MenüZurück
Wird geladen.

Bertelsmann

Bertelsmann

Die Bertelsmann SE & Co. KGaA ist ein international tätiger Konzern mit Sitz in Gütersloh, Nordrhein-Westfalen. Er zählt zu den weltweit größten Medienunternehmen und ist außerdem in der Dienstleistungsbranche und im Bildungsbereich aktiv. 1835 von Carl Bertelsmann als Buchverlag gegründet, entwickelte sich Bertelsmann nach dem Zweiten Weltkrieg vom mittelständischen Betrieb zum Großkonzern, der neben Büchern auch Fernsehen, Radio, Musikproduktion, Zeitschriften und Dienstleistungen anbietet. Wesentliche Unternehmensbereiche waren im Geschäftsjahr 2015 die RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr, BMG, Arvato, die Bertelsmann Printing Group, Bertelsmann Education Group und Bertelsmann Investments. Bertelsmann ist ein nicht börsennotiertes, kapitalmarktorientiertes Unternehmen, das nach wie vor maßgeblich von der Familie Mohn über die Bertelsmann Stiftung kontrolliert wird. 

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Bertelsmann.

Medienkonzern Bertelsmann scheitert mit Milliardenfusion – Nächste Schlappe für Konzernchef Rabe

Die Bertelsmann-Tochter Penguin ist mit dem Kauf des Buchverlags Simon & Schuster gescheitert. Für CEO Thomas Rabe ist es der dritte Rückschlag, ein weiterer droht. von Michael Scheppe

Teuerung Bis zu 3000 Euro extra: Diese Unternehmen zahlen eine Inflationsprämie

Immer mehr Firmen überweisen ihren Angestellten einen Inflationsausgleich, auch weil sich die Tarifpartner darauf einigen. Im Dax hat sich ein Konzern dagegen entschieden

von Florian Kolf, Anja Müller und Michael Scheppe

Medienkonzern Große Pläne, noch größere Probleme: Wie die großen Fusionsvorhaben von Bertelsmann-Chef Rabe scheitern

Thomas Rabe hat Europas zweitgrößten Medienkonzern erfolgreich umgebaut. Doch nun häufen sich die Probleme – und gefährden Karriere und Konzernziele.

von Hans-Jürgen Jakobs und Michael Scheppe

Fotodienstleister Nach Führungsstreit: Yvonne Rostock wird Chefin von Cewe

Die Deutschlandchefin von Coty wird ab April Europas größten Fotodienstleister führen – und erste Frau an der Spitze von Cewe. Die Erwartungen an die branchenfremde Managerin sind hoch.

von Katrin Terpitz

Gastkommentar Deutschland muss sein außenwirtschaftliches Gleichgewicht neu definieren

Die Handelspolitik sollte CO2-Emissionen bepreisen und über Importquoten die Versorgung mit kritischen Gütern wie Gas sichern, fordern Martin Braml und Gabriel Felbermayr.

von Martin Braml und Gabriel Felbermayr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×