MenüZurück
Wird geladen.

Donald Trump

Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten und Nachfolger von Barak Obama. Er wurde am 14. Juni 146 in New York City, USA geboren. In seiner Vergangenheit war er als Unternehmer im Immobilien- und Mediengeschäft tätig. Über die Jahre konnte Trump durch seine Geschäfte ein beträchtliches Vermögen ansammeln und gilt heute als Multimilliardär. In den USA erlangte der Präsident außerdem Bekanntheit durch die Fernsehsendung „The Apprentice“. Im Juni 2015 machte Trump seine Kandidatur für die Vorwahlen der Republikaner für die US-Präsidentschaftswahl 2016 bekannt. Seine Rivalen waren die republikanischen Kandidaten Ted Cruz, Marco Rubio, Jeb Bush und John Kasich. Für die Demokraten galten Hillary Clinton und Bernie Sanders als aussichtsreichste Kandidaten. Im Juni 2015 wurde Trump Präsidentschaftskandidat für die republikanische Vorwahl für die US-Wahlen 2016. Während seines Wahlkampfes machte der heutige Präsident mehrere Aussagen, welche von der breiten Öffentlichkeit kritisch aufgenommen wurden. Er ging dabei unter anderem richtend auf Angela Merkel und ihre Politik in der Flüchtlingskrise ein. Donald Trump hat fünf Kinder aus drei Ehen. Von 1997 bis 1991 war er mit Ivana Trump verheiratet. Danach heiratete er Marla Maples 1993. Diese Ehe hielt bis 1999. Seine dritte Eheschließung erfolgte 2005 mit Melania Trump. Im Jahr 2016 veröffentlichten die Autoren Micheal Kranish und Marc Fisher eine Autobiographie über Donald Trump. Wie schon der Titel "Trump Revealed" verrät, werden darin zahlreiche Aspekte von Trumps Lebenslauf bis ins Detail analysiert und hinterfragt. Lesen Sie hier alle Trump News sowie die aktuellen Neuigkeiten zum US-Präsidenten.

Handelspolitik: Gefechte auf dem Weltmarkt: Cecilia Malmström will die Handelspolitik der EU retten

Handelspolitik

Gefechte auf dem Weltmarkt: Cecilia Malmström will die Handelspolitik der EU retten

Die EU-Kommissarin will auf der Zielgeraden ihren Amtszeit den Freihandel für die EU-Staaten attraktiver machen. Sie braucht dringend Unterstützung im Kräftemessen mit den USA und China.

Von Till Hoppe

EU-Wahl: Facebook reguliert Wahlwerbung – warum das trotzdem nicht viel hilft

EU-Wahl

Facebook reguliert Wahlwerbung – warum das trotzdem nicht viel hilft

Kurz vor der Europawahl reguliert Facebook Wahlwerbung deutlich strenger als bisher. Experten begrüßen die Maßnahme. Doch viele Probleme bleiben.

Von Angelika Ivanov

Motorradhersteller: Harley-Davidson mit Gewinneinbruch  –  Trump droht Europa mit Vergeltung

Motorradhersteller

Harley-Davidson mit Gewinneinbruch – Trump droht Europa mit Vergeltung

Sinneswandel des US-Präsidenten: Lange hat Trump auf den Motorradhersteller eingedroschen. Nach hohen Quartalsverlusten wird er zum Verteidiger.

Diplomatie: Kim Jong Un und Putin treffen sich am Donnerstag in Wladiwostok

Diplomatie

Kim Jong Un und Putin treffen sich am Donnerstag in Wladiwostok

Der nordkoreanische Präsident Kim folgt der Einladung von Wladimir Putin nach Russland. Thema soll dort die nukleare Abrüstung Nordkoreas sein.

Kommentar: Die Iran-Sanktionen sind ein neuer Brandsatz für das Pulverfass im Nahen und Mittleren Osten

Kommentar

Die Iran-Sanktionen sind ein neuer Brandsatz für das Pulverfass im Nahen und Mittleren Osten

Das Ölembargo der US-Regierung gegen Teheran wird seinen wirtschaftlichen Preis fordern. Zum Frieden trägt es nicht bei.

Von Torsten Riecke

Staatsbesuch: Trump kommt in den Buckingham Palast

Staatsbesuch

Trump kommt in den Buckingham Palast

Anfang Juni sollen US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania zu Gast bei der Queen sein. Der pompöse Staatsakt für Trump ist höchst umstritten.

Analyse: Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Analyse

Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Die Ölkonzerne profitieren kurzfristig von den verschärften US-Sanktionen gegen Iran. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Von Hans-Peter Siebenhaar

US-Präsidentschaft: Pelosi will noch kein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

US-Präsidentschaft

Pelosi will noch kein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Ein „Impeachment“ der Demokraten gegen den US-Präsidenten hält Nancy Pelosi noch für zu früh – und fordert zunächst eine weitere Faktensuche.

Morning Briefing: Notstand auf Sri Lanka

Morning Briefing

Notstand auf Sri Lanka

Terror rückt Sri Lanka ins Zentrum der globalen Aufmerksamkeit. Der Notstand ist ausgerufen. Bald könnte sich zudem China zu Wort melden. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Nordkorea: Kim Jong Un soll bald Putin in Russland treffen

Nordkorea

Kim Jong Un soll bald Putin in Russland treffen

Nordkorea hat die russischen Pläne zu einem Treffen zwischen Kim Jong Un und Wladimir Putin bestätigt. Der nordkoreanische Staatschef soll bald schon nach Russland reisen.

Rohstoffe: USA wollen Irans Ölexporte kappen – Markt fürchtet Angebotsengpass

Rohstoffe

USA wollen Irans Ölexporte kappen – Markt fürchtet Angebotsengpass

Eine Ausnahmeregelung der USA erlaubt Ländern wie Indien oder der Türkei den Import von Öl aus dem Iran. Damit soll ab Mai Schluss sein.

Von Jakob Blume

USA: Trump wehrt sich gegen Herausgabe seiner Finanzunterlagen

USA

Trump wehrt sich gegen Herausgabe seiner Finanzunterlagen

Die Demokraten schalten in den Angriffsmodus und treiben Ermittlungen gegen US-Präsident Trump voran. Doch der weigert sich, seine Bücher zu öffnen – und zieht jetzt selbst vor Gericht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×