MenüZurück
Wird geladen.

Liz Truss

Liz Truss

Liz Truss wurde im September 2022 zur Premierministerin des Vereinigten Königreichs ernannt. Damit folgte sie auf Boris Johnson. Truss war nach einem wochenlangen parteiinternen Auswahlprozess zur Parteichefin und damit auch zur designierten Premierministerin gekürt worden. Sie konnte sich bei der Abstimmung unter den Tory-Mitgliedern zwar gegen Ex-Finanzminister Rishi Sunak durchsetzen, allerdings deutlich knapper als gedacht. 

Bereits sechs Wochen nach ihrer Amtsaufnahme stand Truss vor ihrer Ablösung. Es war die kürzeste Amtszeit einer Regierungschefin, die es in Großbritannien je gegeben hat.
Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten von heute zu Liz Truss.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×