MenüZurück
Wird geladen.

Matthias Streit

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Matthias Streit, Jahrgang 1988, arbeitet seit 2016 als Finanzredakteur des Handelsblatts. Zuvor hat er an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten sowohl bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche volontiert.

Mit wirtschaftspolitischem Fokus studierte er Skandinavistik, Amerikanistik und Journalistik in Berlin, Leipzig und Bergen (Norwegen). Schon damals erkannte er seine Affinität für Finanzthemen, beschäftigte sich intensiv mit der Bedeutung des Rohstoffgewerbes für die Ökonomie Norwegens – etwa dem Kohleabbau auf Svalbard sowie, natürlich, der Ölindustrie des skandinavischen Landes.

Matthias Streit arbeitete zudem beim Hörfunk sowie für das Online Portal WirtschaftsWoche Green Economy.

Weitere Artikel dieses Autors

Immobilienkonzern: Aroundtown sammelt 600 Millionen Euro ein

Immobilienkonzern

Aroundtown sammelt 600 Millionen Euro ein

Der Immobilienkonzern hat eine Kapitalerhöhung um 100 auf 600 Millionen Euro aufgestockt. Damit will Aroundtown Zukäufe finanzieren.

Von Matthias Streit

Immobilien: Die Mieten in Deutschland stagnieren zum zweiten Mal in Folge

Immobilien

Die Mieten in Deutschland stagnieren zum zweiten Mal in Folge

Die Preise für Wohneigentum und Mieten entwickeln sich unterschiedlich. Die Analysefirma F+B warnt vor „spekulativen Elementen“, die Preisblasen fördern.

Von Matthias Streit

Immobilien: Baugenehmigungen sind rückläufig – Wohnungsmangel droht sich zu verschärfen

Immobilien

Baugenehmigungen sind rückläufig – Wohnungsmangel droht sich zu verschärfen

Immobilienverbände kritisieren, dass in Deutschland zu wenige Wohnungen zum Bau genehmigt werden. Doch es ist unklar, ob dem Wohnungsmangel allein darüber beizukommen ist.

Von Matthias Streit

Mieterhöhungen: Deutsche Wohnen erleidet juristische Schlappe

Mieterhöhungen

Deutsche Wohnen erleidet juristische Schlappe

Das Landgericht Berlin hat einen Doppelvertrag, also einen Nachtrag zum Mietvertrag, für unzulässig erklärt. Die Richter sehen darin einen Versuch, die Mietpreisbremse zu umgehen.

Von Matthias Streit

Allensbach-Umfrage: Wie zufrieden sind deutsche Mieter?

Allensbach-Umfrage

Wie zufrieden sind deutsche Mieter?

Zwar sind die Deutschen generell recht zufrieden mit ihrer Wohnsituation. Doch die Preisanstiege und Wohndebatten der vergangenen Jahre hinterlassen Spuren.

Von Matthias Streit

Kommentar: Ein funktionierender Immobilienmarkt braucht ein attraktives Umland

Kommentar

Ein funktionierender Immobilienmarkt braucht ein attraktives Umland

Großstädte ächzen unter einer extremen Wohnungsnot. Wenn wir den Markt tatsächlich entlasten wollen, müssen wir das Umland und ländliche Regionen aufwerten.

Von Matthias Streit

Trendviertel 2019: Ausbau Ost: Dresden lockt Kapitalanleger mit guten Renditen

Trendviertel 2019

Ausbau Ost: Dresden lockt Kapitalanleger mit guten Renditen

Überall in der Stadt sprießen Neubauten empor. Doch die Sorgen über die Wohnkostenbelastungen nehmen auch hier zu – zumal das Lohnniveau niedrig ist.

Von Matthias Streit

Immobilien: Investmentmanager Corestate greift deutschen Marktführer Patrizia an

Immobilien

Investmentmanager Corestate greift deutschen Marktführer Patrizia an

Der Immobilien-Investmentmanager Corestate expandiert mit einem Zukauf erstmals nach Frankreich. Das verwaltete Vermögen steigt um zwei Milliarden Euro.

