MenüZurück
Wird geladen.

Hubertus Heil

Wolfgang-Hubertus Heil ist ein deutscher Politiker der SPD. Im vierten Kabinett Merkels ist er Bundesminister für Arbeit und Soziales. Zuvor war er Generalsekretär der SPD. Seit 1998 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Heil wurde 1972 in Hildesheim geboren und studierte Politikwissenschaft und Soziologie. Er trat mit 16 Jahren in die SPD ein.

Billigairline: Ryanair-Gewinn geht zurück – und ein rassistischer Vorfall verstärkt die Krise

Billigairline

Ryanair-Gewinn geht zurück – und ein rassistischer Vorfall verstärkt die Krise

Rassismusvorwürfe und Streiks – Ryanair steckt in der Krise. Und auch bei den Halbjahreszahlen enttäuscht die Billigairline. Die Aktie legte dennoch zu.

von Kerstin Leitel

Kommentar: Betriebsräte in der Luftfahrt sind längst überfällig

Kommentar

Betriebsräte in der Luftfahrt sind längst überfällig

Die Abschaffung von Sonderregeln für die Gründung von Betriebsräten in Flugbetrieben ist sinnvoll und würde einen lang andauernden Rechtsstreit lösen.

von Jens Koenen

Flugstreiks: Heil stärkt Ryanair-Beschäftigte – Bildung von Betriebsräten soll vereinfacht werden

Flugstreiks

Heil stärkt Ryanair-Beschäftigte – Bildung von Betriebsräten soll vereinfacht werden

Der Tarifkonflikt bei Ryanair kommt in Deutschland kaum von der Stelle. Nun gibt es politische Rückendeckung für die Beschäftigten vom Arbeitsminister.

Rürups Wochenrückblick: Finanzmarktexperten senken Konjunkturerwartungen

Rürups Wochenrückblick

Finanzmarktexperten senken Konjunkturerwartungen

Bei den aktuellen ZEW-Konjunkturerwartungen ist der stärkste Rückgang in den letzten zwei Jahren zu beobachten. Als Auslöser dafür kommen insbesondere geopolitische Risiken in Betracht. Der Wochenrückblick des...

von Bert Rürup

Verhandlungen mit Verdi: Wieder Tarifgespräche für Ryanair-Flugbegleiter

Verhandlungen mit Verdi

Wieder Tarifgespräche für Ryanair-Flugbegleiter

Der irische Billigflieger und die Gewerkschaft Verdi sind im Tarifkonflikt um 1000 Flugbegleiter am Donnerstag zu Gesprächen zusammengekommen.

Brückenteilzeit: „Arbeit muss zum Leben passen“ – Befristete Teilzeit startet 2019

Brückenteilzeit

„Arbeit muss zum Leben passen“ – Befristete Teilzeit startet 2019

Wer in Teilzeit gehen will, war für die Rückkehr in Vollzeit bisher auf das Einverständnis des Arbeitgebers angewiesen. Das wird ab kommendem Jahr anders.

Qualifizierungschancengesetz: Unternehmen erwarten Korrekturen beim Weiterbildungsgesetz

Qualifizierungschancengesetz

Unternehmen erwarten Korrekturen beim Weiterbildungsgesetz

Die Wirtschaft will Nachbesserungen beim Qualifizierungschancengesetz. Continental-Personalvorständin Reinhart stört vor allem die Förderungspraxis.

von Frank Specht

Kommentar: Scholz' Pläne zeigen, wie weit sich die SPD von ihrer Kernwählerschaft entfernt hat

Kommentar

Scholz' Pläne zeigen, wie weit sich die SPD von ihrer Kernwählerschaft entfernt hat

Der Bundesfinanzminister gilt eigentlich als Mann der soliden Finanzen. Doch mit der europäischen Arbeitslosenversicherung betritt er erneut linkes Terrain.

von Thomas Sigmund

Sozialpartner: Wie Arbeitgeber und Gewerkschaften die Tarifbindung stärken wollen

Sozialpartner

Wie Arbeitgeber und Gewerkschaften die Tarifbindung stärken wollen

Die Sozialpartnerschaft wird 100 Jahre alt. Arbeitgeber und Gewerkschaften wollen sie fit für die Zukunft machen – mit unterschiedlichen Ansätzen.

von Frank Specht

Arbeitsrecht: Wirtschaft fordert noch Korrekturen an der Brückenteilzeit

Arbeitsrecht

Wirtschaft fordert noch Korrekturen an der Brückenteilzeit

Am Donnerstag soll der Bundestag die Brückenteilzeit beschließen. Die Wirtschaft kann das Gesetz nicht verhindern, Einfluss nehmen will sie trotzdem.

von Frank Specht

Neuer BA-Vorstand: Generationswechsel bei der Arbeitsagentur setzt sich fort

Neuer BA-Vorstand

Generationswechsel bei der Arbeitsagentur setzt sich fort

Raimund Becker verlässt im kommenden Jahr den Vorstand der Bundesagentur für Arbeit. Nachfolger soll ein 37 Jahre altes Eigengewächs werden.

von Frank Specht

Rentenreform: Heil verteidigt umstrittenes Rentenpaket im Bundestag

Rentenreform

Heil verteidigt umstrittenes Rentenpaket im Bundestag

Das von der Regierung geplante Rentenpaket strebt eine Erhöhung des Rentenniveaus an. Opposition und Wirtschaft üben massive Kritik.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×