MenüZurück
Wird geladen.

Honda

Honda

Das Unternehmen Honda ist ein japanischer Konzern, welcher Automobile, Motorräder, Außenbordmotoren, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und Motorgeräte herstellt. Honda hat seinen Sitz in Tokio und ist im Nikkei 225 gelistet. Honda zählt zu den größten Automobilherstellern der Welt.

Das Unternehmen Honda Motor Co. wurde 1948 von Soichiro Honda gegründet. Zuerst stellte Honda Motoren zum Antrieb von Fahrrädern her. Die ersten Modelle von Honda waren damals sehr erfolgreich. Das Unternehmen begann danach mit der Produktion von Motorrädern beziehungsweise Mopedrollern. 1958 stellte Honda das äußerst erfolgreiche Modell C100 Super Cub vor. Dieser Mopedroller ist das meist produzierte Motorradmodell der Welt. Im Jahr 1959 eröffnete Honda seine erste Auslandsniederlassung in den USA. 1961 folgte dann die erste Niederlassung eines japanischen Fahrzeugherstellers in Europa in Hamburg. Die ersten Automobile stellte Honda ab 1963 her. In den folgenden Jahren vergrößerte Honda seine Produktlinien sowie seine Niederlassungen im Ausland. So führte Honda den Civic zum Beispiel 1972 in Deutschland ein. 1973 trat Kiyoshi Kawashima die Nachfolge von Soichiro Honda an. Kawashima setzte zusätzlich zu der Automobil- und Motorradherstellung auch auf die Herstellung von Stromerzeugern, Rasenmähern, Außenbordmotoren und Wasserpumpen. 1992 eröffnete Honda das erste europäische Werk in Swindon (Großbritannien) und produzierte dort den Honda Accord. Im Jahr 1997 erreichte das Unternehmen mit der Auslieferung des einhundertmillionsten Motorrad einen weiteren Meilenstein.

Honda ist seit den Sechziger Jahren im professionellen Motorsport aktiv. Honda Motorräder gewannen diverse Titel in verschiedenen Motorradmeisterschafen. Bis zum Jahr 2008 war Honda außerdem in der Formel 1 aktiv. Aktuelle Auto-Modelle von Honda sind unter anderem Versionen von Civic, Jazz, Accord und CR-V.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Honda.

Technikmesse CES BMW macht Windschutzscheibe zum Riesendisplay – und setzt auf den „Terminator“ als Werbeträger

Der Autobauer mischt die Technikmesse CES auf. BMW präsentiert ein Konzeptfahrzeug, das auf Knopfdruck die Farbe wechselt. Außerdem sollen mehr Informationen ins Sichtfeld des Fahrers projiziert werden. von Franz Hubik und Felix Holtermann

Autobranche Sony und Honda präsentieren neue Marke für gemeinsames Auto

Das Auto soll unter dem Namen „Afeela“ verkauft werden und 2026 in Nordamerika auf den Markt kommen. Sony soll für die Unterhaltung im Wagen sorgen.

MODELLE IM ÜBERBLICK Viele neue Chinesen und manches Comeback – das sind die Motorrad-Neuheiten 2023

Chinesische Anbieter werden auch in der kommenden Saison den Motorradmarkt mit vielen neuen Modellen weiter fluten. Die etablierten Hersteller kontern mit starken Neuheiten. Darunter sind gleich mehrere Comebacks.

von Mario Hommen

Junge Klassiker Mercedes C-Klasse bis VW Golf Cabrio – Diese Autos werden 2023 zu Oldtimern

Knuddelige Cityflitzer und neue Sterne am Premiumhimmel: Der Autojahrgang 1993 wird im kommenden Jahr zum Oldtimer. Das sind die neuen Kandidaten für das H-Kennzeichen.

von Wolfram Nickel

Transatlantischer Streit Der fremde Freund: Droht ein Handelskrieg zwischen den USA und der EU?

US-Präsident Biden plant eine industrielle Revolution. Die USA wollen sich zulasten Chinas die ganze Wertschöpfungskette sichern – zur Not auch auf Kosten der europäischen Partner.

von Felix Holtermann, Annett Meiritz, Jens Münchrath, Moritz Koch und Christoph Herwartz

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×