MenüZurück
Wird geladen.

Heiko Maas

Heiko Maas ist ein deutscher Politiker der SPD. Im vierten Kabinett Angela Merkels ist er Bundesaußenminister, zuvor war er Minister für Justiz und Verbraucherschutz. Maas ist 1966 im Saarland geboren und trat der SPD als Jurastudent im Jahr der Wende bei.

Außenpolitik: Die Selbstverzwergung Europas

Außenpolitik

Die Selbstverzwergung Europas

Eine einheitliche EU-Außenpolitik ist notwendiger denn je. Doch alle europäischen Emanzipationsversuche scheitern an den zunehmenden nationalen Egoismen.

Von Eva Fischer, Moritz Koch, Jens Münchrath

Regierungsflieger: Maas verspätet sich wegen Flugzeugpanne in Bulgarien

Regierungsflieger

Maas verspätet sich wegen Flugzeugpanne in Bulgarien

Wegen einer Panne am Regierungsflieger ist Heiko Maas verspätet nach Bulgarien aufgebrochen. Für ihn ist es die dritte Flugzeugpanne in drei Monaten.

Treffen mit Lawrow: Maas setzt in Iran-Frage auch auf Russland

Treffen mit Lawrow

Maas setzt in Iran-Frage auch auf Russland

Im Ringen um das Atomabkommen im Iran setzt Außenminister Maas auch auf Russland. Die Staaten haben 60 Tage Zeit, um das Abkommen zu retten.

Außenminister: Maas wirbt für Verbleib Russlands im Europarat

Außenminister

Maas wirbt für Verbleib Russlands im Europarat

Der Streit über die russische Mitgliedschaft läuft schon seit fünf Jahren. Nun hat sich Maas für einen Verbleib Russlands im Europarat ausgesprochen.

US-Außenminister: Pompeos Besuch bei Merkel „zurück auf dem Kalender“

US-Außenminister

Pompeos Besuch bei Merkel „zurück auf dem Kalender“

Pompeo war vergangene Woche in Berlin erwartet worden – doch der US-Außenministerseinen sagte seinen Besuch bei Merkel und Maas kurzfristig ab. Das Treffen soll bald nachgeholt werden.

Iran gegen die USA: Der Konflikt am Persischen Golf eskaliert schleichend – die EU sieht hilflos zu

Iran gegen die USA

Der Konflikt am Persischen Golf eskaliert schleichend – die EU sieht hilflos zu

Die USA verlegen Militärschiffe in den Golf, Teheran will aus dem Atomabkommen aussteigen: Die Kriegsgefahr wächst rasant. Es soll sogar erste Anschläge gegeben haben.

Von Mathias Brüggmann

Drohende Eskalation: Spannungen am Golf – EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Drohende Eskalation

Spannungen am Golf – EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman.

Naher Osten: Irans Präsident lehnt US-Gesprächsangebot ab: „Kapitulation ist mit unserer Mentalität nicht vereinbar“

Naher Osten

Irans Präsident lehnt US-Gesprächsangebot ab: „Kapitulation ist mit unserer Mentalität nicht vereinbar“

Iran stellt hohe Forderungen, bevor überhaupt mit den USA verhandelt werden soll: US-Präsident Trump soll Präsident Ruhani zufolge unter anderem zuerst die Sanktionen zurücknehmen.

Waffenembargo: Rüstungskonzern BAE Systems kämpft gegen deutsches Waffenembargo

Waffenembargo

Rüstungskonzern BAE Systems kämpft gegen deutsches Waffenembargo

Für den Rüstungskonzern stellt das Embargo gegen Saudi-Arabien eine große Unsicherheit dar. Nun holt sich BEA Systems Hilfe von Großbritannien, um dagegen vorzugehen.

Atomabkommen: Gefährliche Konfrontation: USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Atomabkommen

Gefährliche Konfrontation: USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Der Iran fordert von Europa, Russland und China, sich den US-Sanktionen entgegenzustellen. Teherans Strategie ist allerdings brandgefährlich.

Von Mathias Brüggmann, Annett Meiritz

Morning Briefing: Pompeos Reise in den Irak

Morning Briefing

Pompeos Reise in den Irak

Merkel und Maas hatten das Nachsehen: US-Außenminister Pompeo hat seinen Besuch in Berlin kurzfristig abgesagt und reiste in den Irak. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

US-Außenminister: Pompeo bedauert Absage seines Berlin-Besuchs

US-Außenminister

Pompeo bedauert Absage seines Berlin-Besuchs

Mike Pompeo hat seinen Besuch in Berlin wegen dringender Angelegenheiten abgesagt. Das Auswärtige Amt will „schnell“ einen neuen Termin finden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×