MenüZurück
Wird geladen.

Iran

Iran ist eine islamische Republik am Persischen Golf in Vorderasien. Mit rund 80 Millionen Einwohnern (Stand 2016) und einer Fläche von 1.648.195 Quadratkilometern zählt Iran zu den 20 bevölkerungsreichsten und größten Staaten der Erde. Hauptstadt, größte Stadt und wirtschaftlich-kulturelles Zentrum Irans ist Teheran.

Verschärfte Sanktionen: Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

Verschärfte Sanktionen

Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

China und die Türkei kritisieren die USA für ihre Maßnahmen gegen den Iran. Die Spannungen könnten sich auch auf die Handelsgespräche mit China auswirken.

Kommentar: Die Iran-Sanktionen sind ein neuer Brandsatz für das Pulverfass im Nahen und Mittleren Osten

Kommentar

Die Iran-Sanktionen sind ein neuer Brandsatz für das Pulverfass im Nahen und Mittleren Osten

Das Ölembargo der US-Regierung gegen Teheran wird seinen wirtschaftlichen Preis fordern. Zum Frieden trägt es nicht bei.

Von Torsten Riecke

Analyse: Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Analyse

Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Die Ölkonzerne profitieren kurzfristig von den verschärften US-Sanktionen gegen Iran. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Öl: Ölpreise legen nach US-Entscheidung zu Iran weiter zu

Öl

Ölpreise legen nach US-Entscheidung zu Iran weiter zu

Experten schließen Fünfjahreshoch nicht aus. Opec und Russland stehen angesichts des Exportverbots der USA für den Iran vor einer Zerreißprobe.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Rohstoffe: USA wollen Irans Ölexporte kappen – Markt fürchtet Angebotsengpass

Rohstoffe

USA wollen Irans Ölexporte kappen – Markt fürchtet Angebotsengpass

Eine Ausnahmeregelung der USA erlaubt Ländern wie Indien oder der Türkei den Import von Öl aus dem Iran. Damit soll ab Mai Schluss sein.

Von Jakob Blume

Unterstützung für Saudi-Arabien: Trump legt zweites Veto seiner Amtszeit ein – US-Militärhilfe im Jemen bleibt

Unterstützung für Saudi-Arabien

Trump legt zweites Veto seiner Amtszeit ein – US-Militärhilfe im Jemen bleibt

Mit seinem Veto torpediert Trump eine Resolution, der auch Republikaner zugestimmt haben. Die US-Unterstützung für die saudisch geführte Militäroperation im Jemen wird wohl weitergehen.

Sanktionen: Irans Regierung überprüft Streichung von vier Nullen bei Rial

Sanktionen

Irans Regierung überprüft Streichung von vier Nullen bei Rial

Die angestrebte Streichung ist notwendig für die Umsetzung der Bankreform in dem Land. Der Iran steckt wegen US-Sanktionen in einer Währungskrise.

Vereinte Nationen: Iran sucht nach neuen US-Terrorvorwürfen Verbündete

Vereinte Nationen

Iran sucht nach neuen US-Terrorvorwürfen Verbündete

Irans Außenminister fordert von der Uno, sich zu den US-Terrorvorwürfen zu äußern. Die „gefährliche Maßnahme“ der USA müsse Konsequenzen haben.

Öl: Ölpreise geben etwas nach

Öl

Ölpreise geben etwas nach

Neue Lagerdaten lösen wieder Druck auf die Rohölpreise aus. Hinzu kommen die Krise in Libyen und der wirtschaftliche Niedergang Venezuelas.

Öl: Ölpreise steigen leicht

Öl

Ölpreise steigen leicht

Ohne neue Impulse sind die Ölpreise im frühen Handel leicht gestiegen. Die Krisen in Libyen und Venezuela befeuerten die Preise zuletzt deutlich.

Amnesty International: Zahl der dokumentierten Hinrichtungen fällt auf Zehnjahrestief

Amnesty International

Zahl der dokumentierten Hinrichtungen fällt auf Zehnjahrestief

Amnesty International hat im Jahr 2018 weltweit weniger Hinrichtungen registriert. Im Kampf gegen die Todesstrafe gab es aber auch Rückschritte.

Britische Großbank: Standard-Chartered zahlt nach Sanktionsverstößen 1,1 Milliarden Dollar

Britische Großbank

Standard-Chartered zahlt nach Sanktionsverstößen 1,1 Milliarden Dollar

Für die britische Großbank ist es bereits die zweite Strafe wegen Sanktionsverstößen – auch dieses Mal geht es um Transaktionen im Mittleren Osten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×