MenüZurück
Wird geladen.

Sparda-Banken

Sparda-Banken

Zu den Sparda-Banken in Deutschland zählen insgesamt elf Genossenschaftsbanken. Diese sind im Verband der Sparda-Banken e. V. zusammengeschlossen und traditionell auf das Privatkundegeschäft spezialisiert. Der Verein wurde am 6. Mai 1896 gegründet und hat heute seinen Sitz in Frankfurt am Main.

Die elf rechtlich eigenständigen Banken arbeiten nach dem Regionalprinzip. Das bedeutet, dass jede der einzelnen Banken für ein festgelegtes Geschäftsgebiet zuständig ist und Kunden nur aus diesem Gebiet annimmt.

Lesen Sie hier aktuelle News zu den einzelnen Sparda-Banken in Deutschland.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×