Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.06.2019

15:20

Elke Frank

Eine Personalchefin für den Vorstand der Software AG

Von: Christof Kerkmann

Die Managerin wechselt von der Telekom zur Software AG – dort wird sie die Einführung einer neuen Firmenkultur verantworten.

Die Managerin will eine „People-first-Kultur“ schaffen. Microsoft

Elke Frank

Die Managerin will eine „People-first-Kultur“ schaffen.

Düsseldorf Der Chef der Software AG, Sanjay Brahmawar, baut die Führung des Unternehmens weiter um: Der Tec-Dax-Konzern beruft mit Elke Frank erstmals eine Personalchefin in den Vorstand. In ihrem Ressort gehe es um Aufgaben wie Talentmanagement und Personalentwicklung, aber auch um die „kulturelle Transformation im Zusammenhang mit der neuen Strategie“, heißt es in einer Mitteilung.

Die Software AG hat eine neue Strategie entwickelt, damit das Geschäft nach Jahren der Stagnation wieder wächst. Mit „Projekt Helix“ will das Unternehmen Bereiche wie die Vernetzung der Industrie und die Datenanalyse stärken. Das führt zu vielen Veränderungen: „Wachstum geht nicht mit Bequemlichkeit einher“, sagte Brahmawar dem Handelsblatt Anfang des Jahres.

Die Mitarbeiter seien dabei „ein entscheidender Faktor“, erklärte der Manager nun. Elke Frank, 47, werde dabei helfen, „eine Kultur zu schaffen, auf die wir stolz sind“. Die Managerin selbst ließ mitteilen, dass sie sich darauf freue, „eine ‚People-first-Kultur‘ in einem globalen und wachstumsstarken Umfeld zu schaffen“. Die Mitarbeiter sollen auf ihre Firma stolz sein können.

Frank hat Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen gesammelt, etwa bei Daimler und Microsoft. Zuletzt arbeitete sie bei der Deutschen Telekom, wo sie die Personalentwicklung leitete. Die nötige Ausdauer für die neue Aufgabe dürfte sie haben: Sie bezeichnet sich selbst als leidenschaftliche Läuferin.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Sanjay Brahmawar hat ambitionierte Pläne für den IT-Konzern aus Darmstadt. Den Mitarbeitern stehen massive Veränderungen bevor.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×