Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

23.06.2020

04:00

Entwicklerkonferenz WWDC

Apple löst sich von der App

Von: Alexander Demling

PremiumEntwickler wie Spotify bis Netflix streiten sich mit Apple über die Bedingungen im App Store. Der iPhone-Konzern denkt bereits über die kleinen Kästchen hinaus.

Apples Macht war in den Tagen vor der großen Show ein strittiges Thema. AP

Apple-CEO Tim Cook während der Entwicklerkonferenz

Apples Macht war in den Tagen vor der großen Show ein strittiges Thema.

San Francisco Fast konnte man es als Signal Apples an die meuternden App-Entwickler lesen: Gleich zu Beginn der Entwicklerkonferenz WWDC stellt Craig Federighi den „App Clip“ vor. Der iPhone-Hersteller denkt über die App hinaus.

Die Funktion im neuen iPhone-Betriebssystem iOS 14 macht es möglich, einzelne Features einer App per QR-Code oder NFC-Chip zu aktivieren, ohne die ganze App runterzuladen. So kann ein iPhone-Nutzer etwa einen E-Scooter ausleihen, ohne die App des Anbieters parat haben zu müssen.

Die Zahlung läuft über Apple Pay, sodass der Scooter-Anbieter die Kreditkarten-Daten des Nutzers nie erhält. Die Clips seien „schnell und einfach zu entdecken, wodurch das iPhone noch mächtiger wird“, sagte Federighi, Apples Senior-Vizepräsident für Software-Entwicklung.

Die Macht Apples war in den Tagen vor der großen Show ein strittiges Thema. David Heinemeier Hansson, ein dänischer Programmierer und Co-Chef des amerikanischen Webdesign-Unternehmens Basecamp, hatte eine Entwickler-Rebellion losgetreten.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×