Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Stefan Menzel ist beim Handelsblatt der Spezialist für die Automobilbranche.

Stefan Menzel

  • Handelsblatt
  • Korrespondent Automobilindustrie

Stefan Menzel

berichtet für das Handelsblatt über die Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt Volkswagen. Der studierte Volkswirt gehört mit 30 Redakteursjahren zu den „alten Hasen“ in der Handelsblatt-Redaktion, für die er im In- und Ausland bereits mehrere Stationen durchlaufen hat. Zuvor arbeitete er als stellvertretender Chefredakteur für Handelsblatt Online. Als passionierter Dauerläufer und Frühaufsteher bringt er gute Voraussetzungen mit, die regelmäßigen Reisen in die Wolfsburger Konzernzentrale von VW hellwach zu überstehen. Wächterpreis der Tagespresse 2019 für die Volkswagen-Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Dieselskandal.

Weitere Artikel dieses Autors

Aufsichtsratssitzung: Führung durch Provokation? VW-Chef Herbert Diess kämpft am Freitag auch um seinen Job

Aufsichtsratssitzung

Führung durch Provokation? VW-Chef Herbert Diess kämpft am Freitag auch um seinen Job

Verspätete Software, Porsche-IPO, Querelen um den F1-Einstieg und das Problem China: Im Aufsichtsrat steht am Freitag Diess' Arbeit auf dem Prüfstand. Es geht auch um die Frage: Ist er noch der Richtige?

Von Stefan Menzel, Martin Murphy, Roman Tyborski

Mobilitätsdienstleistung: Volkswagen schließt Europcar-Übernahme ab: Carsharing soll endlich profitabel werden

Mobilitätsdienstleistung

Volkswagen schließt Europcar-Übernahme ab: Carsharing soll endlich profitabel werden

Mercedes und BWM haben mit Share Now viel Geld verloren. Volkswagen versucht eine neue Kombination aus Carsharing und Autovermietung – mit Europcar.

Von Stefan Menzel

Elektromobilität: Lithium für Elektroauto-Batterien wird knapp

Elektromobilität

Der Elektroauto-Boom droht auszubleiben: „Es ist einfach nicht genug Lithium da“

Die weltweiten Klimaziele heizen die globale Lithium-Nachfrage an. Das könnte besonders für Deutschlands wichtigste Industrie zu einem großen Problem werden.

Von Kathrin Witsch, Jakob Blume, Alexander Busch, Stefan Menzel

Volkswagen-Tochter Cariad: Kompromiss im Streit um Software bei VW

Volkswagen-Tochter Cariad

Kompromiss im VW-Softwarestreit – Audi und Porsche müssen sich zurücknehmen

Monatelang wurde bei Volkswagen um die Zukunft der Software-Tochter Cariad gestritten. Nun ist eine Einigung greifbar – mit einem Gewinner.

Von Stefan Menzel, Roman Tyborski

Handelsblatt Crime: Dieselgate: Wie Volkswagen in die Existenzkrise gerät

Handelsblatt Crime

Dieselgate: Wie Volkswagen in die Existenzkrise gerät

Mehr als zehn Millionen manipulierte Fahrzeuge, mehr als 30 Milliarden Euro Schaden. Kein Skandal hat den Ruf der Autoindustrie so beschmutzt.

Von Ina Karabasz, Sönke Iwersen, Stefan Menzel

Pilotversuch: Volkswagen und Eon machen Elektroautos zum Stromspeicher

Pilotversuch

Volkswagen und Eon machen Elektroautos zum Speicher

Wind- und Solarstrom wird häufig genau dann produziert, wenn niemand die Energie braucht. VW und Eon starten einen Versuch zur Speicherung im E-Auto.

Von Catiana Krapp, Stefan Menzel

Volkswagen-Konzern: VW-Manager Thomas Schäfer: Der neue Kronprinz von Wolfsburg

Volkswagen-Konzern

Premium VW-Manager Thomas Schäfer: Der neue Kronprinz von Wolfsburg

Anfang 2020 leitete Thomas Schäfer kaum mehr als ein Autowerk in Südafrika. Nun steigt er zum Markenchef von Volkswagen auf. Vielleicht nicht seine letzte Station.

Von Stefan Menzel

Klaus Zellmer: VWs neuer Mann für die Marke Skoda übernimmt

Klaus Zellmer

VWs neuer Mann für die Marke Skoda übernimmt

Klaus Zellmer übernimmt den Chefsessel bei Skoda. Auf dem neuen Posten wird der VW-Manager Elektrifizierung und internationales Geschäft vorantreiben.

Von Stefan Menzel

US-Ladestationsnetz: Volkswagen findet deutschen Investor für seine US-Ladesäulen

US-Ladestationsnetz

Volkswagen findet deutschen Investor für seine US-Ladesäulen

Mit Electrify America besitzt der Volkswagen-Konzern ein eigenes Ladenetz in den USA. Nun gibt ein großer Dax-Konzern Geld für den Ausbau der Infrastruktur dazu.

