MenüZurück
Wird geladen.
Kurznachrichtendienst: Twitter-Zahlen geben Aktionären neue Hoffnung

Kurznachrichtendienst

Twitter-Zahlen geben Aktionären neue Hoffnung

Twitter zeigt, wie aus einem Verlustbringer ein profitables Unternehmen werden kann. Die Frage ist nur, ob der Aufwärtstrend von Dauer ist.

Von Axel Postinett

Netzwerkausbau: Auch nach Ostern wird weiter für das 5G-Netz geboten

Netzwerkausbau

Auch nach Ostern wird weiter für das 5G-Netz geboten

Die 5G-Auktion geht weiter. Nach den Osterfeiern stieg die Summe für die Netze des neues Mobilfunkstandard um weitere drei Millionen Euro.

Berichte über Technik-Probleme: Samsung verschiebt Start des Falt-Smartphones Galaxy Fold auf unbestimmte Zeit

Berichte über Technik-Probleme

Samsung verschiebt Start des Falt-Smartphones Galaxy Fold auf unbestimmte Zeit

Zahlreiche Tester hatten über Bildschirm-Probleme bei dem 2000 Euro teuren faltbaren Smartphone geklagt. Nun zieht Samsung die Notbremse.

Von Martin Kölling, Lars Ophüls

Mobilfunkanbieter: T-Mobile US und Sprint werben in Washington für Fusionspläne

Mobilfunkanbieter

T-Mobile US und Sprint werben in Washington für Fusionspläne

Die Mobilfunkanbieter wollen mit der Fusion den US-Platzhirschen Verizon und AT&T Marktanteile abjagen. Doch die Wettbewerbsbehörde hat Einwände.

Medizinalhanf: Der Anbau von Cannabis in Deutschland startet

Medizinalhanf

Der Anbau von Cannabis in Deutschland startet

Die kanadischen Unternehmen Aurora und Aphria erhalten Zuschläge für die Produktion in Deutschland. Die Blüten kommen aus Leuna und Neumünster.

Von Maike Telgheder

Karl Broich im Interview: „Jedes andere Medikament mit Nebenwirkungen wie Cannabis hatten wir längst verboten“

Karl Broich im Interview

„Jedes andere Medikament mit Nebenwirkungen wie Cannabis hatten wir längst verboten“

Der Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte spricht über Marihuana als Medizin, Lieferengpässe und den geplanten Anbau in Deutschland.

Von Maike Telgheder

Report: Was die Boombranche E-Sport so attraktiv macht

Report

Was die Boombranche E-Sport so attraktiv macht

Der Computerspielwettbewerb löst selbst bei großen Sponsoren Goldgräberstimmung aus. Doch wer die Gamer erreichen will, braucht einen Plan – und gute Beziehungen.

Von Alexander Möthe

Netzwerkausrüster: Huawei erzielt kräftiges Umsatzplus

Netzwerkausrüster

Huawei erzielt kräftiges Umsatzplus

Im ersten Quartal lag die Gewinnmarge des Netzwerkausrüsters bei rund acht Prozent. Der Umsatz stieg trotz des starken Drucks aus den USA.

Soziales Netzwerk: Facebook entwickelt einen eigenen Sprachassistenten

Soziales Netzwerk

Facebook entwickelt einen eigenen Sprachassistenten

Facebook arbeitet an der Konkurrenz von Alexa und Siri. Der Sprachassistent könnte in den eigenen Hardware-Produkten zum Einsatz kommen. Doch der Markt ist umkämpft.

Von Anis Mičijević

Smartphone-Betriebssystem: Google schaltet nach EU-Strafe Android für Konkurrenten frei

Smartphone-Betriebssystem

Google schaltet nach EU-Strafe Android für Konkurrenten frei

Der Konzern reagiert auf die Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro: Ab sofort können Android-Nutzer bei Browsern und Suchmaschinen Alternativen wählen.

Weitere Inhalte

Techkonzern: Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb

Techkonzern

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb

Der iPhone-Hersteller hat das Ziel, irgendwann nur noch aus recyceltem Material herzustellen – und baut dafür seine Roboter-Linie stark aus.

