MenüZurück
Wird geladen.

Herbert Diess

Herbert Diess ist seit dem 12. April 2018 neuer Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen AG, er folgt in dieser Funktion auf Matthias Müller. Diess will die Marken VW, Skoda, Seat und die VW-Transporter in der sogenannten „Volumengruppe“ zusammenfassen, neben der „Premium“-Gruppe ( Audi) und den „Superpremium“-Marken mit Porsche, Bentley, Bugatti und Lamborghini.

Autobranche: Diese Erfolgsprämien zahlen die Autobauer ihren Mitarbeitern

Autobranche

Diese Erfolgsprämien zahlen die Autobauer ihren Mitarbeitern

Trotz einiger Krisen dürfen sich die Beschäftigten in der Branche über hohe Erfolgsprämien freuen. Das zahlen VW, BMW, Daimler und Co.

Von Philipp Frohn

Morning Briefing: Machtkampf in Wolfsburg

Morning Briefing

Machtkampf in Wolfsburg

Betriebsratschef Osterloh kritisiert die geplanten Stellenstreichungen bei VW. Konzernboss Diess verteidigt die Pläne als alternativlos. Was heute wichtig ist.

Von Sven Afhüppe

Daimler, VW, BMW: Entspannung nach Krisentelefonat: Autohersteller einigen sich auf E-Auto-Strategie

Daimler, VW, BMW

Entspannung nach Krisentelefonat: Autohersteller einigen sich auf E-Auto-Strategie

Der angedrohte Rückzug von Volkswagen aus dem Branchenverband VDA hat hohe Wellen geschlagen. Die Chefs von BMW, Daimler und VW haben nun im direkten Gespräch eine Lösung gesucht.

Von Martin Murphy

Machtkampf in Wolfsburg: Showdown bei Volkswagen – Widerstand von unten

Machtkampf in Wolfsburg

Showdown bei Volkswagen – Widerstand von unten

VW-Betriebsratschef Osterloh wirft Konzernchef Diess Missmanagement vor und fordert langfristige Job-Garantien. Der deutet hingegen einen noch größeren Stellenabbau an.

Von Stefan Menzel, Martin Murphy

Kommentar: In der deutschen Autoindustrie herrscht ein Kampf um die Konzepte

Kommentar

In der deutschen Autoindustrie herrscht ein Kampf um die Konzepte

Volkswagen und BMW streiten sich leidenschaftlich um die die Förderung neuer Antriebstechniken. Dahinter stecken handfeste Konzerninteressen.

Von Markus Fasse

Betriebsversammlung: VW-Betriebsrat fordert Beschäftigungssicherung bis 2028

Betriebsversammlung

VW-Betriebsrat fordert Beschäftigungssicherung bis 2028

VW-Chef Diess kündigt einen massiven Verlust von Arbeitsplätzen an. Betriebsratschef Osterlohn fordert nun eine Beschäftigungssicherung über Diess' Zusage hinaus.

Börse am 20. März: Acht Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 20. März

Acht Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Der Dax dürfte mit leichten Verlusten in den Mittwoch starten. Im Fokus steht Bayer nach dem Rückschlag im Glyphosat-Prozess, aber auch BMW und Google.

Von Lisa Oenning, Dennis Schwarz, Lars Ophüls

Großaktionär: Porsche SE erhöht die Beteiligung an Volkswagen

Großaktionär

Porsche SE erhöht die Beteiligung an Volkswagen

Die stabile Entwicklung des Volkswagen-Konzerns hilft den Familien Porsche und Piëch, die mehr Dividende bekommen. Sie erhöhen zudem ihren Anteil an VW.

Von Stefan Menzel

VW-Tochter: Bentley bereitet sich mit Notfallplan auf Brexit vor

VW-Tochter

Bentley bereitet sich mit Notfallplan auf Brexit vor

Um Lieferverzögerungen zu verhindern hat der Autobauer alternative Senderouten geplant. Statt Calais könnte Bremerhaven künftig als Aufnahmehafen dienen.

Kommentar: Der VW-Chef setzt alles auf eine Karte – ohne Rücksicht auf die Zulieferer

Kommentar

Der VW-Chef setzt alles auf eine Karte – ohne Rücksicht auf die Zulieferer

Herbert Diess bringt die Zulieferer mit dem Kurswechsel zur E-Mobilität gegen sich auf. Der VW-Chef muss aufpassen, dass er seine Akzeptanz nicht verliert.

Von Martin-W. Buchenau

Morning Briefing: Mays Einsamkeit erreicht einen neuen Höhepunkt

Morning Briefing

Mays Einsamkeit erreicht einen neuen Höhepunkt

Unterhaus-Präsident Bercow verwehrt eine dritte Abstimmung über den Brexit-Deal. May kann nur noch hoffen, dass die EU einer Fristverlängerung zustimmt. Was heute wichtig ist.

Von Sven Afhüppe

Elektromobilität: Volkswagen spaltet die Autobranche

Elektromobilität

Volkswagen spaltet die Autobranche

Der radikale Schwenk zur Elektromobilität verstört die Konkurrenten. BMW und Daimler wollen den Verbrenner retten. Der Lobbyverband VDA gerät zwischen die Fronten.

Von Markus Fasse, Daniel Delhaes, Stefan Menzel, Martin Murphy

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×