Von Stefan Menzel

Geschäftsklima:  Deshalb stellen so viele europäische Unternehmen ihre Investitionen jetzt in Frage

Geschäftsklima

Der China-Frust: Warum so viele europäische Firmen ihre Investitionen jetzt in Frage stellen

Corona-Lockdowns und Ukraine-Krieg haben vielen Unternehmen die Gefahren der Abhängigkeit von China vor Augen geführt. Ihre Stimmung ist auf dem Tiefpunkt.

Von Dana Heide, Bert Fröndhoff, Axel Höpner, Stefan Menzel, Roman Tyborski

Werk-Schließung: IG Metall zur Ford-Schließung in Saarlouis: „Wurden eiskalt in einen Dumpingwettbewerb gezwungen“

Werk-Schließung

IG Metall zur Ford-Schließung in Saarlouis: „Wurden eiskalt in einen Dumpingwettbewerb gezwungen“

Der US-Konzern Ford gibt in drei Jahren die Autoproduktion in Saarlouis auf. Die Gewerkschaft IG Metall fordert ein Nutzungskonzept für den bedrohten Standort.

Von Stefan Menzel

Saarland: Aus für deutsches Autowerk: Ford gibt Autoproduktion in Saarlouis auf

Saarland

Aus für deutsches Autowerk: Ford gibt Produktion in Saarlouis auf

Im Saarland produziert der US-Konzern nur noch drei Jahre lang Autos, danach ist Schluss. Valencia hat sich im internen Wettbewerb durchgesetzt.

Von Stefan Menzel

Autohersteller: So überfordert die Software-Entwicklung Deutschlands Autohersteller

Autohersteller

Wie die Software-Entwicklung Deutschlands Autobauer überfordert

Nicht nur Volkswagen fällt die Tech-Transformation schwer. Auch Mercedes und BMW hadern. Die unterschiedlichen Software-Strategien in der Analyse.

Von Franz Hubik, Stefan Menzel, Roman Tyborski

Menschenrechtsverletzung : IG Metall fordert Rückzug von VW aus Uiguren-Region Xinjiang

Menschenrechtsverletzung

IG Metall fordert Rückzug von VW aus Uiguren-Region Xinjiang

Der Konzern steht wegen Menschenrechtsverstößen in der Provinz in der Kritik. Vizeaufsichtsratschef Hofmann will, dass sich der Vorstand mit der Zukunft des Werks befasst.

Von Stefan Menzel

Elektromobilität: Streit um Markenrechte: Audi verklagt chinesischen Newcomer Nio

Elektromobilität

Streit um Markenrechte: Audi verklagt chinesischen Newcomer Nio

Der chinesische Elektroautohersteller will sich in Europa etablieren. Der Deutschland-Start ist zum Jahresende vorgesehen. Doch es gibt Ärger mit Audi.

Von Stefan Menzel

Zweifel an der Lobbyarbeit: Stellantis verlässt Autoherstellerverband Acea

Zweifel an der Lobbyarbeit

Stellantis verlässt Autoherstellerverband Acea

Der europäische Autoherstellerverband Acea konnte das Verbrennerverbot nicht verhindern. Stellantis sieht keinen Sinn mehr in der Mitgliedschaft.

Von Stefan Menzel

Autohersteller: Ultimatum: VW-Chef Diess muss in drei Wochen eine Lösung für das Software-Chaos vorlegen

Autohersteller

Ultimatum: VW-Chef Diess muss in drei Wochen eine Lösung für das Software-Chaos vorlegen

Managementfehler bei der Einführung neuer Software kosten Volkswagen Zeit und Geld. Jetzt greift der Aufsichtsrat ein – und stellt für Juli ein Ultimatum.

Von Martin Murphy, Stefan Menzel, Roman Tyborski, Markus Fasse, Sönke Iwersen

Ukraine-Krieg: Warum sich deutsche Firmen nicht mal eben aus Russland zurückziehen können

Ukraine-Krieg

Warum sich deutsche Firmen nicht mal eben aus Russland zurückziehen können

Nach dem Angriff auf die Ukraine verkündeten viele Unternehmen ihren baldigen Ausstieg aus dem russischen Markt. Allerdings gibt es kaum Optionen für den Exit.

Von Arno Schütze, Catiana Krapp, Bert Fröndhoff, Anja Müller, Florian Kolf, Maike Telgheder, Stefan Menzel

Volkswagen in Spanien: Wie Seat durch die Marke Cupra endlich profitabel werden will

Volkswagen in Spanien

Wie Seat durch die Marke Cupra endlich profitabel werden will

Die spanische Volkswagen-Tochter Seat schreibt regelmäßig rote Zahlen. Die Ungeduld in Wolfsburg wächst. Die neue Marke Cupra soll die Wende bringen.

Von Stefan Menzel

Wagniskapital: Porsche geht in den USA auf Start-up-Jagd

Wagniskapital

Porsche geht in den USA auf Start-up-Jagd

Die VW-Tochter hat bereits erfolgreich in Zukunftstechnologien investiert. Nun engagiert sich Porsche in den USA in einem neuen Beteiligungsmodell.

Von Stefan Menzel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×