Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

15.04.2021

02:24

Computerhersteller

Dell spaltet VMware-Beteiligung ab – Aktie reagiert mit Kurssprung

PremiumDer Computerhersteller trennt sich von seinem Anteil am Softwareanbieter VMware. Dell will dadurch knapp zehn Milliarden Dollar einnehmen. Die Anleger begrüßen den Schritt.

Die Dell-Aktie stieg nachbörslich um acht Prozent. Reuters

Dell-Laptop

Die Dell-Aktie stieg nachbörslich um acht Prozent.

Round Rock Der Computerkonzern Dell trennt sich von seiner Mehrheitsbeteiligung an dem Softwarehersteller VMware. Die Unternehmen sollen unabhängig voneinander aufgestellt werden, wie der Konzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Abspaltung des Anteils in Höhe von 81 Prozent sei im vierten Quartal geplant.

Dell will dadurch bis zu 9,7 Milliarden Dollar (8,1 Milliarden Euro) erlösen, die zum Schuldenabbau genutzt werden sollen. Bei Anlegern kam die Ankündigung gut an, Dells Aktien reagierten nachbörslich mit einem Kurssprung von mehr als acht Prozent.

Dell hatte bereits Mitte 2020 mitgeteilt, Optionen für eine Trennung von VMware zu prüfen. VMware ist ein Anbieter von Software-Lösungen im Bereich Cloud Computing.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×