Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.05.2022

10:55

Arzneimittelmarkt

Gesundheits-Tech-Unternehmen Pharmalex sucht neue Geldgeber

Von: Arno Schütze, Lukas Hoffmann

PremiumDer wachsende Arzneimittelmarkt führt auch bei Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen zu steigenden Umsätzen. Ein deutscher Marktteilnehmer sucht nun neue Geldgeber.

Das Unternehmen berät Pharmakonzerne bei der Zulassung von Medikamenten. dpa

Pharmalex

Das Unternehmen berät Pharmakonzerne bei der Zulassung von Medikamenten.

Köln, Frankfurt Das Frankfurter Gesundheits-Tech-Unternehmen Pharmalex will zur Finanzierung seiner Expansion neue Geldquellen erschließen. „Wir prüfen alle Optionen, um weiteres Kapital einzuwerben und das Pharmalex-Wachstum von rund 50 Prozent jährlich fortsetzen zu können“, sagte Nicolas Himmelmann, Partner beim Private-Equity-Eigentümer Auctus, dem Handelsblatt.

Die Investmentbank Harris Williams ist mit der Suche nach Investoren beauftragt worden, die bereit sind, jährlich mehr als 100 Millionen Euro in die Firma zu stecken, sagte eine mit der Transaktion vertraute Person. Bei einem Deal könnte Pharmalex mit bis zu einer Milliarde Euro bewertet werden, was dem 15-Fachen des Betriebsergebnisses (Ebitda) von rund 70 Millionen Euro entsprechen würde. Als mögliche Bieter gelten vor allem andere Finanzinvestoren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×