MenüZurück
Wird geladen.

Airbus

Die Airbus Group ist einer der größten Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzerne der Welt. Die Gruppe firmierte von 2000 bis 2013 als EADS (European Aeronautic Defence and Space Company). Airbus hat seinen Sitz in Leiden ( Niederlande) und seine Konzernzentrale in Toulouse ( Frankreich). Mehr als 140.000 Mitarbeiter sind in den rund 70 Standorten in Europa und 30 Außenbüros weltweit beschäftigt. Als Hauptkonkurrent von Airbus gilt Boeing. Die Airbus Gruppe entstand am 10. Juli 2000 – im Zuge einer Fusion zwischen der deutschen DASA, der französischen Aérospatiale-Matra und der spanischen CASA. Der Konzern teilt sich in verschiedene Geschäftsbereiche auf. Den größten stellt Airbus mit der Produktion von Passagierflugzeugen, wie zum Beispiel dem A350, A320 und bis Februar 2019 auch den Prestiegeflieger A380. Wichtig ist auch Airbus Defense and Space, der sich aus den alten EADS-Geschäftsbereichen Cassidian, Astrium und Airbus Military zusammensetzt. Hier werden unter anderem militärische Flugzeuge (zum Beispiel den Eurofighter Typhoon), Satelliten, kommerzielle Trägerraketen (Ariane Serie), Verteidigungssysteme und weitere Sicherheitslösungen produziert. Airbus Helicopters stellt kommerzielle und militärische Helikopter her. Außerdem gehören zum Konzern Service- und Wartungsgesellschaften.

Luftfahrt: Autonom und CO2-frei: Das plant Airbus für die Zukunft des Fliegens

Luftfahrt

Autonom und CO2-frei: Das plant Airbus für die Zukunft des Fliegens

Autonome Jets und Fliegen ohne CO2-Emissionen: Bei den Innovation Days in Toulouse präsentiert der Flugzeugbauer seine Zukunftsvisionen.

Von Thomas Hanke

Europawahl: Blau-gelbe Werbung für Europa: Konzerne appellieren an EU-Bürger

Europawahl

Blau-gelbe Werbung für Europa: Konzerne appellieren an EU-Bürger

Vor der Europawahl geben Manager und Unternehmer ihre politische Zurückhaltung auf: Mit plakativen Aktionen rufen sie zur Beteiligung auf.

Von Florian Kolf

Luftfahrt: Airbus kündigt Preiskampf gegen neuen Boeing-Jet an

Luftfahrt

Airbus kündigt Preiskampf gegen neuen Boeing-Jet an

Den Boeing-Angriff auf die Mittelstrecke will Airbus notfalls mit einem Preiskampf abwehren. Die Programme hätten mittlerweile die nötige Marktreife.

Expertenrat – Christoph Bornschein: Wer nur nach oben schaut, sieht Deutschlands digitale Hidden Champions nicht

Expertenrat – Christoph Bornschein

Wer nur nach oben schaut, sieht Deutschlands digitale Hidden Champions nicht

Deutschland ist digital viel mehr als seine Großkonzerne. Doch Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit brauchen ein Umfeld, in dem Champions von morgen wachsen können.

Von Christoph Bornschein

Flugzeugbauer: Deutschland kauft drei Regierungsflieger bei Airbus

Flugzeugbauer

Deutschland kauft drei Regierungsflieger bei Airbus

Nach mehreren Flugzeugpannen kauft Deutschland drei neue Flieger von Airbus. Das erste Flugzeug soll 2020, die anderen beiden 2022 ausgeliefert werden.

Flugzeugbauer: Boeing gesteht erstmals Fehler bei 737 Max ein

Flugzeugbauer

Boeing gesteht erstmals Fehler bei 737 Max ein

Nach den Abstürzen wird diskutiert, wie gut Piloten über den Bordcomputer Bescheid wussten. Nun bessert der US-Konzern auch den Flugzeugsimulator nach.

Luftfahrt: Trotz Software-Update: Die Boeing 737 Max steht vor ungewisser Zukunft

Luftfahrt

Trotz Software-Update: Die Boeing 737 Max steht vor ungewisser Zukunft

Die Steuerungssoftware ist überarbeitet. Doch keine Airline will die erste sein, die das Unglücksmodell wieder in Betrieb nimmt. Ist der Vertrauensschaden überhaupt reparabel?

Von Jens Koenen, Katharina Kort

Flugzeugbauer: Luftfahrtindustrie hat gut gefüllte Auftragsbücher

Flugzeugbauer

Luftfahrtindustrie hat gut gefüllte Auftragsbücher

Jedes Jahr sind mehr Flugzeuge unterwegs – viele davon mit Technik aus Deutschland. Die Industrie blickt zufrieden auf das jüngste Geschäftsjahr zurück.

Kommentar: Der Hype um Flugtaxis ist zwar übertrieben, aber sinnvoll

Kommentar

Der Hype um Flugtaxis ist zwar übertrieben, aber sinnvoll

Die Euphorie um fliegende Taxis ist verständlicherweise gewaltig. Das ist gut so: Denn sie treibt die Luftfahrt zu mehr Innovationen.

Von Jens Koenen

Rüstungsexport: Airbus erwartet Verzögerungen bei deutsch-französischem Kampfjet

Rüstungsexport

Airbus erwartet Verzögerungen bei deutsch-französischem Kampfjet

Wegen des Streits über gemeinsame Rüstungsexportregeln könnte sich das Projekt verzögern. Das Auftragsvolumen wird auf 100 Millionen Euro geschätzt.

Konkurrenzkampf in der Luft: Dieses neue Flugtaxi von Lilium soll die Mobilität revolutionieren

Konkurrenzkampf in der Luft

Dieses neue Flugtaxi von Lilium soll die Mobilität revolutionieren

Das Start-up präsentiert seinen neuen Fünfsitzer, der spätestens 2024 in Serienfertigung gehen soll. Das heizt den Wettbewerb um die Mobilität der Zukunft kräftig an. 

Von Jens Koenen, Sebastian Matthes

Antoine Bouvier: Airbus holt neuen Strategiechef von MBDA

Antoine Bouvier

Airbus holt neuen Strategiechef von MBDA

Der MBDA-Chef Antoine Bouvier soll sich künftig bei Airbus um die Strategie kümmern. Er ersetzt Patrick de Castelbajac, der Asien-Pazifik-Chef werde.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×