MenüZurück
Wird geladen.

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) ist eine der zwei großen Volksparteien Deutschlands. Der Hauptsitz der Partei ist Berlin. Die CDU hat in Deutschland über 450.000 Mitglieder. Auf europäischer Ebene ist die CDU Mitglied der Europäischen Volkspartei (EVP). Die Jugendorganisation der CDU ist die Junge Union, an welcher sich auch die CSU beteiligt. Als Gründungsdatum der CDU wird der 26. Juni 1945 beziehungsweise der 20. bis 22. Oktober 1950 genannt. Im Juni 1945 trat die Christlich Demokratische Union in Berlin mit einem Gründungsaufruf an die Öffentlichkeit. Im Oktober 1950 wurde der Zusammenschluss der CDU auf Bundesebene auf dem ersten Bundesparteitag bestätigt. Die CDU prägte in der Nachkriegszeit durch den ersten Bundeskanzler Konrad Adenauer und den Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard die deutsche Gesellschaft. Seit der Gründung der Bundesrepublik stellte die CDU mehrere Bundeskanzler und eine Bundeskanzlerin und war an mehreren Regierungen beteiligt. Der erste Bundeskanzler war Konrad Adenauer (1949 – 1963). Ihm folgte Ludwig Erhard (1963 – 1966). Kurt Georg Kiesinger übernahm das Amt von 1966 bis 1969. Die CDU stellte daraufhin erst wieder 1982 mit Helmut Kohl einen Bundeskanzler. Helmut Kohl blickt mit über 16 Jahren auf die längste Amtszeit zurück (1982 – 1998). Im November 2005 wurde Angela Merkel zur ersten Bundeskanzlerin Deutschlands ernannt. Vorsitzende der CDU ist seit Dezember 2018 Annegret Kramp-Karrenbauer. Bei Landtagswahlen tritt die CDU nur in 15 der 16 deutschen Bundesländer an. In Bayern tritt an Stelle der CDU die CSU an. Auf Bundesebene hält die CDU gemeinsam mit der CSU eine Fraktion. Die Stimmen werden für beide Parteien gemeinsam ausgewertet.

SPD in der Krise: Ein Linksbündnis in Bremen könnte zum Rettungsanker der SPD werden

SPD in der Krise

Ein Linksbündnis in Bremen könnte zum Rettungsanker der SPD werden

Die SPD steht in Bremen vor einer herben Wahlschlappe. Das Schlimmste, auch für die Bundespartei, lässt sich nur mit einem Linksbündnis abwenden.

Von Dietmar Neuerer

Umstrittene Reise: CDU-Politiker will Krim-Besuchern der AfD Diplomatenpässe entziehen

Umstrittene Reise

CDU-Politiker will Krim-Besuchern der AfD Diplomatenpässe entziehen

Mehrere AfD-Abgeordnete reisten mit Diplomatenpässen auf die Krim, obwohl von einer Privatreise die Rede war. Nun wird der Ruf nach Konsequenzen laut.

Von Dietmar Neuerer

SPD: Nahles stellte Schulz wohl wegen angeblichen Putschversuchs zur Rede

SPD

Nahles stellte Schulz wohl wegen angeblichen Putschversuchs zur Rede

Vor dem wichtigen Wahl-Wochenende soll SPD-Chefin Nahles einen ihrer Kritiker zur Rede gestellt haben. Politiker der Partei widersprechen Spekulationen

Von Dietmar Neuerer

Führungswechsel beim Autokonzern: Anschnallen, bitte! Gelingt Ola Källenius der radikale Umbau bei Daimler?

Führungswechsel beim Autokonzern

Anschnallen, bitte! Gelingt Ola Källenius der radikale Umbau bei Daimler?

Offen, freundlich, integer: So hat es Ola Källenius bei Daimler bis ganz an die Spitze geschafft. Jetzt muss der Mustermanager den Konzern umbauen.

Von Anna Gauto, Franz Hubik

Wahlen: Ein AfD-Mann will in Görlitz Oberbürgermeister werden

Wahlen

Ein AfD-Mann will in Görlitz Oberbürgermeister werden

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Görlitz werden AfD-Kandidat Wippel gute Chancen eingeräumt – auch wenn er in Umfragen zuletzt hinter CDU-Kandidat Ursu lag.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Die Deutschen wissen zu wenig über ihr Grundgesetz“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

„Die Deutschen wissen zu wenig über ihr Grundgesetz“

Die Deutschen mögen ihr Grundgesetz. Das zeigen Umfragen. Doch was wissen sie darüber? Zum Verfassungsjubiläum zieht der Bundespräsident eine ernüchternde Bilanz.

Koalitionsstreit: Union läuft Sturm gegen Heils Entwurf zur Grundrente

Koalitionsstreit

Union läuft Sturm gegen Heils Entwurf zur Grundrente

Der Arbeitsminister löst mit seinen Finanzierungsplänen für die Grundrente Empörung beim Koalitionspartner aus. Der Vorwurf: Panik vor der Europawahl.

Von Donata Riedel, Gregor Waschinski, Dietmar Neuerer

Kommentar: Bremen könnte für die SPD der Auftakt eines grausamen Wahljahres werden

Kommentar

Bremen könnte für die SPD der Auftakt eines grausamen Wahljahres werden

Mit Bremen könnte die SPD ein weiteres Stammland an die CDU verlieren. Die Partei hat aber auf den letzten Metern einen psychologischen Vorteil.

Von Christian Rothenberg

Kohleausstieg: Kabinett beschließt kurz vor Europawahl Hilfen für Kohleregionen

Kohleausstieg

Kabinett beschließt kurz vor Europawahl Hilfen für Kohleregionen

Die Bundesregierung bringt Eckpunkte für den Kohleausstieg auf den Weg. Mit dem Beschluss soll besonders den ostdeutschen Gebieten geholfen werden.

SPD: „Offenbarungseid“ – Unionspolitiker zerreißen Heils Grundrenten-Pläne

SPD

„Offenbarungseid“ – Unionspolitiker zerreißen Heils Grundrenten-Pläne

Die neuen SPD-Pläne zur Finanzierung der umstrittenen Grundrente stoßen kurz vor der Europawahl bei CDU und CSU auf viel Abneigung.

Morning Briefing: Mays letzter Trick

Morning Briefing

Mays letzter Trick

die britische Premierministerin versucht ihren bislang verunglückten Brexit-Deal endlich im Parlament durchzubringen. Doch der Kompromiss gefällt keiner Partei. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Bürgerschaftswahl 2019: CDU zieht in Umfrage in roter Hochburg Bremen der SPD davon

Bürgerschaftswahl 2019

CDU zieht in Umfrage in roter Hochburg Bremen der SPD davon

Der regierenden SPD droht bei der am Sonntag anstehenden Bürgerschaftswahl eine schwere Schlappe. Die Union baut ihren Vorsprung in einer neuen Umfrage aus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×