Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Anleihen

Eine Anleihe, auch verzinsliches Wertpapier, Rentenpapier oder Obligation (englisch bond), ist ein Wertpapier, das dem Gläubiger das Recht auf Rückzahlung und die Zahlung vereinbarter Zinsen einräumt.

Anleihen: Deutschland muss sich wegen hoher Steuereinnahmen weniger Geld leihen

Anleihen

Deutschland muss sich wegen hoher Steuereinnahmen weniger Geld leihen

Hohe Steuereinnahmen machen es möglich: Der Bund wird im dritten Quartal seinen Anleiheplatzierungen um mehrere Milliarden Euro reduzieren.

von Andrea Cünnen

Anleihen: Milliardenbonds finden Käufer – Italien besteht den ersten Härtetest

Anleihen

Milliardenbonds finden Käufer – Italien besteht den ersten Härtetest

Nach dem stärksten Renditeanstieg seit Jahrzehnten findet Rom genug Käufer für seine Anleihen. Die Krise ist aber nicht vorbei.

von Andrea Cünnen

Regierungskrise: Anleger flüchten aus Italien – kommt eine neue Euro-Krise?

Regierungskrise

Anleger flüchten aus Italien – kommt eine neue Euro-Krise?

Die politische Krise in Italien verschreckt Investoren. An den Anleihemärkten erinnern die Ausschläge an die schlimmsten Zeiten der Schuldenkrise.

von Andrea Cünnen, Regina Krieger

Rentenmarkt: Bis zu 2,7 Prozent Rendite – wie italienische Anleihen im Euro-Vergleich dastehen

Rentenmarkt

Bis zu 2,7 Prozent Rendite – wie italienische Anleihen im Euro-Vergleich dastehen

Sieben Jahre nach der Euro-Krise schürt die Regierungsbildung in Rom neue Ängste. Doch die höchsten Risikoaufschläge bei Anleihen werden nicht in Italien gezahlt.

US-Fondsmanager Dan Fuss: „Wir dürften in der frühen Phase eines Bärenmarktes sein“

US-Fondsmanager Dan Fuss

„Wir dürften in der frühen Phase eines Bärenmarktes sein“

Dan Fuss ist einer der dienstältesten Fondsmanager. Ein Gespräch über den Regimewechsel am US-Anleihemarkt und seinen größten Reinfall bei der Geldanlage.

von Ingo Narat

Bondmärkte: Italienische Anleihen geraten von allen Seiten unter Druck

Bondmärkte

Italienische Anleihen geraten von allen Seiten unter Druck

Italien wird wieder zum Sorgenkind Europas. Die politische Unsicherheit lässt die Anleihekurse fallen. Der Vergleich mit anderen Ländern ist erschreckend.

von Andrea Cünnen, Frank Wiebe

Fondsmanager Michael Hasenstab: Templeton-Chef kauft argentinische Anleihen für 2,25 Milliarden Dollar

Fondsmanager Michael Hasenstab

Templeton-Chef kauft argentinische Anleihen für 2,25 Milliarden Dollar

Der Chef der Fondsgesellschaft Franklin Templeton glaubt weiter an Argentinien und kauft massiv Staatsanleihen. Auch andere haben zugeschlagen.

von Alexander Busch

Finanzbranche: So gefährdet die politische Krise in Italien die europäischen Banken

Finanzbranche

So gefährdet die politische Krise in Italien die europäischen Banken

Die aufflammende Krise in Italien setzt die Geldhäuser europaweit unter Druck. Experten warnen, Banken könnten in einen negativen Sog geraten.

von Frank Wiebe

Kaufanträge im Rekordvolumen: Anleger reißen sich um 2071 auslaufende britische Anleihe

Kaufanträge im Rekordvolumen

Anleger reißen sich um 2071 auslaufende britische Anleihe

Wegen des für März 2019 angedachten EU-Austritts ist die wirtschaftliche Lage Großbritanniens ungewiss. Staatsanleihen sind dennoch sehr beliebt.

Kommentar: Die Ruhe an den US-Anleihemärkten ist trügerisch

Kommentar

Die Ruhe an den US-Anleihemärkten ist trügerisch

Die Aufregung um Staatsbonds aus den USA hat sich gelegt. Doch die Gelassenheit ist gefährlich. Schon eine Kurskorrektur könnte eine Krise auslösen.

von Andrea Cünnen

Europäische Zentralbank: Firmenanleihen-Käufe mischen Bondmarkt kräftig auf

Europäische Zentralbank

Firmenanleihen-Käufe mischen Bondmarkt kräftig auf

Der Markt für Firmenbonds wurde durch die EZB-Ankäufe deutlich belebt, behauptet die Zentralbank. Emissionstätigkeiten seien kräftig gestiegen.

Staatsanleihen: Rendite der zehnjährigen US-Bonds knackt die Drei-Prozent-Marke – warum das für die Märkte wichtig ist

Staatsanleihen

Rendite der zehnjährigen US-Bonds knackt die Drei-Prozent-Marke – warum das für die Märkte wichtig ist

Die Rendite zehnjähriger US-Staatsbonds erreicht den höchsten Stand seit gut vier Jahren. Der Markt steht damit am Scheideweg.

von Andrea Cünnen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×