Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

CSU

Die Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) ist eine politische Partei, die ausschließlich in Bayern zu Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europaparlamentswahlen antritt. Sie versteht sich als christlich-konservativ. Parteivorsitzender ist Horst Seehofer.

Flüchtlingspolitik: CSU-Politiker gehen auf Distanz zu Seehofer

Flüchtlingspolitik

CSU-Politiker gehen auf Distanz zu Seehofer

Der CSU-Chef muss wegen seiner Flüchtlingspolitik scharfe Kritik von allen Seiten einstecken. Selbst in der eigenen Partei wird das Murren lauter.

Bayerische Landesbank: Seehofer verteidigt Verkauf der Anteile an Wohnungsbaugesellschaft

Bayerische Landesbank

Seehofer verteidigt Verkauf der Anteile an Wohnungsbaugesellschaft

Horst Seehofer war 2013 am umstrittenen Verkauf der Wohnungsbaugesellschaft GBW beteiligt. Ein Ausschuss will die Hintergründe nun klären.

Landtagswahlen: Zersplitterung des bürgerlichen Lagers könnte der CSU zum Verhängnis werden

Landtagswahlen

Zersplitterung des bürgerlichen Lagers könnte der CSU zum Verhängnis werden

Die CSU leidet unter einem europaweiten Trend: Die Parteienlandschaft zersplittert – jetzt auch in Bayern. Für die CSU steht die absolute Mehrheit auf dem Spiel.

von Daniel Delhaes

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Seehofers Rücktritt

Umfrage

Mehrheit der Deutschen für Seehofers Rücktritt

Der Bundesinnenminister und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer fällt im Trendbarometer. Die CDU-Generalsekretärin wiegelt ab.

Ex-CSU-Chef Huber: Zustimmung für Seehofers Asylpolitik geht in der CSU zurück

Ex-CSU-Chef Huber

Zustimmung für Seehofers Asylpolitik geht in der CSU zurück

An der CSU-Basis wächst der Widerstand gegen die Asylpolitk von Horst Seehofer. Will er etwa die Landtagswahl in Bayern und damit Markus Söder belasten?

Umfrage: CSU liegt in Bayern weiter unter 40 Prozent

Umfrage

CSU liegt in Bayern weiter unter 40 Prozent

Der Asylstreit mit der CDU hinterlässt weiter seine Spuren: In einer neuen Umfrage ist die CSU in Bayern weit von der absoluten Mehrheit entfernt.

Forsa-Umfrage: Nur noch 38 Prozent – CSU verliert in Bayern weiter Wähler

Forsa-Umfrage

Nur noch 38 Prozent – CSU verliert in Bayern weiter Wähler

Die CSU-Spitze will sich durch ihre Flüchtlingspolitik in Bayern gegen die AfD behaupten. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Das Gegenteil ist der Fall.

Kommentar: Seehofer scheitert an Europa

Kommentar

Seehofer scheitert an Europa

Im Asylstreit wollte die CSU vieles – und sie wollte in Person von Horst Seehofer alles auf einmal. Das konnte nicht klappen.

von Christoph Herwartz

Bundesinnenminister: Horst Seehofer – das angezählte Alphatier

Bundesinnenminister

Horst Seehofer – das angezählte Alphatier

Kaum jemand in Berlin rechnet damit, dass sich der Bundesinnenminister noch einmal erholt. Doch unterschätzt wurde er schon immer.

von Moritz Koch

Richtungsstreit: CSU-Vizechef Weber fordert mehr Politik für die bürgerliche Mitte

Richtungsstreit

CSU-Vizechef Weber fordert mehr Politik für die bürgerliche Mitte

Weber will weg von den Themen der politischen Ränder kommen. Einige CSU-Politiker halten aber daran fest. Der CSU droht ein Richtungsstreit.

Hauen und Stechen in der Union: Protokoll des Asylstreits –  viele Fragen, viele Opfer

Hauen und Stechen in der Union

Protokoll des Asylstreits – viele Fragen, viele Opfer

Der Asylstreit zwischen CDU und CSU hat Verletzungen und Schäden hinterlassen. Das Protokoll wilder Tage, die die Union kein weiteres Mal überleben würde.

von Moritz Koch, Daniel Delhaes, Thomas Sigmund

Asyl-Kompromiss: Juristen zweifeln an der Rechtmäßigkeit von Transitzentren

Asyl-Kompromiss

Juristen zweifeln an der Rechtmäßigkeit von Transitzentren

Verstoß gegen Grundgesetz und Europarecht? Transitzentren sollen Flüchtlinge an Grenzübergängen in Bayern aufhalten – ein juristisch zweifelhafter Plan.

von Dietmar Neuerer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×