Von Matthias Streit

Trendviertel 2019: Bauland statt Acker: Wachstum zwingt Frankfurt zu mehr Kreativität

Trendviertel 2019

Bauland statt Acker: Wachstum zwingt Frankfurt zu mehr Kreativität

Die Mainmetropole ist beliebt – um den wachsenden Wohnungsmarkt zu entlasten, will Frankfurt auch mehr landwirtschaftliche Flächen zu Bauland machen.

Von Matthias Streit

Wohnungsmarkt: Immobilienbranche protestiert gegen „Regulierungswahn“ der Politik

Wohnungsmarkt

Immobilienbranche protestiert gegen „Regulierungswahn“ der Politik

Die Immobilienwirtschaft beklagt Enteignungsfantasien und Mietendeckel, und gibt sich ein wenig selbstkritisch: Ihr Image sei schlecht, inzwischen würden Autos von Mitarbeitern brennen.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Trendviertel 2019: Leipzig kann gar nicht so schnell bauen, wie neuer Wohnraum benötigt wird

Trendviertel 2019

Leipzig kann gar nicht so schnell bauen, wie neuer Wohnraum benötigt wird

Leipzig geht es nicht anders als anderen Städten: Der anhaltende Zuzug treibt die Preise nach oben. Doch es wird zu wenig neu gebaut. Alternativen bietet das nahe Halle.

Von Matthias Streit

Gewerbeimmobilien: Immobilienfirma TLG sammelt 220 Millionen Euro ein – Aktie sackt ab

Gewerbeimmobilien

Immobilienfirma TLG sammelt 220 Millionen Euro ein – Aktie sackt ab

Das Berliner Unternehmen will mit dem Geld Zukäufe finanzieren. Bei Anlegern kommt die Kapitalerhöhung schlecht an. Die Aktie bricht um mehr als sieben Prozent ein.

Deckelung für Vermieter: Wenn Mieten nicht mehr steigen dürfen

Deckelung für Vermieter

Wenn Mieten nicht mehr steigen dürfen

Deutschland redet über den Mietendeckel. Was eine Obergrenze für Wohnungssuchende und Vermieter bedeutet – die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Matthias Streit, Julian Olk, Carsten Herz, Silke Kersting

Kommentar: Wohnkonzerne müssen jetzt mehr Verantwortung übernehmen

Kommentar

Wohnkonzerne müssen jetzt mehr Verantwortung übernehmen

Will die Wohnungswirtschaft ihr Schicksal in den eigenen Händen behalten, muss sie sozial sensibler werden und Druck aus den Wohnungsmärkten lassen.

Von Matthias Streit

Wohnungsmarkt: „Berlin wird zur Dreckschleuder“ – Laut Vonovia wird die Deckelung der Mieten zum Umweltproblem

Wohnungsmarkt

„Berlin wird zur Dreckschleuder“ – Laut Vonovia wird die Deckelung der Mieten zum Umweltproblem

Berlin verordnet sich einen Mietendeckel, die Deutsche Wohnen führt bei bestimmten Mietern freiwillig eine Grenze ein. Vonovia will da nicht mitmachen.

Von Christian Schnell, Matthias Streit

Trendviertel 2019: Erfurt profitiert vom Sog der Universitäten

Trendviertel 2019

Erfurt profitiert vom Sog der Universitäten

Lange Zeit wurde der Landeshauptstadt Thüringens Einwohnerschwund prognostiziert: Heute floriert die Stadt – auch durch die vielen Studenten.

Von Matthias Streit

Immobilien: Deutsche Wohnen setzt auf eigenen Mieten-Deckel

Immobilien

Deutsche Wohnen setzt auf eigenen Mieten-Deckel

Das in der Kritik stehende Unternehmen Deutsche Wohnen hat sich zu einer eigenen Begrenzung der Mieterhöhungen entschieden – gültig ab dem 1. Juli.

Von Matthias Streit, Frank Matthias Drost

Trendviertel 2019: Existenzfrage Wohnen – Wo die Preise besonders stark steigen

Trendviertel 2019

Existenzfrage Wohnen – Wo die Preise besonders stark steigen

Immobilien bleiben bei Anlegern gefragt, doch gebaut wird noch immer zu wenig. Die Politik reagiert hektisch – und verschreckt private Kapitalgeber.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

IW-Immobilienindex: Politik belastet Stimmung in der Immobilienbranche

IW-Immobilienindex

Politik belastet Stimmung in der Immobilienbranche

Der IW-Immobilienindex fällt auf den tiefsten Stand seit seiner Erhebung. Mit weniger Mieteinnahmen rechnen die Befragten aber nicht.

