MenüZurück
Wird geladen.

Anja Karliczek

Anja Karliczek

Anja Karliczek ist eine deutsche CDU-Politikerin und die Bundesministerin für Bildung und Forschung im Regierungskabinett von Angela Merkel.

Karliczek wurde 1971 in Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach einer Lehre als Bankkauffrau und der Arbeit im familieneigenen Hotelbetrieb, absolvierte sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen. Seit 1998 ist Karliczek Mitglied der CDU. Bei der Bundestagswahl 2013 wurde sie im Wahlkreis Steinfurt III direkt in den Deutschen Bundestag gewählt. Anschließend war sie vier Jahre im Tourismusausschuss tätig. Mit der Wahl zur Parlamentarischen Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Januar 2017 legte sie dieses Amt jedoch nieder. Seit März 2018 ist die CDU-Politikerin Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Lesen Sie hier aktuelle Meldung zu Anja Karliczek.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×