sprung-Training nur Mittelmaß

Ski nordisch

DSV-Kombinierer im ersten Sprung-Training nur Mittelmaß

Die deutschen Nordischen Kombinierer sind im ersten Sprung-Training für die WM-Entscheidung von der Großschanze am Freitag in Innsbruck nur Mittelmaß gewesen.

Fußball: Schalke-Stimmung auf dem Nullpunkt - Diskussion um Heidel

Fußball

Schalke-Stimmung auf dem Nullpunkt - Diskussion um Heidel

Die Voraussetzungen für einen sportlichen Befreiungsschlag im Champions-League-Knaller gegen Manchester City sind miserabel.

Weitere Inhalte

Fußball: Ronaldos Rückkehr: Atléticos Angstgegner extra motiviert

Fußball

Ronaldos Rückkehr: Atléticos Angstgegner extra motiviert

Bei seiner ersten beruflichen Rückkehr nach Madrid trifft Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin auf einen seiner Lieblingsgegner.

Fußball: ARD beendet Zusammenarbeit mit Hitzlsperger

Fußball

ARD beendet Zusammenarbeit mit Hitzlsperger

Die ARD muss sich wieder einen neuen Fußball-Experten suchen. Der TV-Sender und der ehemalige Fußball-Nationalspieler beendeten ihren Vertrag.

Fußball: Aogo zurück im VfB-Mannschaftstraining

Fußball

Aogo zurück im VfB-Mannschaftstraining

Mittelfeldspieler Dennis Aogo hat seine Wadenprobleme überwunden und steht beim VfB Stuttgart wieder im Mannschaftstraining.

Fußball: Schalkes Serdar für drei Spiele gesperrt

Fußball

Schalkes Serdar für drei Spiele gesperrt

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss die kommenden drei Spiele auf Suat Serdar verzichten.

Fußball: „Das ist zu wenig”: Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen

Fußball

„Das ist zu wenig”: Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen

Lucien Favre lächelte den Dortmunder Kummer charmant beiseite. Selbst die erste ausgewachsene Krise der Borussia in dieser Saison beunruhigt den Schweizer zumindest äußerlich nicht.

Ski nordisch: Rydzeks Nachfolger gesucht: Wer wird Ski-König von Seefeld?

Ski nordisch

Rydzeks Nachfolger gesucht: Wer wird Ski-König von Seefeld?

Marit Björgen und Petter Northug sind nicht mehr Johannes Rydzek wohl nicht in der Form für weitere vier  WM-Titel: Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden in Seefeld ab Donnerstag neue Ski-Könige gesucht.

Eishockey: Kahun mit Assist bei Chicagos Sieg gegen Ottawa

Eishockey

Kahun mit Assist bei Chicagos Sieg gegen Ottawa

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun und die Chicago Blackhawks haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der nordamerikanischen NHL einen wichtigen Sieg gefeiert.

Fußball: Man City auf Schalke: Sané und Gündogan kehren Heimat zurück

Fußball

Man City auf Schalke: Sané und Gündogan kehren Heimat zurück

Auf Kohle geboren, im Ruhrgebiet aufgewachsen, in England gereift!

Fußball: Matip: Liverpool-Spieler folgen Klopp „bedingungslos”

Fußball

Matip: Liverpool-Spieler folgen Klopp „bedingungslos”

Der frühere Schalker Joel Matip hat vor dem Champions-League-Duell zwischen seinem FC Liverpool und dem FC Bayern die herausragende Bedeutung von Trainer Jürgen Klopp hervorgehoben.

Gesellschaft: Klug und Eskau holen in Prince George nächste Medaillen

Gesellschaft

Klug und Eskau holen in Prince George nächste Medaillen

Prince George (dpa) - Andrea Eskau und Clara Klug haben sich bei den Para-Weltmeisterschaften im nordischen Skisport weitere Medaillen gesichert.

Fußball: Beckenbauer: „Bei Tippspielen bin ich meist der Letzte”

Fußball

Beckenbauer: „Bei Tippspielen bin ich meist der Letzte”

Fußball-Legende Franz Beckenbauer sieht sich selbst nicht als Wettkaiser.

Eishockey: Ehrhoff ein Jahr nach Silber: „Bisschen Alltag eingekehrt”

Eishockey

Ehrhoff ein Jahr nach Silber: „Bisschen Alltag eingekehrt”

Ein Jahr nach der Olympia-Sensation und dem Gewinn der Silbermedaille sind dem ehemaligen Eishockey-Topverteidiger Christian Ehrhoff die Eindrücke von Pyeongchang noch sehr präsent.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×