Von Matthias Streit

Wohneigentum: Trotz günstiger Baufinanzierung lohnt sich Immobilienkauf nicht

Wohneigentum

Trotz günstiger Baufinanzierung lohnt sich Immobilienkauf nicht

Eine Baufinanzierung ist derzeit nahezu zinsfrei zu haben. Experten zufolge ist der günstigste Zeitpunkt für einen Immobilienkauf aber bereits vorbei.

Von Matthias Streit

Luxusresidenzen: Die Privatwohnung mit Zimmerservice

Luxusresidenzen

Die Privatwohnung mit Zimmerservice

Der Markt für Luxusresidenzen boomt. Im neuen Four Seasons am Grosvenor Square in London entstehen Apartments mit den Vorzügen einer Luxus-Suite.

Von Carsten Volkery, Matthias Streit

Immobilien: Online-Makler-Plattform McMakler sammelt Rekordsumme ein

Immobilien

Online-Makler-Plattform McMakler sammelt Rekordsumme ein

Das Immobilien-Start-up erhält in einer Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro. Mit dem Geld will McMakler zum europäischen Marktführer aufsteigen.

Von Matthias Streit

Kommentar: Wohnkonzerne haben den Einfluss der Regulierung bisher sträflich unterschätzt

Kommentar

Wohnkonzerne haben den Einfluss der Regulierung bisher sträflich unterschätzt

Der politische Druck kann die Aktionäre von Unternehmen wie Vonovia noch teuer zu stehen kommen. Doch die Regulierung hat auch Positives.

Von Matthias Streit

Fondsgesellschaft der Sparkassen: Deka plant neue offene Immobilienfonds

Fondsgesellschaft der Sparkassen

Deka plant neue offene Immobilienfonds

Das Fondshaus will wegen der großen Nachfrage gleich drei neue Produkte anbieten. Ein Fonds soll hingegen künftig keine neuen Gelder annehmen.

Von Matthias Streit

Investmentfonds: Offene Immobilienfonds – eine rare Massenware

Investmentfonds

Offene Immobilienfonds – eine rare Massenware

Offene Immobilienfonds sind beliebt wie nie zuvor. Doch immer mehr Anbieter beschränken den Zugang. Sie finden kaum noch attraktive Kaufobjekte am Markt.

Von Matthias Streit

Aktuelle Studie: Wo die Risiken am Immobilienmarkt lauern

Aktuelle Studie

Wo die Risiken am Immobilienmarkt lauern

Am Immobilienmarkt gebe es heute anders als in der Finanzkrise keine Risiken bei der Kreditvergabe. Herausforderungen schlummern an anderer Stelle.

Von Matthias Streit

Kommentar: Die Share-Deal-Vorzüge aufzuheben, könnte einfacher sein

Kommentar

Die Share-Deal-Vorzüge aufzuheben, könnte einfacher sein

Bei der Reform der Grunderwerbsteuer böten sich bessere Lösungen an. Das Gesetz der Bundesregierung zielt in die falsche Richtung.

Von Matthias Streit

Share Deals: Reform der Grunderwerbsteuer könnte für Kapitalgesellschaften teuer werden

Share Deals

Reform der Grunderwerbsteuer könnte für Kapitalgesellschaften teuer werden

Die Pläne der Bundesregierung zur Neuordnung sogenannter Share Deals beim Immobilienkauf alarmieren Juristen und Kapitalmarktexperten.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Private Equity: Größter Logistik-Deal in Immobilienbranche: Blackstone zahlt knapp 19 Milliarden Dollar

Private Equity

Größter Logistik-Deal in Immobilienbranche: Blackstone zahlt knapp 19 Milliarden Dollar

Der Private-Equity-Investor Blackstone sichert sich ein milliardenschweres Logistik-Immobilien-Portfolio. Der Kauf bestätigt den wichtigsten Trend in der Branche.

