MenüZurück
Wird geladen.

Joe Kaeser

Joe Kaeser ist ein deutscher Industriemanager. Im August 2013 wurde er Vorstandsvorsitzender der Siemens AG. Vorher war Käser sieben Jahre lang Finanzvorstand des Unternehmens. Kaeser ist seit seinem Berufseinstieg ununterbrochen bei Siemens beschäftigt. Joe Kaeser (amtlich Josef Käser) wurde am 23. Juni 1957 in Arnbruck geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Regensburg. Im Jahr 1980 stieg er bei der Siemens AG ein. Zuerst war Joe Kaeser bis 1988 im Bereich Bauelemente tätig. Im Juli 2013 wurde der damalige Vorstandsvorsitzenden Peter Löscher abberufen. Der Aufsichtsrat wählte Joe Kaeser am 31. Juli 2013 zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Siemens AG. Nach seinem Amtsantritt begann er mehrere Initiativen zum Umbau der Siemens AG. Hier lesen Sie aktuelle News zu Joe Kaeser und Siemens.  

Stellenabbau: Betriebsratschefin Birgit Steinborn kritisiert Joe Kaesers Konzernumbau bei Siemens

Stellenabbau

Betriebsratschefin Birgit Steinborn kritisiert Joe Kaesers Konzernumbau bei Siemens

Joe Kaeser gliedert bei Siemens Beschäftigte aus und will Jobs abbauen. Betriebsratschefin Steinborn kritisiert die Entwicklung scharf.

Industriekonzern: Joe Kaeser hält Siemens für unterbewertet

Industriekonzern

Joe Kaeser hält Siemens für unterbewertet

Aktuell ist Siemens an der Börse 92 Milliarden Euro wert – für den Konzernchef zu wenig. Joe Kaeser will die Lücke zu den Wettbewerbern schließen.

EU-Richtungsstreit: Hardliner in der EU könnten schon bald weiter an Einfluss gewinnen

EU-Richtungsstreit

Hardliner in der EU könnten schon bald weiter an Einfluss gewinnen

Die Kanzlerin weiß in Spaniens Regierungschef Sánchez einen Alliierten im Kampf gegen Abschottung und Nationalismus. Doch ihre Gegner werden stärker.

von Till Hoppe, Eva Fischer, Regina Krieger, Thomas Hanke, Helmut Steuer

Joe Kaeser: Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

Joe Kaeser

Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

Nur wenn wir Integration leben, behalten wir weltweit den Anschluss, meint Siemens-Chef Joe Kaeser - und warnt vor Rassismus in Deutschland.

Morning Briefing 3. August: Der Profiteur von Apple

Morning Briefing 3. August

Der Profiteur von Apple

Warren Buffett weiß nicht viel über Apps und Apple. Dennoch verdient er wie keine andere Einzelperson am Höhenflug des Konzerns. Was heute noch wichtig ist.

von Hans-Jürgen Jakobs

Siemens-Chef Kaeser im Interview: „Wir stellen erstmalig den Sinn in den Mittelpunkt unserer Strategie“

Siemens-Chef Kaeser im Interview

„Wir stellen erstmalig den Sinn in den Mittelpunkt unserer Strategie“

Joe Kaeser will seinen Konzern gut auf die Zukunft vorbereiten. In der Aufteilung des Kerngeschäfts in drei Einheiten sieht er eine „klare Wachstums-Story“.

von Axel Höpner

Drohende Eskalation: Handelsstreit zwischen USA und China macht deutscher Industrie zu schaffen

Drohende Eskalation

Handelsstreit zwischen USA und China macht deutscher Industrie zu schaffen

Die wachsenden geopolitischen Spannungen zwischen den beiden Supermächten belasten zunehmend auch deutsche Unternehmen – es drohen Umsatzeinbußen.

Konzernumbau: Siemens-Chef Kaeser vertreibt Ängste vor einer Zerschlagung

Konzernumbau

Siemens-Chef Kaeser vertreibt Ängste vor einer Zerschlagung

Mit seinem Umbau hat Kaeser Sorgen über eine Aufspaltung geweckt. Doch er verspricht: „Die Unternehmen bleiben unter dem Dach von Siemens.“

von Axel Höpner

Dax 02.08.2018: Dax verliert fast 200 Punkte – Siemens-Aktie unter Druck

Dax 02.08.2018

Dax verliert fast 200 Punkte – Siemens-Aktie unter Druck

Der Dax kann sich bis zum Handelsschluss nicht von seinen hohen Anfangsverlusten erholen. Denn der Handelskonflikt zwischen USA und China spitzt sich zu.

Kommentar: Kaesers neue Strategie für Siemens ist eine Gratwanderung

Kommentar

Kaesers neue Strategie für Siemens ist eine Gratwanderung

Mehr Eigenverantwortung für die Geschäfte ist richtig. Der Siemens-Chef schafft mit seiner Strategie jedoch nur neue Sollbruchstellen.

von Axel Höpner

Radikalumbau bei Siemens: Fondsmanager Christoph Niesel – „Alles schön, aber es wird lange dauern“

Radikalumbau bei Siemens

Fondsmanager Christoph Niesel – „Alles schön, aber es wird lange dauern“

Siemens-chef Joe Kaeser hat eine neue Konzernstrategie vorgestellt. Was Anleger wissen sollten, erklärt Christoph Niesel von Union Investment.

Siemens Vision 2020+: Kaeser der Umbaumeister? Das ist der Plan des Siemens-Chefs

Siemens Vision 2020+

Kaeser der Umbaumeister? Das ist der Plan des Siemens-Chefs

Joe Kaeser will den Konzern neu zuschneiden und sparen. Seine Vision 2020+“sieht eine Fokussierung auf Digitalisierung und Automatisierung vor.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×