Mobilfunk: Huawei kündigt günstige 5G-Smartphones an

Mobilfunk

Huawei kündigt günstige 5G-Smartphones an

Noch gibt es nur wenige Netze und Geräte für den ultraschnellen Mobilfunkstandard. Huawei rechnet damit, dass sich dies bald ändert.

Künstliche Intelligenz: So schneiden deutsche KI-Start-ups im internationalen Vergleich ab

Künstliche Intelligenz

So schneiden deutsche KI-Start-ups im internationalen Vergleich ab

Immer mehr junge Unternehmen in Deutschland befassen sich mit Künstlicher Intelligenz. Eine Studie aber zeigt: Noch sind die Start-ups klein – und schwach finanziert.

Von Miriam Schröder

Kampf gegen Hasskommentare: Sprachvielfalt bremst Hassfilter von Facebook aus

Kampf gegen Hasskommentare

Sprachvielfalt bremst Hassfilter von Facebook aus

Facebook ist nicht fähig, alle Sprachen zu kontrollieren, mit denen das Soziale Netzwerk genutzt wird. Automatische Filter gibt es nur in 30 Sprachen.

Myanmar: Reuters-Reporter bleiben nach Berufungsantrag weiter in Haft

Myanmar

Reuters-Reporter bleiben nach Berufungsantrag weiter in Haft

Die beiden Journalisten hatten keinen Erfolg vor Gericht in Myanmar. Der Berufungsantrag wurde vom obersten Gericht des Landes abgewiesen.

Interview: Huawei founder Ren Zhengfei: „5G is like a nuclear bomb for the US“

Interview

Huawei founder Ren Zhengfei: „5G is like a nuclear bomb for the US“

Is Huawei a danger to the West? Huawei founder and CEO Ren Zhengfei rejects US allegations, calls for tax cuts in China, and warns of a new Cold War.

Von Sven Afhüppe, Sha Hua, Beat Balzli, Jörn Petring

Granulat: Streit um Mikroplastik: Kunstrasenbauer fürchten um ihren Ruf

Granulat

Streit um Mikroplastik: Kunstrasenbauer fürchten um ihren Ruf

Laut einer Studie sind Kunstrasenplätze eine der Hauptquellen für Mikroplastik in der Umwelt. Der deutsche Weltmarktführer wehrt sich gegen Vorwürfe.

Von Axel Höpner

Marihuana-Industrie: Cannabis-Megadeal in Nordamerika auf dem Weg

Marihuana-Industrie

Cannabis-Megadeal in Nordamerika auf dem Weg

Der kanadische Branchenriese Canopy Growth will den US-Rivalen Acreage Holdings schlucken. Doch der Zukauf wäre an Bedingungen geknüpft.

Glasfaser-Ausbau: Kartellamt überprüft Zusammenarbeit zwischen Telekom und EWE

Glasfaser-Ausbau

Kartellamt überprüft Zusammenarbeit zwischen Telekom und EWE

Die Telekom und Versorger EWE wollen beim Glasfaserausbau zusammenarbeiten. Doch jetzt hat das Kartellamt ein Hauptprüfverfahren eingeleitet.

Gesundheitsrisiken: Arbeitsorganisation verlangt besseren Schutz für Home-Office

Gesundheitsrisiken

Arbeitsorganisation verlangt besseren Schutz für Home-Office

Arbeitnehmer schätzen die Vorteile von Heimarbeit – und blenden deren gesundheitliche Nachteile häufig aus. Die Organisation ILO fordert bessere Aufklärung.

Nintendo: 30 Jahre Gameboy: Ein grauer Klotz revolutioniert das Spielen

Nintendo

30 Jahre Gameboy: Ein grauer Klotz revolutioniert das Spielen

Vor 30 Jahren brachte Nintendo die tragbare Konsole auf den Markt und machte damit das mobile Videospielen salonfähig. Tetris brachte den Durchbruch.

Soziales Netzwerk: Neue Datenschutz-Panne bei Facebook – 1,5 Millionen Nutzerdaten betroffen

Soziales Netzwerk

Neue Datenschutz-Panne bei Facebook – 1,5 Millionen Nutzerdaten betroffen

Das Netzwerk hat in den vergangenen Jahren Daten von rund 1,5 Millionen Nutzern hochgeladen – ohne deren Erlaubnis. Die Panne ist inzwischen behoben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×