Von Matthias Streit

Branche unter der Lupe: Immobilienkonzerne starten stark ins neue Jahr – doch die alten Probleme bleiben

Branche unter der Lupe

Immobilienkonzerne starten stark ins neue Jahr – doch die alten Probleme bleiben

Das aktuelle Jahr hat für Immobilienkonzerne mit steigenden Gewinnen begonnen. Warum Anleger dennoch nicht überschwänglich werden sollten.

Von Matthias Streit

Mieten vergleichen: Reform einer Instanz – Mietspiegel in der Kritik

Mieten vergleichen

Reform einer Instanz – Mietspiegel in der Kritik

Ob in München, Bonn oder Berlin – um das Instrument zur Feststellung der ortsüblichen Miete wird heftig gestritten. Und die Debatte dürfte noch lauter werden.

Von Matthias Streit

Mietrecht: Jeder Härtefall ist anders – auch bei Eigenbedarfskündigungen

Mietrecht

Jeder Härtefall ist anders – auch bei Eigenbedarfskündigungen

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat entschieden, dass Gerichte bei Eigenbedarfskündigungen nicht pauschal urteilen dürfen. Sie müssen genau prüfen.

Von Matthias Streit

Offene Immobilienfonds: Immobilienfonds bevorzugen große Gebäude – dieser Trend birgt ein Risiko

Offene Immobilienfonds

Immobilienfonds bevorzugen große Gebäude – dieser Trend birgt ein Risiko

Die Bedeutung einzelner Immobilien in Fonds für private Anleger nimmt tendenziell zu. Die großvolumigen Käufe haben zwei wesentliche Vorteile.

Von Matthias Streit

Öl: Ölpreise steigen weiter – Experten erwarten kein Ende der Entwicklung

Öl

Ölpreise steigen weiter – Experten erwarten kein Ende der Entwicklung

Seit zwei Wochen geht es am Ölmarkt stetig nach oben. Eine Angebotsverknappung und der Konflikt am Persischen Golf dürften den Preis weiter treiben.

Von Matthias Streit

Wohnungskonzern: Die Vonovia-Hauptversammlung steht im Zeichen der Mietdebatte

Wohnungskonzern

Die Vonovia-Hauptversammlung steht im Zeichen der Mietdebatte

Deutschlands größter Wohnungskonzern hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Doch statt Zahlen stehen Image-Fragen und das Thema Enteignungen im Vordergrund.

Von Matthias Streit

Bilanzcheck: Der Wohnungskonzern Vonovia wächst kräftig – und hat dennoch ein Imageproblem

Bilanzcheck

Der Wohnungskonzern Vonovia wächst kräftig – und hat dennoch ein Imageproblem

Das deutsche Immobilienunternehmen blickt auf ein erfolgreiches Jahr. In der Debatte um bezahlbare Mieten sieht sich Vonovia zu Unrecht in der Kritik.

Von Matthias Streit

Immobilienkonzern: Deutsche Wohnen erhöht mit steigenden Mieten den Gewinn

Immobilienkonzern

Deutsche Wohnen erhöht mit steigenden Mieten den Gewinn

Deutsche Wohnen steigert dank höherer Mieten den Gewinn. Dagegen steigen die Ausgaben des Wohnungskonzerns für Instandhaltung und Modernisierung.

Von Matthias Streit

Dax-Ausblick: Der Handelsstreit bannt die Märkte – wieder einmal

Dax-Ausblick

Der Handelsstreit bannt die Märkte – wieder einmal

Nach den jüngsten Erholungen an den Börsen wirbelt die Politik erneut die Kurse durcheinander. Konjunkturzahlen könnten für etwas Ruhe sorgen.

Von Matthias Streit

Immobilienrückkäufe: Wie deutsche Städte um mehr Einfluss auf dem Wohnungsmarkt kämpfen

Immobilienrückkäufe

Wie deutsche Städte um mehr Einfluss auf dem Wohnungsmarkt kämpfen

Nach Jahren des Immobilienbooms versuchen immer mehr Städte, mit Hilfe eigener Wohnungsgesellschaften den Mietanstieg zu dämpfen – doch das kostet Zeit.

Von Matthias Streit

Kommentar: Die städtische Wohnungspolitik gleicht einem Akt der Verzweiflung

Kommentar

Die städtische Wohnungspolitik gleicht einem Akt der Verzweiflung

Rückkäufe kommunaler Wohnungen lösen die Probleme am Markt nicht. Besser wäre es, Bauland vorzuhalten und Sozialwohnungen langfristig zu sichern.

