MenüZurück
Wird geladen.

Paul Achleitner

Paul Achleitner

Paul Achleitner ist seit dem 31.Mai 2012 Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank.

Nachdem er an der Universität St. Gallen und in Harvard in Rechts- und Sozialwissenschaften promovierte, landete Achleitner in der Unternehmensberatung bei Bain & Company und der Investmentbank Goldman Sachs, wo er im Jahr 2000 vom Geschäftsführer für die deutsche Niederlassung zur Allianz AG direkt in den Vorstand wechselte. Dort ist er für das Ressort Finanzen und Beteiligungen zuständig und verlässt die Allianz wieder als er seiner – wie er selbst sagt – Berufung nachgehen kann und Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank wird.

Achleitner sitzt in diversen Aufsichtsräten: Bei der Bayer AG, Daimler AG und der RWE AG. Zudem ist er Mitglied des Gesellschaftsausschusses der Henkel AG & Co. KGaA und gehört der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex an. Er ist mit der Wirtschaftsprofessorin Ann-Kristin Achleitner verheiratet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×