Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

20.02.2018

13:01

Doping

B-Probe bei russischem Olympia-Curler positiv

Eine Probe des Curlers Kruschelnizki hatte bereits Anzeichen möglichen Dopings gezeigt. Die B-Probe hat nun offenbar einen Beweis geliefert.

Alexander Kruschelnizki bei der Medaillenvergabe mit ihren Bronzemedaillen. Laut einer russischen Nachrichtenagentur ist er des Dopings überführt worden. dpa

Russischer Curler

Alexander Kruschelnizki bei der Medaillenvergabe mit ihren Bronzemedaillen. Laut einer russischen Nachrichtenagentur ist er des Dopings überführt worden.

Pyeongchang Der russische Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki ist nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Tass des Dopings überführt. Auch die B-Probe des Bronze-Gewinners im neuen Mixed-Wettbewerb beweise die Einnahme der verbotenen Substanz Meldonium, meldete die Agentur unter Berufung auf das russische Team am Dienstag.

Handelsblatt Premium

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×