MenüZurück
Wird geladen.

United Internet

United Internet

Die United Internet AG mit Sitz in Montabaur, Rheinland-Pfalz ist ein im MDax notierter Internet-Provider. Den größten Teil des Konzerns erwirtschaftet die 1&1 Internet SE. Im Jahr 2017 übernahm United Internet seinen europäischen Konkurrenten Strato. Lesen Sie hier aktuelle News und neuste Nachrichten zum Internetdienstanbieter United Internet AG.

5G Ausbau des Mobilfunknetzes bei 1&1 stockt

Tausend Masten des Unternehmens sollten eigentlich bis Ende des Jahres mit der schnellen 5G-Technologie senden. Dieses Ziel wird nun erst im kommenden Sommer erreicht werden.

Telekommunikation Milliarden-Plan in Montabaur: United Internet stellt GMX und Web.de zum Verkauf

Zwei der größten Online-Portale der Republik sollen den Besitzer wechseln. United Internet will die Internet-Legenden zu Geld machen – denn ein anderes Projekt verschlingt Milliarden.

von Arno Schütze und Philipp Alvares de Souza Soares

Infrastruktur Schnelleres Internet auf dem Land: Giganetz gewinnt DWS als Investor für Glasfaserausbau

Giganetz will drei Milliarden Euro in den Ausbau des Glasfasernetzes stecken. Die DWS steigt in die Finanzierung ein – und will mittelfristig Mehrheitseigner werden.

von Arno Schütze

Dax aktuell Wegen Aussicht auf russisches Gas: Dax schließt nach Kurssprung fast 350 Punkte im Plus

Innerhalb weniger Minuten hatte der Leitindex am späten Nachmittag 250 Zähler zugelegt. Besonders Uniper-Aktien steigen rasant. Die Handelsspane lag bei mehr als 500 Punkten.

von Ingo Narat und Leonidas Exuzidis

Telekommunikation 1&1-Chef Ralph Dommermuth: „Meine letzte große unternehmerische Herausforderung“

Im Interview erklärt der Unternehmer, wie er sein neues Hochgeschwindigkeitsnetz finanziert – und warum er sich die nötigen Frequenzen notfalls juristisch erkämpfen will.

von Philipp Alvares de Souza Soares und Sebastian Matthes

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×