Von Matthias Streit

Wohnungsmangel: Zu wenig, zu teuer, zu langsam: Diese Fehler macht Deutschland im Wohnungsbau

Wohnungsmangel

Zu wenig, zu teuer, zu langsam: Diese Fehler macht Deutschland im Wohnungsbau

Die Bundesregierung will 1,5 Millionen neue Wohnungen schaffen. Doch eine neue Studie zeigt: Der Wohnungsbau kommt einfach nicht hinterher.

Von Silke Kersting, Matthias Streit

Immobilien: Mieten fallen erstmals seit 2005

Immobilien

Mieten fallen erstmals seit 2005

Während die Kaufpreise für Immobilien immer weiter steigen, fallen nun erstmals seit Jahren die Mieten in Deutschland. Das gilt auch für einige Metropolen.

Von Matthias Streit

Blitzanalyse: Vonovia nimmt mehr als 500 Millionen Euro Miete ein

Blitzanalyse

Vonovia nimmt mehr als 500 Millionen Euro Miete ein

Deutschlands größter Wohnungskonzern steigert den Gewinn. Gleichzeitig erhöht Vonovia die Erlös- und Investitionsziele für das laufende Jahr.

Von Matthias Streit

Immobilienmarkt: Mieten, Kaufen, Streiten: Über Enteignungen wird weltweit debattiert

Immobilienmarkt

Mieten, Kaufen, Streiten: Über Enteignungen wird weltweit debattiert

In Deutschland ist eine Debatte um hohe Mieten und teuren Wohnraum entbrannt. Der Immobilienboom hinterlässt auch in anderen Ländern verärgerte Verlierer.

Von Matthias Streit, Carsten Volkery, Thomas Hanke, Annett Meiritz

Immobilien: Wo sich Kaufen noch lohnt

Immobilien

Wo sich Kaufen noch lohnt

In weiten Teilen Deutschlands ist es eher von Vorteil, eine Immobilie zu kaufen, als sie zu mieten. Doch in einigen Metropolen dreht sich das Bild allmählich.

Von Matthias Streit

Wohnungskonzern: Vonovia verliert vor Gericht im Streit um Betriebskosten

Wohnungskonzern

Vonovia verliert vor Gericht im Streit um Betriebskosten

In München hat ein Mieter den Wohnungskonzern auf Rückzahlung seiner Betriebskosten verklagt. Das Amtsgericht gibt ihm in weiten Teilen Recht.

Von Matthias Streit

Deutscher Invest Immobilien: Immobilien in C-Städten wie Offenbach sind für Käufer besonders interessant

Deutscher Invest Immobilien

Immobilien in C-Städten wie Offenbach sind für Käufer besonders interessant

Einer Studie zufolge lohnt ein Blick in die dritte Investmentreihe, beispielsweise um Frankfurt herum. Doch nicht jeder Immobilienkauf wirft Rendite ab.

Von Matthias Streit

Kommentar: Die Deutschen wohnen lieber zur Miete – na und?

Kommentar

Die Deutschen wohnen lieber zur Miete – na und?

Die Zahl der Wohnungsbesitzer stagniert. Kein Wunder, angesichts der immens hohen Kaufpreise. Doch es gibt mehr Gründe, die fürs Mieten sprechen.

Von Matthias Streit

Verhandlung vor dem BGH: Bei Eigenbedarfskündigungen könnte jeder Härtefall geprüft werden müssen

Verhandlung vor dem BGH

Bei Eigenbedarfskündigungen könnte jeder Härtefall geprüft werden müssen

Mieter haben bei Eigenbedarfskündigungen meist wenig Chancen sich zu wehren. Das könnte sich in Zukunft zu Gunsten der Mieter ändern.

Von Matthias Streit

Streit um Immobilien: Wann der Staat Eigentümer von Grundstücken enteignen darf

Streit um Immobilien

Wann der Staat Eigentümer von Grundstücken enteignen darf

Enteignungen von Immobilienkonzernen hat es in Deutschland noch nicht gegeben. Einzelne Grundstücke sind aber schon häufiger vergesellschaftet worden.

Von Matthias Streit

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×