MenüZurück
Wird geladen.

Osram

Osram

Die Osram Licht AG mit Sitz in München stellt Leuchtmittel und -systeme sowie LED-Chips her. Der Firmenname, zusammengesetzt aus Osmium (OS) und Wolfram (RAM), entstand für die Wolfram-Glühfadenbirne, die von der Deutschen Gasglühlicht-Anstalt im Jahr 1906 zum Patent angemeldet wurde. Mit einem Umsatz von 3,8 Milliarden Euro und knapp 25.000 Beschäftigten (Stand 2016) ist Osram nach dem Philips-Konzern der zweitgrößte Leuchtmittelhersteller.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×