Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Tesla

Tesla Motors, gegründet 2003 im kalifornischen Silicon Valley, konzentrierte sich zu Beginn auf die Entwicklung des Elektro-Sportwagens. Basis des Antriebsstrangs ist ein Wechselstrom-Induktionsmotor, dieser Motor wurde vom Erfinder Nikola Tesla, dem Namensgeber des Unternehmens, bereits 1888 patentiert. 2012 brachte Tesla das Model S heraus, die erste elektrisch angetriebene Limousine im Premium-Segment. Die Batterie lieferte der viertürigen Limousine eine Reichweite von bis zu 500 km, das Modell wurde vom Automagazin Motor Trend zum Auto des Jahres gekürt. Ende 2014 brachte enthüllte Elon Musk, CEO von Tesla, die Dualmotor-Allradversion des Model S, das mit der Power und dem Handling eines Sportwagens aufwartet. Schlüssel für die Leistung sind hocheffiziente Motoren an Vorder- und Hinterachse. Beim Model  S P85D ergänzt ein Frontmotor den Hochleistungs-Heckmotor, der den Sportwagen in 3,4 Sek. von Null auf 100 km/h bringt. Tesla-Eigentümer laden ihren Wagen bequem zu Hause auf. Für Langstreckenfahrten wiederum steht das Tesla Supercharger-Netzwerk bereit. Diese Ladestationen liefern innerhalb von etwa 20 Minuten etwa die halbe Batterieladung, und zwar kostenlos! Mittlerweile besitzt Tesla ein Montagewerk in Tilburg, Niederlande und eine Produktionsanlage in Lathrop, Kalifornien. Daneben entsteht zusammen mit Partnern wie Panasonic die Gigafactory in der Wüste von Nevada, in der Lithium-Ionen-Akkus produziert werden. Diese Speicher sollen zukünftig die Versorgungssicherheit erhöhen und die Energiekosten für Industrie und Privathaushalte mindern.

Elektroautobauer: „Gigafactory“ im Saarland? Politiker bemühen sich um Tesla-Batteriefabrik

Elektroautobauer

„Gigafactory“ im Saarland? Politiker bemühen sich um Tesla-Batteriefabrik

Tesla-Chef Musk will in Deutschland eine Fabrik bauen – womöglich an der deutsch-französischen Grenze. Das lässt die Verantwortlichen im Saarland aufhorchen.

von Peter Mandrella

„Beunruhigende Entdeckungen“: Angeblicher Tesla-Saboteur geht in die Offensive – Anschlagsdrohung gegen die „Gigafactory“?

„Beunruhigende Entdeckungen“

Angeblicher Tesla-Saboteur geht in die Offensive – Anschlagsdrohung gegen die „Gigafactory“?

Tesla-Chef Elon Musk wirft einem Ex-Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor. Der Mann bezeichnet sich selbst jetzt aber als Whistleblower.

Tesla: Elon Musk sieht Deutschland als „Favorit“ für Batteriefabrik

Tesla

Elon Musk sieht Deutschland als „Favorit“ für Batteriefabrik

In Europa will bislang kein Autobauer seine Batteriezellen selbst herstellen. Nun bringt Elon Musk eine Batteriefabrik in Deutschland ins Spiel.

Sparkurs beim E-Autopionier: Tesla-Chef Elon Musk entdeckt die Realität

Sparkurs beim E-Autopionier

Tesla-Chef Elon Musk entdeckt die Realität

Lange zählten bei Tesla die Träume. Jetzt trimmt Musk das Unternehmen auf Gewinne. Das muss der CEO auch, wenn er in Zukunft neues Investorengeld haben möchte.

von Katharina Kort, Britta Weddeling

Model 3 manipuliert? : Tesla fängt Feuer – Elon Musk sieht Feinde in den eigenen Reihen

Model 3 manipuliert?

Tesla fängt Feuer – Elon Musk sieht Feinde in den eigenen Reihen

Der Druck auf Tesla-Chef Elon Musk steigt stetig. Produktionsprobleme beim Modell 3 und jetzt auch noch Sabotage – findet Tesla den Weg aus der Krise?

Elektroautopionier: Tesla-Chef Elon Musk wirft Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor

Elektroautopionier

Tesla-Chef Elon Musk wirft Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor

Der Tesla-Chef kämpft offenbar mit Sabotage durch einen Mitarbeiter. Der soll das Produktionssystem beeinflusst und Daten an Dritte weitergegeben haben.

von Katharina Kort

Model 3: Tesla-Chef Musk fordert Mitarbeiter zu „radikalen Verbesserungen“ auf

Model 3

Tesla-Chef Musk fordert Mitarbeiter zu „radikalen Verbesserungen“ auf

Elon Musk sieht erneut das Produktionsziel des Model 3 in Gefahr. Der Tesla-Chef steht unter Druck – und spornt seine Mitarbeiter an.

von Stephanie Ott

The Boring Company: Elon Musk baut Hochgeschwindigkeits-U-Bahn in Chicago

The Boring Company

Elon Musk baut Hochgeschwindigkeits-U-Bahn in Chicago

Elon Musks Boring Company hat einen Auftrag der Stadt Chicago an Land gezogen: Eine Bahn für eine Milliarde US-Dollar soll Zentrum und Airport verbinden.

Stellenabbau: Tesla-Chef Musk bügelt Kritik an seinem Kurs einfach ab

Stellenabbau

Tesla-Chef Musk bügelt Kritik an seinem Kurs einfach ab

Der kalifornische Autobauer Tesla muss fast jede zehnte Stelle streichen. Gründer Elon Musk hält Kritik an seinem Kurs immer schlechter aus. 

von Britta Weddeling

Stellenstreichungen und Einsparungen: 3.000 Stellen fallen weg – So räumt Musk bei Tesla auf

Stellenstreichungen und Einsparungen

3.000 Stellen fallen weg – So räumt Musk bei Tesla auf

Der E-Auto-Pionier erlegt sich eine Sparkur auf. Elon Musk spürt zunehmend den Druck seiner Investoren – die wollen bald schwarze Zahlen sehen.

„Gewinn motiviert uns nicht“: Tesla will mehr als neun Prozent aller Jobs im Konzern streichen

„Gewinn motiviert uns nicht“

Tesla will mehr als neun Prozent aller Jobs im Konzern streichen

Der E-Auto-Pionier steht vor einer Sparrunde. Elon Musk feuert 3500 Mitarbeiter. Nicht wegen der Kosten, sondern auf der Suche nach der Startup-Kultur.

von Tobias Döring, Anis Micijevic, Thomas Jahn

Neue Autopilot-Software im August: Elon Musk liebäugelt mit Zusatzraketen für Tesla-Sportwagen

Neue Autopilot-Software im August

Elon Musk liebäugelt mit Zusatzraketen für Tesla-Sportwagen

Neue Software, „voll selbstfahrende Features“ und Raketentechnik: Elon Musk weiß, wie man Investoren bei Laune hält. Die Aktie zog am Montag kräftig an.

von Axel Postinett

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×