MenüZurück
Wird geladen.

Eurowings

Eurowings ein Billigflieger und gehört zur Lufthansa. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf und dem Heimatflughafen Köln/Bonn entstand 1993 als Eurowings Luftverkehrs AG durch den Zusammenschluss zweier anderer Airlines und wurde später von der Lufthansa übernommen. Eurowings übernahm 2015 die Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings und führte in der Folge auch Langstreckenflüge ein. Eurowings kooperiert seit 2016 auch mit dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.

Fluggesellschaft: Gewerkschaft sieht Bewegung in Eurowings-Tarifverhandlungen

Fluggesellschaft

Gewerkschaft sieht Bewegung in Eurowings-Tarifverhandlungen

Die Verhandlungen gehen im September bereits in die zehnte Runde. Laut Verdi kommt jetzt Bewegung in die Gespräche.

Flugzeug-Crash: Selbstmord eines Airline-Mitarbeiters mit gestohlenem Jet heizt Debatte um Gesundheitschecks an

Flugzeug-Crash

Selbstmord eines Airline-Mitarbeiters mit gestohlenem Jet heizt Debatte um Gesundheitschecks an

Der Flugzeug-Selbstmord erinnert an die Germanwings-Katastrophe vor zwei Jahren. Auszüge des Funkverkehrs zeigen, welche Tragödie sich abgespielt hat.

von Jens Koenen

Billigflieger: Pilotenstreik bei Ryanair trifft Deutschland besonders hart

Billigflieger

Pilotenstreik bei Ryanair trifft Deutschland besonders hart

Mit einem radikaler Schnitt hat Ryanair am Freitag größeres Chaos an den Flughäfen verhindert. Doch es könnte erst der Anfang gewesen sein.

Ingolf Schumacher : Dieser Gewerkschafter will Ryanair-Chef Michael O’Leary das Fürchten lehren

Ingolf Schumacher

Dieser Gewerkschafter will Ryanair-Chef Michael O’Leary das Fürchten lehren

Ingolf Schumacher, der Verhandlungschef der Pilotengewerkschaft VC, kämpft für eine bessere Bezahlung. Doch Airline-Chef O’Leary macht es ihm nicht leicht.

von Christoph Schlautmann

Lungentransplantation: Niki Lauda geht es besser – Streit bei Laudamotion ruht vorerst

Lungentransplantation

Niki Lauda geht es besser – Streit bei Laudamotion ruht vorerst

Wann der Unternehmer das Krankenhaus verlassen kann, ist noch offen. Die OP trifft den Chef der Airline Laudamotion in einer schwierigen Phase.

von Hans-Peter Siebenhaar

Dax 31.07.2018: Lufthansa-Papiere gewinnen über acht Prozent – Dax schließt unverändert

Dax 31.07.2018

Lufthansa-Papiere gewinnen über acht Prozent – Dax schließt unverändert

Gleich vier Dax-Konzerne legten am Dienstag Zahlen fürs zweite Quartal vor. Die Reaktion der Anleger waren extrem unterschiedlich.

Luftfahrt: Das Flugchaos bei Eurowings kommt die Lufthansa teuer zu stehen

Luftfahrt

Das Flugchaos bei Eurowings kommt die Lufthansa teuer zu stehen

Die Integration von Air Berlin wird für die Lufthansa schwieriger als erhofft. Nur das boomende Geschäft rund um die Premiummarke verhindert Schlimmeres.

von Christoph Schlautmann

Passagierzahlen: Berliner Flughäfen gleichen Air-Berlin-Delle aus

Passagierzahlen

Berliner Flughäfen gleichen Air-Berlin-Delle aus

An den Berliner Flughäfen war Air Berlin bis zuletzt größter Kunde. Nach der Pleite der Airline erholen sich die Airports wieder.

Quartalszahlen: Lufthansa in der Blitzanalyse – Air Berlin lässt sich nur schwer integrieren

Quartalszahlen

Lufthansa in der Blitzanalyse – Air Berlin lässt sich nur schwer integrieren

Verspätungen, Flugausfälle und Ärger mit den Kunden. Das erste Halbjahr verlief für die Lufthansa turbulent. Das hat auch finanzielle Folgen.

von Christoph Schlautmann

Quartalsergebnis: Integration von Air Berlin geht voran – Lufthansa-Aktie startet durch

Quartalsergebnis

Integration von Air Berlin geht voran – Lufthansa-Aktie startet durch

Beschwerden unzufriedener Eurowings-Passagiere bestimmten das zweite Quartal der Lufthansa. Der Umsatz des Konzerns zieht minimal an.

Australien: Deutsche lieben Kängurufleisch – die Jagd bleibt umstritten

Australien

Deutsche lieben Kängurufleisch – die Jagd bleibt umstritten

Kängurufleisch aus Australien landet auf deutschen Tellern. Es gilt als nachhaltige und gesunde Alternative zu Schwein oder Rind. Doch es gibt Kritik.

von Urs Wälterlin

Flugbranche: Verkehrsminister Scheuer kündigt Maßnahmen gegen Flugchaos an

Flugbranche

Verkehrsminister Scheuer kündigt Maßnahmen gegen Flugchaos an

Bundesverkehrsminister Scheuer verspricht angesichts des Flugchaos Abhilfe. Aber die meisten Probleme sind nicht auf nationaler Ebene zu lösen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×